Neue Seite 4

 


#1

Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 10.06.2015 21:45
von tomsr | 148 Beiträge

Hallo Kuga-Gemeinde,

am Samstag darf unser Kuga das erste mal nach Italien fahren. Mit Dachbox und Fahrradträger auf der AHK.

Nachdem ich das "Drama" mit dem Fahrradträger nun durch diverse Testaufbauten endlich in den Griff bekommen habe, da immer ein Pedal an der Kofferraumklappe gescheuert hat, stehe ich nun vor dem Problem, wie belade ich den "Dachsarg" vernünftig.

Mein(e) Problem(e):
1. Ich bin nicht der Größte
2. Ich will das Auto nicht verkratzen
3. Hab ich zwar zu Hause ne Leiter zum einladen, aber in Italien keine zum ausladen (Die Leiter bräuchte ja die hälfte der Dachbox)

Da in meinen Vorgänger-Autos immer so viel Platz war, das ich ohne Dachbox ausgekommen bin, bin ich fast ein Dachbox-Neuling.
Habe zwar im Winterurlaub schon etwas getestet, aber mit wenig Erfolg -> 2 Dellen in der Dachkante/Rundung vor der Reling.
(Ich war sehr sehr vorsichtig und habe mich da extra nicht aufgestützt, Decke untergelegt, ....auf gut deutsch war ich "sau vorsichtig!" ....., und eigentlich sollte es hier doch sehr stabil sein, oder? Kennt jmd. dieses Problem? Ich habe schon ein wenig Angst das sich mein Kuga "verzieht" weil ich mir einbilde das die Dellen auch seit dem Winterurlaub, und ohne Dachbox, größer geworden sind. Dachlast incl. Box war bei ca. 65kg.)


NUN NACH VIEL TEXT ENDLICH ZU MEINER FRAGE:

Wie löst Ihr das Problem mit dem Beladen/Entladen der Dachbox?


Habt ihr immer eine Leiter mit, gibt's sowas wie eine "spezial Dachbox mini Klappleiter", oder seid ihr alle "Riesen",....

Bin gespannt auf Eure Antworten.


Gruß
Tom


Mein Kuga (am 28.09.2014 bestellt, am 03.12.2014 gebaut, seit 14.01.2015 bei mir):
Kuga 4x4 Titanium 150PS 2.0L TDCi | 6-Gang Schaltung | Magnetic-Grau Metallic | Leder-Stoff Sitze | Winter-Paket (beheizbare Frontscheibe, SHZ) | Easy-Driver-Paket III (PDC hi/vo mit Einparkassistent, elektr. Aussenspiegel mit Umfeldbeleuchtung) | Design-Paket I (Dachreling, dunkle Scheiben) | Key-Free-Paket (incl. elektr. Heckklappe) | Family-Paket (elektr. Kindersicherung, 230V Strom im Fzg.) | Ford CD Audio mit DAB+, incl. SYNC 1 mit AppLink | AHK abnehmbar

Mein Kuga verbraucht (leider):

zuletzt bearbeitet 10.06.2015 21:52 | nach oben springen

#2

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 10.06.2015 22:08
von mictei | 4.077 Beiträge

Hallo Tom,

Zum beladen nehme ich zu Hause auch die Trittleiter
Im Urlaubsort zum entladen stelle ich mich auf die Reifen. Wenn Du nicht gerade eine Jacke mit Reisverchluß an hast, dann wird auch nichts verkratzt.

Beladen ist dann so ein experiment ....
Deine Reling darf wahrscheinlich wie beim MK1 75kg tragen. Ich habe dann mal das Gewischt von Trägern und der Box abgezogen und bin auf gut 50kg Beladungslast gekommen.

Was tut man nun da oben rein ...... ?!?!
Ich habe immer die "sperrigen" sachen in der Box verstaut und bekam sogar noch einen großen Koffer hinein.
- 4 Strandliegen
- Schnorchelausrüstung für 3
- einen großen Koffer
- die Ecken und den Rundherum mit zum Beispiel Schuhen ausgestopft

4 Personen und der Rest kamen in den Kuga

Bild entfernt (keine Rechte)


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
nach oben springen

#3

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 10.06.2015 22:13
von tomsr | 148 Beiträge

Ich befürchte fast, das es wie bei dir auf die "Auf-die-Reifen-Stellen"-Methode hinauslaufen wird.

Ich zieh dann einfach die Kuga-Freunde Weste an, denn die ist schon weich, der Reisverschluß ist schön versteckt und meinem Kuga passiert nix!
Nicht das er noch 'ne Beule bekommt!

Ja, es dürfen 75kg Gesamt-Gewicht rauf. Aber das sollte kein Problem sein: Buggy, Sonnenschirm, Liege, Sandspielzeug, "leichtes Füllmaterial". Mehr nicht.
Der Rest ist im Kofferraum. Außer meine Mädels, die dürfen auf die Rückbank. Neben mir ist die neue Kühlbox.


Gruß
Tom


Mein Kuga (am 28.09.2014 bestellt, am 03.12.2014 gebaut, seit 14.01.2015 bei mir):
Kuga 4x4 Titanium 150PS 2.0L TDCi | 6-Gang Schaltung | Magnetic-Grau Metallic | Leder-Stoff Sitze | Winter-Paket (beheizbare Frontscheibe, SHZ) | Easy-Driver-Paket III (PDC hi/vo mit Einparkassistent, elektr. Aussenspiegel mit Umfeldbeleuchtung) | Design-Paket I (Dachreling, dunkle Scheiben) | Key-Free-Paket (incl. elektr. Heckklappe) | Family-Paket (elektr. Kindersicherung, 230V Strom im Fzg.) | Ford CD Audio mit DAB+, incl. SYNC 1 mit AppLink | AHK abnehmbar

Mein Kuga verbraucht (leider):

zuletzt bearbeitet 10.06.2015 22:15 | nach oben springen

#4

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 10.06.2015 23:17
von AIC-Peter | 856 Beiträge

Auf die Reifen...?
Wie macht Ihr das denn.....da müsste ich mich ja ganz schön verrenken....

Also bei mir liegt ein altes Handtuch bereit, das ich auf den Einstiegsholm (bei offener Türe) lege,
da kann ich mich dann draufstellen und komme überall hin um auch die Spanngurte anzulegen...

.


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#5

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 11.06.2015 06:37
von tomsr | 148 Beiträge

Bei mir ist es eher so eine Mischung aus beiden Lösungen. Also ein Fuß auf dem Reifen, der andere auf dem Einstiegsholm. Je nachdem wo ich hin muß.

Aber irgend eine "Leiter-Lösung" wäre schon elegant. Dann muss ich das wohl erfinden!

Aber das es hier noch nix gibt wundert mich wirklich. Habe schon nach einer schmalen ca. 2m langen Teleskop Leiter gesucht, aber: Fehlanzeige.
So was ähnliches hätte ich in einem meiner Bootszubehör Kataloge gefunden, allerdings in Edelstahl und somit unbezahlbar!


Gruß
Tom


Mein Kuga (am 28.09.2014 bestellt, am 03.12.2014 gebaut, seit 14.01.2015 bei mir):
Kuga 4x4 Titanium 150PS 2.0L TDCi | 6-Gang Schaltung | Magnetic-Grau Metallic | Leder-Stoff Sitze | Winter-Paket (beheizbare Frontscheibe, SHZ) | Easy-Driver-Paket III (PDC hi/vo mit Einparkassistent, elektr. Aussenspiegel mit Umfeldbeleuchtung) | Design-Paket I (Dachreling, dunkle Scheiben) | Key-Free-Paket (incl. elektr. Heckklappe) | Family-Paket (elektr. Kindersicherung, 230V Strom im Fzg.) | Ford CD Audio mit DAB+, incl. SYNC 1 mit AppLink | AHK abnehmbar

Mein Kuga verbraucht (leider):

zuletzt bearbeitet 11.06.2015 06:38 | nach oben springen

#6

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 11.06.2015 07:37
von AIC-Peter | 856 Beiträge

Eine ordentliche Tieferlegung des Kuga wäre auch noch eine Alternative.........


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#7

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 11.06.2015 09:54
von Bayerndiesel | 311 Beiträge

Hallo Tom,

Zitat von tomsr im Beitrag #5
...Aber irgend eine "Leiter-Lösung" wäre schon elegant. Dann muss ich das wohl erfinden!

Aber das es hier noch nix gibt wundert mich wirklich. Habe schon nach einer schmalen ca. 2m langen Teleskop Leiter gesucht, aber: Fehlanzeige.
So was ähnliches hätte ich in einem meiner Bootszubehör Kataloge gefunden, allerdings in Edelstahl und somit unbezahlbar!

die einzige Alternative, die mir einfallen würde, wäre diese.

Wo ich mir nicht sicher bin, wenn "eingeschoben" -> wo verstaust Du sie während der Fahrt? Ich weiß jetzt nicht die Kofferraumbreite des KUGA; ob fast 95 cm quer reingehen. Wenn im Kofferraum nicht möglich - vielleicht auf den Trägern neben der Dachbox?


Servus

Winni

Getreu dem Motto: "Leben und leben lassen!"
zuletzt bearbeitet 11.06.2015 09:58 | nach oben springen

#8

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 11.06.2015 15:39
von Kugadampf | 204 Beiträge

Hallo Tom,
schau mal:

von vielen belächelt, aber doch sehr nützlich


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Kugadampf_30
Kugadampf_31
Kugadampf_32


herzliche Grüße aus dem
schönen Weserbergland

Klaus
zuletzt bearbeitet 11.06.2015 15:39 | nach oben springen

#9

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 11.06.2015 15:51
von tomsr | 148 Beiträge

JAAAAAAA, das Ding will ich haben!!!

@Kugadampf , das ist genau das, was ich gesucht habe!

Wo bekomme ich das Ding bzw. wo hast du es her und wie nennt man so was?


Gruß
Tom


Mein Kuga (am 28.09.2014 bestellt, am 03.12.2014 gebaut, seit 14.01.2015 bei mir):
Kuga 4x4 Titanium 150PS 2.0L TDCi | 6-Gang Schaltung | Magnetic-Grau Metallic | Leder-Stoff Sitze | Winter-Paket (beheizbare Frontscheibe, SHZ) | Easy-Driver-Paket III (PDC hi/vo mit Einparkassistent, elektr. Aussenspiegel mit Umfeldbeleuchtung) | Design-Paket I (Dachreling, dunkle Scheiben) | Key-Free-Paket (incl. elektr. Heckklappe) | Family-Paket (elektr. Kindersicherung, 230V Strom im Fzg.) | Ford CD Audio mit DAB+, incl. SYNC 1 mit AppLink | AHK abnehmbar

Mein Kuga verbraucht (leider):

nach oben springen

#10

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 11.06.2015 16:08
von Q-ga | 106 Beiträge

Das Ding ist ja noch besser als meine Fußbank die ich benutze!!!


Grüße, Rainer

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

VW Golf 7 Highline, 2.0 TDI 150PS, R-Line, Weiss, seit 8.10.2019 meiner
Ford Kuga ST-Line 1.5 ECO-Boost 150PS, Frost Weiss, seit 30.08.2018 ihrer
nach oben springen

#11

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 11.06.2015 16:24
von elvis | 1.013 Beiträge

Tja, die Niedersachsen halt!

Klein, aber oho!

Top Lösung von Dir @Kugadampf

Hier ein Beispiel in der Bucht:

Schaut hier

Lieben Gruß auch an Christine!


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


Liebe Grüße von Jens

Wenn du heute frierst, stell dich einfach in eine Ecke. Die haben meistens 90 Grad.
zuletzt bearbeitet 11.06.2015 18:30 | nach oben springen

#12

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 12.06.2015 09:17
von mortal | 275 Beiträge

Cooler Klapphocker.
Da fällt mir gerade noch eine andere Verwendung dazu ein.

Ich bin zwar relativ Groß, aber bei meinem Wohnwagen komme ich auch nicht an alle Stellen ran, damit wirds einfacher.

Und das Panoramadach zu reinigen wie der Kollege auf den Foto wird auch einfacher.

Gute Idee.


nach oben springen

#13

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 12.06.2015 11:07
von Kugadampf | 204 Beiträge

Hallo Tom,
ich habe das Teil aus der Bucht - s.Link von Elvis
Aber aufpassen: Es gibt die Dinger nicht nur in unterschiedlichen Farben, sondern auch in unterschiedlichen Höhen und "Gewichtsklassen".

Zitat
Und das Panoramadach zu reinigen ............


genau deshalb

@Jens Gruß zurück sowie an alle aus "Leo`s Schmiede" war schön mit Euch.


herzliche Grüße aus dem
schönen Weserbergland

Klaus
nach oben springen

#14

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 12.06.2015 12:43
von tomsr | 148 Beiträge

Hab mir in der Bucht schon einen (120kg Belastbarkeit) Bestellt. Aber der hat's leider nicht mehr vor dem Urlaub zu mir geschafft.

Danke für den Hinweis mit den verschiedenen Modellen. Hätte ich fast übersehen.
Wobei ich anmerken möchte, das der mit 100kg Tragkraft für mich LOCKER gereicht hätte!


Gruß
Tom


Mein Kuga (am 28.09.2014 bestellt, am 03.12.2014 gebaut, seit 14.01.2015 bei mir):
Kuga 4x4 Titanium 150PS 2.0L TDCi | 6-Gang Schaltung | Magnetic-Grau Metallic | Leder-Stoff Sitze | Winter-Paket (beheizbare Frontscheibe, SHZ) | Easy-Driver-Paket III (PDC hi/vo mit Einparkassistent, elektr. Aussenspiegel mit Umfeldbeleuchtung) | Design-Paket I (Dachreling, dunkle Scheiben) | Key-Free-Paket (incl. elektr. Heckklappe) | Family-Paket (elektr. Kindersicherung, 230V Strom im Fzg.) | Ford CD Audio mit DAB+, incl. SYNC 1 mit AppLink | AHK abnehmbar

Mein Kuga verbraucht (leider):

zuletzt bearbeitet 12.06.2015 12:44 | nach oben springen

#15

RE: Dachbox vernünftig beladen, aber wie?

in Fahrzeug 12.06.2015 15:23
von mortal | 275 Beiträge

Aber vorsicht, auf dem mit 120 kg steht auch : "ACHTUNG nicht als Steighilfe benutzen".
Scheint dann doch nicht so Stabil zu sein.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 30 Gäste und 1 Mitglied, gestern 393 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3234 Themen und 26760 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen