Neue Seite 4

 


#31

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 07.10.2015 20:55
von elvis | 990 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Hallo, Peter!

Super mit dem Spoiler, bin ich ja auch dran ihn irgendwann noch zu ordern!
Aber preislich liegen die wahrscheinlich alle so, wie ich schon beim Treffen sagte, ich werde ihn dann
wohl hier ordern:

http://racemax.de/shop/index.php/ford-ku...achspoiler.html


Liebe Grüße von Jens

Wenn du heute frierst, stell dich einfach in eine Ecke. Die haben meistens 90 Grad.
zuletzt bearbeitet 07.10.2015 21:03 | nach oben springen

#32

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 07.10.2015 23:48
von AIC-Peter | 756 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Servus Jens,
spar Dir das Geld für die Versandkosten - wenn ich nicht völlig falsch liege - dann IST das genau der originale Ford Spoiler....und den bekommst Du bei jedem fFH für 211,-Euro ohne Versandkosten zu bezahlen!!!

>> Guggst Du HIER<<

Und den Befestigungssatz (das sind die Klebebandzuschnitte, eine Schraube und zwei Klipse) brauchst Du eh immer zusätzlich und der kostet eben auch noch mal 39,-Euro - also in Summe die von mir geschriebenen 250,-Euro plus Lackierung....die habe ich diesmal zum ersten Mal nicht selber gemacht - ein kleiner Lackierbetrieb im Nachbarort hat mir so einen guten Preis angeboten das es sich fast nicht rentiert hat mich selber rumzuärgern....

edit - gerade gesehen...bei Racemax kostet der Befestigungssatz "nur" 29,-Euro...hmmm.....212,90 der Spoiler, 29,- der Befestigungssatz, Versandkosten 6,90....in Summe 248,80,- bei Racemax......250,-Euro beim fFh.......
dafür musst Du bei Racemax Vorkasse leisten.....ich denke ich würde es wieder beim fFH bestellen.

.


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
zuletzt bearbeitet 07.10.2015 23:54 | nach oben springen

#33

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 23.11.2015 23:59
von AIC-Peter | 756 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Kleines Update....
Nachdem es ja wohl jetzt doch noch so was wie Winter wird,
trägt meine Schweppeskugel jetzt natürlich auch angemessene Winterschuhe.....

Aluett Typ 18 in Graphitschwarz seidenmatt - Größe 8x17 ET 45, das ganze mit ABE ohne TÜV-Eintrag (außergewöhnlich für 8x17) und Winterreifen in der Originalgröße 235/55-17

Ach so - die leidigen angerosteten Bremsscheibennaben habe ich beim Radwechsel jetzt einfach mal mit Schwarzem Ofenlack aus dem Baumarkt lackiert - kostet die kleine Dose 5,-euro - ist super leicht aufzubringen,
hat in Summe nur ca. 5min länger gedauert als beim "normalen" Räderwechsel....
Schau mer mal wie haltbar das ganze ist....


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Winter Aluett 8x17
Winter Aluett 8x17


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
zuletzt bearbeitet 24.11.2015 00:03 | nach oben springen

#34

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 30.12.2015 23:41
von AIC-Peter | 756 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Der Vollständigkeit halber....

Ja meine Schweppeskugel hat jetzt LED-Rückleuchten und es schaut mega goil aus......

>>Details nachzulesen HIER<<


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
LED-Rückleuchten


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#35

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 30.12.2015 23:54
von AIC-Peter | 756 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Nachdem ich wegen der LED Rückleuchten schon im Kofferraum am Basteln und Löten war,
habe ich mir noch Gedanken wegen der Kofferraumbeleuchtung gemacht....

Auf dem Treffen heuer hat Frank in Heikos Roten MK2 diese Weißen LED Streifen als Zusatzbeleuchtung montiert.
Hat mir von der Grundidee schon sehr gut gefallen....

Allerdings wollte ich zwei Dinge anderst machen.....

1.) - Die Leuchten sollen nicht sichtbar sein
2.) - Die Alltagstauglichkeit darf nicht eingeschränkt werden - soll heißen ich will nicht aufpassen müssen das irgendwelche Gepäckstücke die Leuchten beschädigen....deshalb schied mein erster Gedanke hinterhalb des Gepäckabdeckungsrollos aus.....da muss beim Campingurlaub der Klapptisch dazwischen...

Da die Helligkeit durch Austausch es Glühobstes in der Originalleuchte durch LED schon nicht schlecht war, habe ich mich entschlossen keine Weißen sondern Eisblaue (Hellblaue) LED-Streifen zu montieren...so eine Art Ambientebeleuchtung die gleichzeitig hell machen soll.....

Die Wahl für die richtige Position viel auf das Lüftungsgitter unterhalb der Originalleuchte.
Leuchte ausbauen - LED Streifen durch das Loch einfädeln und mit Kabelbindern innerhalb fixieren. Die Kabel habe ich dann einfach an den Kontakten der LED-Lampe in der Originalleuchte angelötet, damit musste ich keinerlei Änderungen am Kabelstrang durchführen! Einfach LED-Lampe einstecken und schon leuchten beide Lampen.... !

Also mir gefällts, die Helligkeit ist auch deutlich heller als vorher und der hellblaue Effekt hat was....... (kommt auf den Bilder eher zu dunkel raus - ist heller in Echt)

Ich glaube ich werde das in der Fußraumbeleuchtung auch noch machen.....


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Ambiente1
Ambiente2


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#36

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 06.01.2016 12:35
von AIC-Peter | 756 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Nachdem mir der Chromrahmen der Kotflügel-Lufteinlässe schon länger ein "Dorn im Auge" waren und ja gerade jemand sich opfern musste um die Dauerhaltbarkeit von FoliaTec Sprühfolie zu testen,
bin ich gestern zur Tat geschritten....

>>Nähere Infos HIER<<

Jetzt kann ich mir das in Ruhe anschauen und entscheiden ob die Lufteinlässe an meiner Schweppeskugel besser in Chrom oder Schwarz-Matt ausschauen....

.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Kiemen2


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#37

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 12.01.2016 17:24
von AIC-Peter | 756 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

So - erledigt......
Mittelarmlehne mit Leder überzogen.
Da ich mich ja leider bei der Bestellung des Leders mit der Farbe der Naht verhaut hatte - ich hatte auf den ersten Blick die Nähte der Teilledersitze als Weiß bezeichnet, musste dann aber beim tatsächlichen Vergleich mit dem gelieferten Leder mit weißer Naht feststellen das die Originalnähte eher Grau sind.......
Umtauschen war mir zu aufwändig - also habe ich mir einen Grauen Textilmalstift besorgt und die Nähte des Armlehnenleders kurzerhand umgefärbt....passt jetzt einwandfrei....

>>Die Beschreibung vom Beziehen der Lehne gibts HIER<<

Hier natürlich noch das Endergebnis - ich bin zufrieden.....tolles Ergebnis für wenig Geld....

.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Armlehne-Leder


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#38

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 02.05.2016 20:35
von AIC-Peter | 756 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

So - es gibt mal wieder was neues - die Schweppeskugel hat nach langem Kampf endlich neue Sommerreifen mit neuen 18" Alus....
Eigentlich wollte ich ja etwas völlig andere Felgen....aber das ist eine laaange Geschichte....
Aber jetzt ist es vollbracht - und wenn ich mir jetzt so das Ergebnis anschaue bin ich durchaus nicht unzufrieden mit dem Ergebnis....

Hier sind sie - die neuesten Bilder meiner Schweppeskugel mit Brock B34 Schwarz Frontpoliert in der Größe 8x18 ET45 mit Bereifung Conti 235/50-18.
Das Gute daran - draufschrauben, ABE ins Handschuhfach legen und fertig.....keine TÜV Abnahme erforderlich....

.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
1-Kuga-Brock-B34
2-Kuga-Brock-B34
3-Kuga-Brock-B34
4-Kuga-Brock-B34
5-Kuga-Brock-B34
6-Kuga-Brock-B34


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#39

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 29.05.2016 11:34
von AIC-Peter | 756 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

...komm ich aus dem Urlaub zurück - hat der freundliche Postbote ein kleines Päckchen aus China hinterlassen....

Sind aus poliertem Edelstahl und werden einfach mit bereits aufgeklebtem Doppelseitigem 3M Klebeband befestigt.....für knappe 5,-Euro incl.Versand eine kleine aber feine Detailverbesserung....

.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Türschlossblende1
Türschlossblende2


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
zuletzt bearbeitet 29.05.2016 11:34 | nach oben springen

#40

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 30.05.2016 16:22
von Andreas W. | 32 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 180 PS

Hallo.
Die Felgen sehen gut aus.
Diese RDKS Sensoren (Für den Luftdruck oder wie die heißen), konntest du da die originalen nehmen?
Habe gehört, dass man teilweise welche aus Metall braucht...
Hast Du noch Spurplatten drauf oder kommt das mit der ET 45 so schön weit raus?
Darf man nach dem Preis fragen?

Fragen über Fragen...
Gruß Andreas


nach oben springen

#41

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 31.05.2016 17:08
von AIC-Peter | 756 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Zitat von Andreas W. im Beitrag #40
Hallo.
Die Felgen sehen gut aus.
Diese RDKS Sensoren (Für den Luftdruck oder wie die heißen), konntest du da die originalen nehmen?
Habe gehört, dass man teilweise welche aus Metall braucht...
Hast Du noch Spurplatten drauf oder kommt das mit der ET 45 so schön weit raus?
Darf man nach dem Preis fragen?



Also - RDKS Sensoren brauche ich zum Glück noch keine für meine Schweppeskugel....
Spurplatten habe ich keine montiert - die Spurverbreiterung im Vergleich zu den Original 18" ergibt sich rein durch Felgenbreite und Einpresstiefe!
Felgenbreite - original = 7,5" / Brock = 8" => 1/2" entspricht ganz grob ca. 24mm, also ein Plus von ca. 12mm, Aufgeteilt nach innen und außen.....also Außen ca. 6mm weiter raus.
Einpresstiefe - original = 52,5mm / Brock = 45mm....also noch mal 7,5mm weiter raus.

Das entspricht in Summe pro Rad 6+7,5mm = 13,5mm weiter raus (Spurverbreiterung je Achse also 27mm)

Und das sieht man deutlich....!!!
Ich habe lange gesucht - ich denke es gibt keine Felge die da mehr hergibt und trotzdem ohne Auflagen Plug and Play mit ABE zu montieren ist! Keine Eintragung erforderlich, keine TÜV Abnahme....draufschrauben fertig....

Zum Preis - ca. 950,- Euro für den kompletten Satz, incl. Montage, Wuchten, Aluventile, Stickstofffüllung - fertig montiert auf dem Auto.

.


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#42

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 31.05.2016 17:41
von jenskirch | 252 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Sehr schön :-)

War Anfangs etwas irritiert bei deiner Rechnung, aber das kommt wohl von der Reihenfolge:
1" entspricht 25,4mm --> 1/2" = 12,7mm --> ca 6mm pro Seite nach Aussen

Das heißt also im Umkehrschluss, man könnte die Original-Ford-Felgen 8J x 19" ET 52,5 mit einer Spurverbreiterung von 7,5mm pro Seite versehen und käme auf das gleiche Ergebnis?
Problem wird wohl nur sein, dass dazu die Radbolzen zu kurz sind und diese ausgetauscht werden müssten. Ob sich dafür der Aufwand lohnt ...

Ist das so richtig?



Gruß,
Jens


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+
zuletzt bearbeitet 31.05.2016 17:50 | nach oben springen

#43

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 31.05.2016 21:18
von mictei | 3.627 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2FL 180 PS

Hallo Jens,

Zitat
Problem wird wohl nur sein, dass dazu die Radbolzen zu kurz sind und diese ausgetauscht werden müssten.

beim MK1 müssen bis 20mm Spurplatte die Radbolzen gekürtzt werden (steht auch in dem Teilegutachten der Platten).
Ob das auch beim MK2 der Fall ist ....
Wenn, sollte es ja auch hier im Gutachten der Platten stehen.


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland

nach oben springen

#44

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 22.07.2016 18:40
von AIC-Peter | 756 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Soooo,
ich wollte ja eigentlich ein anderes Radio mit 7" Touchdisplayeinbauen.....
Warum eigentlich....weil das neue Auto der Cheffin auch so ein 7" Display verbaut hat und dann kommt der Neid auf....

Nach langer Recherche und genauer Überlegung was ich denn eigentlich damit machen möchte bin ich auf einige Probleme gestoßen....
1. - Das Telefonieren ist eindeutig eine der Stärken von Ford Sync - kein Nachrüstradio kann das m.M. so komfortabel wie die Originallösung über Knopfdruck am Lenkrad
2. Navigation - da ich keine Kartenupdates kaufen will und eigentlich top zufrieden mit meinen kostenlosen offline Navi Apps (Navigon+Here) bin wollte ich das weiter betreiben und über HDMI auf das Radiodisplay spiegeln.....auch da liest man so einiges das nicht so richtig sauber funktioniert.....bis hin das man gleichzeitig kein Radio mehr hören kann.....
sonst......tja was macht man sonst eigentlich sinnvolles mit einem so großen Display....?

Ich hab dann mal alle Komponenten zusammengesucht und mich von Car-Hifi Shops beraten lassen.....ein Radio mit HDMI und dann alles erforderliche Zubehör (Einbaurahmen, Lenkradfernbedienungsadapter, CAN-Bus Adapter usw.)....da kommt man ohne Probleme ruck zuck in den 4-Stelligen Bereich....

Ganz ehrlich...nur für eine Navi und bißchen Bildschirm-Spielerei ist mir das zu teuer.....und mit dem Radio und dem ford Sync bin ich ja eigentlich zufrieden.....

Ich habe dann das Projekt abgeblasen und mir ein neues 5" Garmin Navi mit Lebenslangem Kartenupdate gekauft......4 Tage hat mich das in den Wahnsinn getrieben weil es mir nicht gelungen ist die Karten zu aktuallisieren...

Zurückgeschickt...Schnauze voll....nie wieder Garmin!!!

Also weitergesucht.....soll ich mein Handy irgendwie sauber anbauen....(ich hasse Saugnapf, Lüftungsgitter und sonstige Universalhalterungen...)

Dann die Idee...warum kein 7" Tablet mit den Navi-Apps....Musik könnte man draufmachen......das ist doch die Idee....

Für 139,-Euro ein Samsung Tab A gekauft....eine matte Displayfolie draufgeklebt (wegen der Spiegelungen und Fingerdapper) und dann nach einer vernünftigen Befestigungslösung gesucht.....

Mein erster Versuch - die obere Gummimatte im Ablagefach vor dem Originaldisplay ausgeschnitten, dort eine Saugnapfbasisplatte fest eingeklebt und einen Tablethalter mit Saugnapf befestigt......hält gut...die Position ist gut....aber die Optik ist zum kotzen......geht gar nicht....
Zweiter Versuch - mit einem CD-Schlitz Klemmhalter.....hält nicht richtig...wackelt und vibriert...geht auch nicht.....

Dann die Idee...der CD-Schlitz....da könnte man doch.....

Nach vielem Basteln und Experimentieren habe ich mir jetzt eine lose Leiste aus schwarzem PVC-Profil (aus dem Baumarkt) so zurechtgeklebt und geschnitten, das ich die lose in den Schlitz einfädeln und "einhängen" kann.
Dazu ein magnetischer Handyhalter der das kippen und seitliche wegrutschen verhindert und BINGO - das ist die für MICH perfekte Lösung.!!!

Lässt sich in wenigen Sekunden montieren, sitzt perfekt sauber, kein globiger Halter, auch ohne Tablet optisch keine Verunstaltung, CD lässt sich weiterhin nutzen da die Leiste nur lose liegt....
Sogar das Originaldisplay mit den Radioinformationen und Parksensorenanzeige lässt sich bei meiner Körpergröße noch problemlos vom Fahrersitz aus ablesen....

Und wenn ich mir die Serienlösungen von Audi und Mercedes so anschaue....da ist das Tablet auch einfach freistehend und nicht integriert....

Also ich bin jetzt erstmal Top zufrieden....gekostet hats auch nicht viel...und für den weiteren Spielraum mit Handyapps und ELM327 Bluetooth-Adapter gibt es auch noch genug Möglichkeiten....

.


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#45

RE: Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien

in Modifikationen 22.07.2016 21:13
von AIC-Peter | 756 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Hmmm...im Moment kann man keine Bilder aus der Bildergalerie einfügen.....
Dann wenigstens mal die Links zum selberklicken bis das Forumsproblem wieder behoben ist....

>> Tablet montiert 1<<
>>7Zoll Tablet montiert<<
>>Seitenansicht<<
>>Magnethalter und einschubleiste<<
>>ohne Tablet<<
>>Begrüssungsbildschirm<<
>>Bildschirmhintergrund aktiv<<


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine Ford außer Kuga
Erstellt im Forum PKW von Wotschi
1 16.03.2018 19:00goto
von juatafu • Zugriffe: 152
Meine Erfahrung,......
Erstellt im Forum Sonstiges von Kuga69
0 06.10.2016 18:48goto
von Kuga69 • Zugriffe: 321
Meine ersten 40000km
Erstellt im Forum Sonstiges von EMMA
6 19.06.2016 12:27goto
von Bayerndiesel • Zugriffe: 625
Hoffentlich krieg ich mein Geld zurück...
Erstellt im Forum Sonstiges von AndiN288
8 25.01.2014 13:19goto
von mictei • Zugriffe: 903
Meine Testfahrt mit dem MK2
Erstellt im Forum Sonstiges von mictei
9 25.06.2013 16:13goto
von huk24 • Zugriffe: 2762

Besucher
6 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: recorder99
Besucherzähler
Heute waren 496 Gäste und 50 Mitglieder, gestern 601 Gäste und 57 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2944 Themen und 24667 Beiträge.

Heute waren 50 Mitglieder Online:



disconnected Kuga-Freunde-Chat Mitglieder Online 6
| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein eigenes Forum erstellen