Neue Seite 4

 


#16

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 06.03.2017 09:27
von sergio-fx | 50 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2FL 150 PS

Und noch was gefunden Google/Verkehrsportal.de

Scheinwerfer und Heckleuchten
Ort der Zulassung

E1 Deutschland
E2 Frankreich
E3 Italien
E4 Niederlande
E5 Schweden
E6 Belgien
E7 Ungarn
E8 Tschechien
E9 Spanien
E10 ehemaliges Jugoslavien
E11 Grossbritannien
E12 Österreich
E13 Luxemburg
E14 Schweiz



Scheinwerfer
Ausführung

A - Begrenzungslicht
B - Nebellicht
C - Abblendlicht
R - Fernlicht
CR - Fern- und Abblendlicht
C/R - Fern- oder Abblendlicht
HC - Halogen Abblendlicht
HR - Halogen Fernlicht
HCR - Halogen Fern- und Abblendlicht
HC/R - Halogen Fern- oder Abblendlicht
DC - Xenon Abblendlicht
DR - Xenon Fernlicht
DC/R - Bi-Xenon
/ - nicht zusammen einzuschalten



Heckleuchten
Ausführung

A - Begrenzungsleuchte
AR - Rückfahrscheinwerfer
F - Nebelschlussleuchte
IA - Rückstrahler
R - Schlussleuchte
S1 - Bremsleuchte
2a - hintere Blinkleuchte



sonstige Leuchten

1, 1a, 1b vordere Blickleuchten unterschiedliche Ausführungen
5 - zusätzliche Blinkleuchte seitlich für Fahrzeuge bis 6m Länge
6 - zusätzliche Blinkleuchte seitlich für Fahrzeuge länger als 6m
SM1 - Seitenmarkierungsleuchte für alle Fahrzeuge
SM2 - Seitenmarkierungsleuchte für Fahrzeuge bis 6m Länge



sonstige Kennzeichnungen auf dem Scheinwerfer

Kennzahl Lichtstärke vordere Scheinwerfer üblich: 10 / 12,5 / 17,5 / 20 / 25 / 27,5 / 30 / 37,5
für alle gleichzeitig eingeschalteten Fernscheiwerfer gilt als Referenzzahl 75 als maximaler Wert, der nicht überschritten werden darf

Typprüfnummer (5 stellig) diese Nummer wird für jede Scheinwerfer-Bauartgenehmigung individuell erteilt



sonstige Kennzeichnungen auf der Heckleuchte

Pfeil nach rechts oder Pfeil nach links der Pfeil gibt die Einbaurichtung an und zeigt immer zur Fahrzeugaussenseite.
Ist kein Pfeil vorhanden, kann die Leuchte hinten wahlweise rechts oder links eingebaut werden

Typprüfnummer (5 stellig) diese Nummer wird für jede Scheinwerfer-Bauartgenehmigung individuell erteilt


nach oben springen

#17

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 06.03.2017 09:41
von sergio-fx | 50 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2FL 150 PS

Und noch was nützliches für Tuning halb 10 in Deutschland.

Broschüre der DEKRA

"Tuning – edel und stark.Tipps, damit die Sicherheit nicht auf der Strecke bleibt."

http://www.dekra.de/de/c/document_librar...roupId=23672003


nach oben springen

#18

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 06.03.2017 10:48
von Mad_Martin | 91 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 180 PS

ja...die schwarzen habe ich mir auch bestellt.... die sollen demnächst bei der Umbauaktion der Standlichter und NSW auch mit gewechselt werden..... ein Abwasch auf der Hebebühne.....


und Die Reflektoren für den TÜV ( falls er sie wirklich dran haben will ) liegen griffbereit im Kofferraum zusammen mit 2 Tesa PowerStrips


Da mein Auto dank Kindersitz-Gurtverlängerung und LED Kennzeichenbeleuchtung eh keine ABE mehr hat, ist das ja nun auch egeal .....


Mein Kuga verbraucht :

7,3l/100 Km wenn Mann ihn fährt.......

Frau erreicht 6,5l/100 Km ......Anyway
nach oben springen

#19

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 08.03.2017 19:48
von Deep South | 495 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Zitat
... und rückstrahler am äußersten ende des fahrzeugs angebracht sein müssen...



Aber das kann irgendwie nicht ganz stimmen.

Mich hat diese Aussage ein wenig stutzig gemacht.
Habe mal die letzten Tage bewußt auf die Rückstrahler diverse Fahrzeuge geachtet.
Ganz selten waren die Katzenaugen tatsächlich an den äußersten Stellen des Fahrzeugs angebracht.
Meistens ein ganzes Stück weiter innen. In der Regel haben immer die Rückleuchten die Fahrzeugbreite markiert.
Auch ist mir aufgefallen, dass tatsächlich kein Fahrzeug die Rückstrahler auf der Heckklappe hatte.

Oder ist mit "äußersten Ende" die Fahrzeuglänge in Fahrtrichtung gemeint ?!?


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#20

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 08.03.2017 20:09
von Mad_Martin | 91 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 180 PS

Zitat von Deep South im Beitrag #19
[quote]
Oder ist mit "äußersten Ende" die Fahrzeuglänge in Fahrtrichtung gemeint ?!?


JA


ist beim Kuga sicher nicht soooo relevant aber wenn du nen Stufenheck hast ..... nicht an die Scheibe pappen


Mein Kuga verbraucht :

7,3l/100 Km wenn Mann ihn fährt.......

Frau erreicht 6,5l/100 Km ......Anyway
zuletzt bearbeitet 08.03.2017 20:11 | nach oben springen

#21

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 08.03.2017 20:27
von Deep South | 495 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Ah, OK ! Dann ist eigentlich alles klar. Danke für die Info


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#22

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 10.03.2017 14:49
von Mad_Martin | 91 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 180 PS

Hat eigentlich schon mal jemand die schwarzen versucht ein zu bauen?

Habe gerade die originalen roten raus genommen ( ging innerhalb von 30 sek )

ABER die Original Lampenfassung passt nicht wirklich auf die schwarzen Lampen..... Die Aunahme ist komplett anders.....

Mit vielleicht 20 min arbeit ner kleinen Feile und ner Fräse oder Akkubohrer mit kleinem Metallbohrer kann man das anpassen aber ich hatte das etwas anders gedacht .


Mein Kuga verbraucht :

7,3l/100 Km wenn Mann ihn fährt.......

Frau erreicht 6,5l/100 Km ......Anyway
nach oben springen

#23

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 10.03.2017 15:19
von AIC-Peter | 759 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Stimmt.... seines Problem hatte ich damals bei den Weißen die ich testweise bestellt hatte ja auch..... denke da benötigt man noch die passende Fassung vermutlich vom Focus....?


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
zuletzt bearbeitet 10.03.2017 15:20 | nach oben springen

#24

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 10.03.2017 17:52
von Deep South | 495 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Zitat
Habe gerade die originalen roten raus genommen ( ging innerhalb von 30 sek )



Und wie geht das ?


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#25

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 10.03.2017 20:34
von Mad_Martin | 91 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 180 PS

Zitat von Deep South im Beitrag #24

Zitat
Habe gerade die originalen roten raus genommen ( ging innerhalb von 30 sek )


Und wie geht das ?



für FORD erstaunlich einfach.....


Habe mich mal zum schauen unter das Heck gelegt und die Teile sind völlig ohne Hindernisse von untern zu erreichen mit der Hand.

rechts und links mit einem Plastewiederhaken eingeklippst..... die Klipse sind dabei mit so langen laschen versehen das man kein Werkzeug benötigt ausser einer Taschenlampe, wenn du die Leuchte siehst ist es selbsterklärend.....

Die gelieferten schwarzen habe ich gerade mit Hilfe eines Drehmels an die original Lampenfassungen angepasst ( 3 gewinkelte Schlitze für den Bajonettverschluss eingefräst )

hat 20 min gedauert.....


Mein Kuga verbraucht :

7,3l/100 Km wenn Mann ihn fährt.......

Frau erreicht 6,5l/100 Km ......Anyway
nach oben springen

#26

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 10.03.2017 20:49
von Deep South | 495 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Hey Martin,

Super ! Danke !

Wetter soll morgen schön werden. Dann werde ich auch mal morgen unter den Kuga legen und die
neuen Nebler einbauen....

Wo hast du die Reflektoren angebracht oder gar nicht...

Dachte auch: ich nehme die im Handschuhfach mit und bei Kontrolle einfach dran kleben.

ABER, wenn mir einer hinten drauf knallt und sich dann hinterher rausstellt "keine Rückstrahler", dann, denke ich, wird es richtig teuer...

Ich werd´ die häßlichen Dinger auf jeden Fall ankleben.


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#27

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 10.03.2017 21:54
von Mad_Martin | 91 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 180 PS

Zitat von Deep South im Beitrag #26
Hey Martin,

Super ! Danke !



Wo hast du die Reflektoren angebracht oder gar nicht...
.



Ja....... also garnicht...... Ich würde auch keine auf Vorrat mitnehmen, sonst unterstellen die Jungs dir VORSATZ !

und davon mal abgesehen hast du ja ROTE Rückleuchten..... Ich wette jetzt schon mal das noch nicht mal der nächste TÜVér das fehlen bemängeln wird !

In wie vielen Kontrollen warst du in den letzten 20 Jahren ?

Ich in maximal 3...... und was interessiert die Jungs ? Fahrzeugschein und Führerschein.....

Keiner der Herren von der Rennleitung schaut auf die Nebelschlussleuchten wenn sie nicht von weitem so aussehen als ob du mit ner schwarzen Spraydose dran warst......Das ist ja keine gepimte Spinnerkarosse sondern ein recht neuer Familien SUV.

Wenn überhaupt würden die Herren bei meinem 2er Golf genauer hinschauen.... und auch das ist bisher nieeeee passiert, komischer weise wurde ich mit dem noch nie angehalten.....


Mein Kuga verbraucht :

7,3l/100 Km wenn Mann ihn fährt.......

Frau erreicht 6,5l/100 Km ......Anyway
zuletzt bearbeitet 10.03.2017 21:58 | nach oben springen

#28

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 10.03.2017 22:30
von Deep South | 495 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Zitat
Das ist ja keine gepimte Spinnerkarosse sondern ein recht neuer Familien SUV.



Hehehe, ja, cool ! Seh´ich genauso

Ich glaub´, ich werd´es auch mal so probieren....

Diese zusätzlichen angeklebten Reflektoren.... ich könnte kot.....


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#29

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 11.03.2017 01:26
von AIC-Peter | 759 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Zitat von Mad_Martin im Beitrag #25
Zitat von Deep South im Beitrag #24

Zitat
Habe gerade die originalen roten raus genommen ( ging innerhalb von 30 sek )


Und wie geht das ?


für FORD erstaunlich einfach.....


Habe mich mal zum schauen unter das Heck gelegt und die Teile sind völlig ohne Hindernisse von untern zu erreichen mit der Hand.

rechts und links mit einem Plastewiederhaken eingeklippst..... die Klipse sind dabei mit so langen laschen versehen das man kein Werkzeug benötigt ausser einer Taschenlampe, wenn du die Leuchte siehst ist es selbsterklärend.....

Die gelieferten schwarzen habe ich gerade mit Hilfe eines Drehmels an die original Lampenfassungen angepasst ( 3 gewinkelte Schlitze für den Bajonettverschluss eingefräst )

hat 20 min gedauert.....






BILDER...wir wollen BILDER....!!!!!

Wie schauen die Teile jetzt eingebaut aus - und in welcher Farbe leuchten die jetzt.....????

.


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#30

RE: Alternative zu originalen Reflektoren / Rückstrahler

in Modifikationen 11.03.2017 22:04
von Mad_Martin | 91 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 180 PS

so sieht es aus..... Auf den Bildern ist recht gut zu erkennen das die original Leuchten eine ander aufnahme für den Lampensockel haben.... die nachträglich von mir eingefügten schlitze zur Aufnahme des Sockels sollten auch gut zu erkennen sein.



die Leuchtwirkung ist natürlich nicht mehr gaaaanz so knallig rot wie vorher...... eher etwas blasser dreckig rötlich, naja war ja zu erwarten bei ner schwarz getönten Leuchte.....

Die Passgenauigkeit der Leuchte ist perfekt, die Verarbeitung lässt auf einen Nachbau schliessen.... Die original Leuchten von Ford sind ausserdem auf der von aussen sichtbaren Fläche der Leucht mit einem Ford Schriftzug versehen, die schwarzen nicht.

Mir gefällt die dezente farbliche Anpassung an die unlackierte Fläche. optisch 1a |addpics|e9d-1-bc93.jpg,e9d-2-f8ac.jpg,e9d-3-c760.jpg,e9d-4-eedc.jpg,e9d-5-804f.jpg|/addpics|


Mein Kuga verbraucht :

7,3l/100 Km wenn Mann ihn fährt.......

Frau erreicht 6,5l/100 Km ......Anyway
zuletzt bearbeitet 11.03.2017 22:08 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Originale Radmuttern und der Schlagschrauber
Erstellt im Forum Fahrzeug von AIC-Peter
6 08.04.2015 12:35goto
von mictei • Zugriffe: 640
Suche einen Originalen Kat 2.5 benziner
Erstellt im Forum Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 von Kraftini
0 16.01.2015 11:20goto
von Kraftini • Zugriffe: 499

Besucher
1 Mitglied und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gismo
Besucherzähler
Heute waren 355 Gäste und 36 Mitglieder, gestern 676 Gäste und 44 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2972 Themen und 24879 Beiträge.

Heute waren 36 Mitglieder Online:



disconnected Kuga-Freunde-Chat Mitglieder Online 1
| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein eigenes Forum erstellen