Neue Seite 4

 


#1

Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 09.07.2013 12:27
von Redder | 24 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 163 PS

Hi Kuga-Fans,

ich habe nun meinen Kuga mit rd. 1.500 km "eingefahren". Zum Fazit:

Meine Erwartungen sind voll erfüllt - auch unter Berücksichtigung dessen, was ich hier so bei einigen positiv oder negativ gelesen habe ----viel Negatives kann ich nicht nachvollziehen.

Die Maschine ist m.E. top !!! Überholvorgänge auf Landstrassen von 80 auf 110 --wunderbar spritizig. Der Diesel ist sehr schön leise ---auf der Autobahn so zwischen 130 und 145 ist Unterhaltung in normaler Lautstärke möglich. Bei dem o.a. Km-Stand ein Durchschnitt von 7,5 L. Es wird ja wohl jetzt noch etwas weniger --wolln mal schaun.

Der Kuga ist mein erster Automatikwagen ---hab vorher gar nicht gewußt, wie schön das ist!

Das Mäusekino ist o.k. !!! Man kann alle Beschriftungen sehr gut lesen (ich hatte in der Vergangeheit ein 8 Zoll Touchscreen) --sehr kurze Zeit zur Berechnung von Umleitungen und, was ich bei diesem Wetter festgestellt habe, der Bildschirm wird nie von der Sonne beschienen, ist also immer ablesbar - war bei meinem alten Navi nicht imme der Fall. Die Programmstruktur ist logisch aufgebaut, keine Probleme bei der Zieleingabe.

Was bei allen Tests immer kritisiert wird: "Viel zu viele Knöpfe" ---Nach 14 Tagen "fliegt" meine Hand "beinahe blind" über die drei bis vier Knöpfe die ich täglich brauche und gut ist. Dann läuft mein Radio kurz das Ziel einstellen und schon geht es los.

Ich freu mich und bin sehr zufrieden . Wünsche dies allen!

Redder

Kuga Mk2 Titanum Diesel Powershift 4x4 alle Assistenssysteme, Panoramadach Ledersitze mit Heizung, abnehmbare AHK



nach oben springen

#2

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 09.07.2013 13:14
von tfeierabend | 54 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2FL 150 PS

Hallo Redder,

deinen Eindruck kann ich nur betätigen, allerdings gilt das auch für den 140 PS Schalter !!
Wie stehst Du zum PanoDach wenns offen ist, es zieht nichts und auch dann so bis 80 km/h sind kaum Windgeräusche da..

Ich bin wie Du der Meinung einiges wurde tatsächlich deutlich gegnüber dem KUGA I verbessert nur das ist zum Glück geblieben.

LGT


KUGA FL rubyred 2x4 Titanium, Diesel, Panoramaschiebedach, EasyDrive II, Winterpaket, KeyFree-Paket, Navi/Kamera/Sync3,
Stylepaket, mulitfunktions Xenon, Anhängervorrichtung vorbereitet, Alu-Winterräder-Satz


Mein Jagdwagen Kuga II, 2x4 Titanium in GingerAle bis 23.01.2017

vorher ein unverbastelter Chill bis 20.03.2013
zuletzt bearbeitet 09.07.2013 13:14 | nach oben springen

#3

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 09.07.2013 14:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo!

Meinen Vorrednern kann ich mich nur anschliessen, von Mäusekino keine Spur, immer super ablesbar und vor allem nicht so dominant wie die bei einschlägigen Banden bliebten, alles überstrahlenden Flatscreens. Zu Hause 55 Zoll, im auto 5 Zoll, das nennt man ausgewogen :-)

Ist schon ein komfortabeles Auto, dieser Kuga Zwei ...


zuletzt bearbeitet 09.07.2013 14:35 | nach oben springen

#4

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 09.07.2013 15:07
von kuga_salzburg | 57 Beiträge
avatar
KUGA Diesel 140 PS

Hallo,

auch ich kann Deine Eindrücke nur bestätigen. Habe jetzt seit Freitag erst 603 km raufgefahren aber der 140PS Schalter zieht wunderbar. Das Panoramadach ist sehr sehr leise. Mein Verbrauch liegt derzeit bei 6,3l / 100km bei zügiger Fahrweise.
LG


Kuga 2.0 tdci 140PS 2x4 canyon-braun metallic, Xenon, Panorama-Schiebedach, Winterpaket, Sicht-Paket
nach oben springen

#5

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 18.07.2013 03:24
von greykuga | 30 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 163 PS

Hallo,
auch ich möchte meine Eindrücke nach 5 Wochen und 2400km mit euch teilen.

Motor ist für einen Diesel sehr leise, ich wurde schon gefragt, ob es sich um einen 6 Zylinder handelt. Das Autmatikgetriebe schaltet einwandfrei. Er besitz eine sehr gute Durchzugskraft, Überholvorgänge werden spielend absolviert. Das Panoramadach ist bei offner Fahrweise und eigentlich hoher Geschwindigkeit leise und es zieht nicht. Schade, das man das Dach nur ein paar mm aufstellen kann.
Ich bin mit dem Kuga und Caravan in Urlaub gefahren, man muss schon aufpassen, das man daran denkt, das der Caravan hinten dran hängt, denn man merkt es kaum. Verbrauch liegt im Drittelmix bei mir um 8 Liter, Tendenz fallend; bei Anhängerbetrieb liegt er natürlich höher.
Ich bin mit dem Dicken voll und ganz zufrieden und kann ihn nur weiter empfehlen: familientauglich, relativ großer Kofferraum, hohe Anhängelast etc.

Natürlich gibt es auch ein paar negative Dinge, die mir aufgefallen sind; diese sollten auch hier nicht verheimlicht werden:
Dem fFH war es nicht möglich die automatische Türverriegelung zu aktivieren, da es im BC diese Option nicht gíbt. War beim Touran zB. kein Problem
Ich hab das Paket mit automatisch anklappbaren Spiegeln; diese Option lässt sich im BC nicht deaktivieren; im Fiesta kein Problem
Der BC ist für solche Optionen sehr abgespeckt, oder wie sieht ihr das? Im Fiesta lässt sich viel mehr einstellen ( Komfortblinken, Spiegel, usw.). Für ein 40 Tsd teures Auto hätte ich diese Verstellungen schon in einer Titanium Austattung erwartet.

Ansonsten allzeit gute Fahrt und


Gruß Dieter

Ford Kuga MK2 06/2013, 163PS, 4x4 Power Shift, Titanium, Sterling grau
nach oben springen

#6

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 18.07.2013 08:20
von tfeierabend | 54 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2FL 150 PS

Moin Greykuga

Zitat von greykuga im Beitrag #5
Hallo,
Ich hab das Paket mit automatisch anklappbaren Spiegeln; diese Option lässt sich im BC nicht deaktivieren; im Fiesta kein Problem
Der BC ist für solche Optionen sehr abgespeckt, oder wie sieht ihr das? Im Fiesta lässt sich viel mehr einstellen ( Komfortblinken, Spiegel, usw.). Für ein 40 Tsd teures Auto hätte ich diese Verstellungen schon in einer Titanium Austattung erwartet.



Warum sollte die Anklappfunktion deaktivierbar sein?
Warum sollte man das Komfortblinken ändern?
Die manuelle Beeinflüssung der Lenkung (wie im KUGA I) ist z.Bsp im KUGA II nicht mehr erforderlich, da sich das Lenkverhalten wesentlich besser, als vorher,
an die Fahrsituation anpasst.

LGT


KUGA FL rubyred 2x4 Titanium, Diesel, Panoramaschiebedach, EasyDrive II, Winterpaket, KeyFree-Paket, Navi/Kamera/Sync3,
Stylepaket, mulitfunktions Xenon, Anhängervorrichtung vorbereitet, Alu-Winterräder-Satz


Mein Jagdwagen Kuga II, 2x4 Titanium in GingerAle bis 23.01.2017

vorher ein unverbastelter Chill bis 20.03.2013
nach oben springen

#7

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 18.07.2013 09:29
von megablast229 | 183 Beiträge
avatar
KUGA Benzin 150 PS

Zitat von greykuga im Beitrag #5

Dem fFH war es nicht möglich die automatische Türverriegelung zu aktivieren, da es im BC diese Option nicht gíbt.
Ich hab das Paket mit automatisch anklappbaren Spiegeln; diese Option lässt sich im BC nicht deaktivieren
Der BC ist für solche Optionen sehr abgespeckt, oder wie sieht ihr das?



Das mit den Einstell- bzw. Freischaltoptionen ist bei mir auch (z.B. Autolock). Das liegt am verbauten JAM-Modul, welches wohl diverse Änderungen nicht zulässt - wie du schon vermutet hast, eine abgespeckte Version (aus Kostengründen?).

Bild entfernt (keine Rechte)


Allzeit knitterfreie Fahrt!
Ralf
nach oben springen

#8

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 18.07.2013 15:42
von greykuga | 30 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 163 PS

Warum sollte die Anklappfunktion deaktivierbar sein?
Warum sollte man das Komfortblinken ändern?
Die manuelle Beeinflüssung der Lenkung (wie im KUGA I) ist z.Bsp im KUGA II nicht mehr erforderlich, da sich das Lenkverhalten wesentlich besser, als vorher,
an die Fahrsituation anpasst.

LGT




Das mit der Spiegeldeaktivierung hätte ich schon gerne für den Winter gehabt. Bei Regen mit frost wäre dies nur eine Vorsichtsmassnahme, um den Mechamismus nicht zu beschädigen, denn wir wissen ja alle, was Eis für eine Kraft hat. Das Komfortblinken schalte ich gerne mal bei Anhängerbetrieb aus, um mich bei den freundlichen Brummifahren für ihre Unterstützung zu bedanken. Vielleicht bin ich von meinem Touran auch ein bißchen verwöhnt, der diese features besaß.

Aber der Kuga ist ein super Auto, keine frage, ich möcht ihn auch nicht mehr hergeben. Aber muss natürlich über alle Sachen sprechen.


Gruß Dieter

Ford Kuga MK2 06/2013, 163PS, 4x4 Power Shift, Titanium, Sterling grau
zuletzt bearbeitet 18.07.2013 15:45 | nach oben springen

#9

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 18.07.2013 15:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@greykuga

Wollte gerade die gleiche Interpretation bringen, Du warst schneller!!! :-)

@tfeierabend

Zumindest die Anklappfunktion sollte schon abschaltbar sein, weil das Argument Winter stimmt! Bei Mercedes hatten die in einer Serie das Automatische anklappen beim Verriegeln schon mal total totgelegt, auf meine Nachfrage begründete man wie folgt: Vereinzelt hatten wir bei Frost Totalschäden an den elektr. Spiegel, von daher aktuell (2006) nur noch manuelles Anklappen möglich!

@all
Geile Karre, dieser Kuga!!!!


nach oben springen

#10

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 18.07.2013 18:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das deaktivieren wäre ggf. auch interessant, wenn man mit dem Wowa unterwegs ist und die aufgesetzten Spiegel drauf hat. Diese könnten ggf. gegen die Tür drücken. (?) Habe ich nicht ausprobiert, könnte ich mir aber vorstellen.


zuletzt bearbeitet 16.01.2015 22:27 | nach oben springen

#11

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 19.07.2013 06:56
von greykuga | 30 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 163 PS

Zitat von Gast im Beitrag #10
Das deaktivieren wäre ggf. auch interessant, wenn man mit dem Wowa unterwegs ist und die aufgesetzten Spiegel drauf hat. Diese könnten ggf. gegen die Tür drücken. (?) Habe ich nicht ausprobiert, könnte ich mir aber vorstellen.


Das hab ich schon ausprobiert. Das funktioniert bei mir ohne Probleme. Ich weiß aber nicht, wie es bei anderen Modellen von Zusatzspiegeln aussieht.


Gruß Dieter

Ford Kuga MK2 06/2013, 163PS, 4x4 Power Shift, Titanium, Sterling grau
zuletzt bearbeitet 16.01.2015 22:26 | nach oben springen

#12

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 19.07.2013 07:16
von tfeierabend | 54 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2FL 150 PS

Moin,

also Schnee und Eis waren im letzten Winter (hab meinen ja schon seit März) eigentlich kein Problem für die Spiegel.
Ja und ich habe keinen Carport oder eine Garage.

Recht gebe ich Euch beim Bedanken per Blinker, aber es ist wie es ist.....

Auf jeden Fall habt Ihr alle Recht er ist ein geiles Auto, selbst jetzt nach 4,5 Monaten habe ich immer noch ein im Gesicht, wenn ich wieder einsteigen darf.
Oder ist das etwa vom KUGA I noch eingebrannt.....

LGT


KUGA FL rubyred 2x4 Titanium, Diesel, Panoramaschiebedach, EasyDrive II, Winterpaket, KeyFree-Paket, Navi/Kamera/Sync3,
Stylepaket, mulitfunktions Xenon, Anhängervorrichtung vorbereitet, Alu-Winterräder-Satz


Mein Jagdwagen Kuga II, 2x4 Titanium in GingerAle bis 23.01.2017

vorher ein unverbastelter Chill bis 20.03.2013
nach oben springen

#13

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 21.07.2013 22:18
von toon2006 | 42 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2FL 150 PS

Das bedanken mit dem Blinker funzt tadellos. Blinker links, Blinker rechts und das jeweils nur einmal! Auch mit Komfortfunktion! Das Einklappen der Spiegel, naja, da sie sowieso nicht mehr so weit einklappen wie beim Alten, hab ich da auch kein Problem mit meinen Zusatzspiegeln (Oppi). Auch mit Zusatzspiegeln klappen die Spiegel problemlos ein. Und im Winter hab ich bei meinem alten kuga1 immer die Spiegel eingeklappt und nie war es irgendwie ein Problem. Also alles gut so wie es ist..... Ist nur meine Meinung!!!


Grüße aus dem dicken B

guckst du
zuletzt bearbeitet 21.07.2013 22:26 | nach oben springen

#14

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 30.07.2013 06:19
von tom67er | 15 Beiträge
avatar
KUGA Diesel 163 PS

Habe jetzt auch die über 1200 km runter und muss sagen, dass es ein herrliches Fahrgefühl ist. Verbrauch liegt derzeit bei 7,5 l/100km. Für mich auch der erste Automatik und daher werde ich noch abwarten was den Verbrauch angeht. Hatte was gelesen, dass man wohl erst ab 3000 km eine verlässliche Aussage treffen könnte. Bin gestern das erste mal wieder meinen Touran gefahren, seit ich den Kuga besitze und war doch überrascht, wie schnell man sich an ein Automatikgetriebe gewöhnen kann - es ist einfach entspannter! War bisher immer eiserner Verfechter vom Selber-Schalten-Wollen!
Die Verarbeitung ist super. Habe nix auszusetzen. Radio (Sony ohne Nav) funktionierte bis auf einmal prächtig - das eine mal war es dem Radio wohl zu heiß oder das Telefon fehlte - und die Klangqualität gut. Handy-Verbindung klappt einwandfrei. Xenon und Lichtautomatik sind super. Das Fahren auf unserer unbefestigten Straße ist jetzt KEIN Krampf mehr. Der Motor ist im Vergleich zum alten Pumpe-Düse bei VW sehr leise. Spiegel einklappen - nette Funktion. Was im Winter wird, wird man sehen. sensorgesteuerte Heckklappe ist ein nettes nützliches Extra, welches ich schon viel benutzt habe. Einzig an die direkte Lenkung muss ich mich noch etwas gewöhnen ... usw. usf. Also ich gebe den Kuga nicht mehr her!

Allen noch schöne knitterfreie Fahrt! Das Warten (es waren ja nur 4 Monate!) hat sich gelohnt...


Bestellt am 11.03.2013, Gebaut am 06.06.2013, beim fFH 08.07.2013, Zulassung: 11.07.2013, Übergabe: 13.07.2013

Titanium 4x4 120kW Automatik, Polar-Silber, EasyDriver+, KeyFree, Style, Winter, AHK, Reserverad, nachträglich geordert: Xenon
nach oben springen

#15

RE: Einfahr - Fahrbericht

in Sonstiges 01.08.2013 10:23
von Vau8 | 18 Beiträge
avatar
KUGA Diesel 140 PS

Hallo zusammen,

habe ja auch den 163 PS 4x4 mit Automatik. Habe gestern die ersten 500km (80% Autobahn) abgespult, trotz defensiver Fahrweise und Tempomat bis max. 130km/h habe ich einen Verbrauch von 8,72 errechnet, was ja locker einen Liter über euren Verbräuchen und mehr als zwei Liter über der Ford-Angabe liegt. Wobei der Kuga auf den Landstraßenetappen und in der Stadt (habe den Bordcomputer zwischendurch mal zurückgesetzt) durchaus zwischen 6 und 7 Litern liegt.

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/588891.html

Liegt es also an einem anderen Streckenprofil? Fahrt ihr überwiegend Landstraße? Wie ist euer Momentanverbrauch bei 120 oder 130? Welche Felgengröße fahrt ihr?

Ich hoffe der Verbrauch geht noch runter, weil 8.x Liter bei 120-130 ist irgendwie .

Danke und viele Grüße


zuletzt bearbeitet 01.08.2013 10:28 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Diesel Automatik einfahren?
Erstellt im Forum Motor von AlphaPain
8 25.10.2017 08:32goto
von AlphaPain • Zugriffe: 1430
Möchte meinen Neuen vorstellen
Erstellt im Forum Sonstiges von benjamin14
5 24.11.2016 12:42goto
von mortal • Zugriffe: 687
Fahrbericht im ersten Schnee heute morgen!
Erstellt im Forum Sonstiges von elvis
0 26.01.2014 10:15goto
von elvis • Zugriffe: 820

Besucher
3 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frank Ba.
Besucherzähler
Heute waren 1028 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 1377 Gäste und 45 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3036 Themen und 25366 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:



disconnected Kuga-Freunde-Chat Mitglieder Online 3
| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein eigenes Forum erstellen