Neue Seite 4

 

#1

Frage zur Scheinwerferwaschanlage

in Technik 24.06.2015 17:36
von Ungarn Kuga | 122 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 150 PS

In der Bedienungsanleitung steht, dass die Scheinwerferwaschanlage nicht immer mitwäscht um Wasser zu sparen.

Weiss jemand in welchem Intervall und unter welchen Voraussetzungen die Waschanlage mitwäscht ?

Ich glaube meine hat auf die ersten 5.000 KM und trotz öfterem Scheibenwaschen noch nie mitgearbeitet. Ich bin allerdings auch nur einmal bisher Nachts ( mit Licht ) gefahren. Ansonsten nur TFL über die Lichtautomatik.

Grüße - Andreas


Es ist nie zu spät eine schöne Kindheit zu haben

nach oben springen

#2

RE: Frage zur Scheinwerferwaschanlage

in Technik 24.06.2015 18:18
von Deep South | 498 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Die Scheinwerferwaschanlage läuft nur bei eingeschalteten Licht mit und da auch nur bei jedem dritten oder vierten Mal.
Genau mitgezählt habe ich nicht.


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#3

RE: Frage zur Scheinwerferwaschanlage

in Technik 24.06.2015 20:35
von Ungarn Kuga | 122 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 150 PS

Danke Dominik,

ich hab das natürlich sofort ausprobiert . Stimmt , so geht´s ! Jetzt ist mein sauberes Auto zwar versaut, aber ich weiss, daß alles OK ist .

Grüße aus Ungarn - Andreas


Es ist nie zu spät eine schöne Kindheit zu haben

nach oben springen

#4

RE: Frage zur Scheinwerferwaschanlage

in Technik 25.06.2015 19:03
von tomsr | 148 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 150 PS

So, nachdem ich ja auch jeden "Schmarrn" testen muss, hab ich mir auch meinen frisch gewaschenen Kuga "versaut" und mal getestet.

Bei mir war es so:
- Nach jedem Zündungs-Start geht die Scheinwerfer Reinigungsanlage beim ersten mal sprühen mit an
- dann bei jedem 4ten mal

Das bringt mich wiederrum zu zwei Fragen:
1. Warum habe ich so ein Ding überhaupt ohne Xenon (versaut mir nur das Auto!), oder ist das auch ohne Xenon schon Pflicht?
2. Kann man die Durchflussmenge reduzieren?

Ich werde das mit "Frage zwei" mal testen, denn wo die Pumpen sind weis ich durch die Lämpchen-Wechsel-Aktion. Bericht hierzu folgt!

Gruß
Tom


Mein Kuga (am 28.09.2014 bestellt, am 03.12.2014 gebaut, seit 14.01.2015 bei mir):
Kuga 4x4 Titanium 150PS 2.0L TDCi | 6-Gang Schaltung | Magnetic-Grau Metallic | Leder-Stoff Sitze | Winter-Paket (beheizbare Frontscheibe, SHZ) | Easy-Driver-Paket III (PDC hi/vo mit Einparkassistent, elektr. Aussenspiegel mit Umfeldbeleuchtung) | Design-Paket I (Dachreling, dunkle Scheiben) | Key-Free-Paket (incl. elektr. Heckklappe) | Family-Paket (elektr. Kindersicherung, 230V Strom im Fzg.) | Ford CD Audio mit DAB+, incl. SYNC 1 mit AppLink | AHK abnehmbar

Mein Kuga verbraucht (leider):

nach oben springen

#5

RE: Frage zur Scheinwerferwaschanlage

in Technik 25.06.2015 21:03
von Alphaossi | 37 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 163 PS

Also ich hab die Sicherung bei meinem rausgenommen. Ich gehe jeden Tag von vorne aufs Auto zu und somit sehe ich ob meine Scheinwerfer dreckig sind oder nicht und beurteile dann ob sie gewaschen werden sollen oder nicht
Die Lichter beim Kuga sind sowieso nicht sehr Dreck anfällig, da sie sehr hoch sind . Wenn ich an meinem Mondeo denken muss, da waren die Lichter sehr schnell verschmutzt...

Zitat von tomsr im Beitrag #4
Das bringt mich wiederrum zu zwei Fragen:
1. Warum habe ich so ein Ding überhaupt ohne Xenon (versaut mir nur das Auto!), oder ist das auch ohne Xenon schon Pflicht?
Meines Wissens noch keine Pflicht bei Halogen.


MfG Ossi

Ford Kuga MKII Titanium 4x4 2,0l TdCi mit 163PS in Panther Schwarz mit nachträglich eingebauter abnehmbarer Anhängerkuppung

nach oben springen

#6

RE: Frage zur Scheinwerferwaschanlage

in Technik 25.06.2015 21:16
von tomsr | 148 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 150 PS

Zitat
Also ich hab die Sicherung bei meinem rausgenommen



Hin und wieder denkt man (in dem Fall ich) einfach zu kompliziert! Ist es die 77 oder die 82?

Diese Lösung ist aber fast zu simpel. Ich glaub ich muss da noch irgendwo mindestens einen Schalter mit einbauen, sonst wär's zu einfach!


Gruß
Tom

PS: Ich bin auch der festen Überzeugung, das pures "naßmachen" der Scheinwerfer sowieso ziemlich "sinnbefreit" ist.


Mein Kuga (am 28.09.2014 bestellt, am 03.12.2014 gebaut, seit 14.01.2015 bei mir):
Kuga 4x4 Titanium 150PS 2.0L TDCi | 6-Gang Schaltung | Magnetic-Grau Metallic | Leder-Stoff Sitze | Winter-Paket (beheizbare Frontscheibe, SHZ) | Easy-Driver-Paket III (PDC hi/vo mit Einparkassistent, elektr. Aussenspiegel mit Umfeldbeleuchtung) | Design-Paket I (Dachreling, dunkle Scheiben) | Key-Free-Paket (incl. elektr. Heckklappe) | Family-Paket (elektr. Kindersicherung, 230V Strom im Fzg.) | Ford CD Audio mit DAB+, incl. SYNC 1 mit AppLink | AHK abnehmbar

Mein Kuga verbraucht (leider):

zuletzt bearbeitet 25.06.2015 21:18 | nach oben springen

#7

RE: Frage zur Scheinwerferwaschanlage

in Technik 26.06.2015 00:27
von Deep South | 498 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Sorry,

... aber habt ihr Langeweile oder was ist mit euch los ???

Leute, das ist eine Scheinwerferreinigungsanlage....

... das gab´s auch schon in den 70zigern..... nichts neues. Volvo hatte damals eine ganz inovative Idee und hat an den Scheinwerfern auch noch
Wischer dran gebaut !!! SUPER !!!

Was ist das Problem ?

Die Dinger gehen doch eh nur wenn das Licht an ist. Und wann ist das Licht an .... ? Wenn es dunkel ist.... und mitten in einer unverhofften
Nachtfahrt stellt man fest: Mensch wenn ich jetzt saubere Scheinwerfer hätte, dann könnte ich mindestens 2 KM weiter schauen....

Kurz gedrückt.... aber es passiert nichts.... weil der Kuga erst im zweitem Intervall steckt und nicht im vierten.....

Naja, was macht man.... ich würde sagen einfach weiter fahren.... wie vor vierzig Jahren auch.... und da hatten sie noch keine Scheinwerferreinigungsanlage und
das alles noch mit H2 - Lampen.... aber an´s Ziel sind sie doch gekommen.....


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
zuletzt bearbeitet 26.06.2015 00:32 | nach oben springen

#8

RE: Frage zur Scheinwerferwaschanlage

in Technik 26.06.2015 20:44
von fuzzy0815 | 210 Beiträge
avatar
KUGA Diesel 136 PS

Aber Dominik, dafür ist doch das Forum da. Einer möchte dies über seinen Kuga wissen - der Andere jenes. Für einen ist der Beitrag uninteressant - für den Anderen höchst informativ. Wenn hier keine Fragen gestellt werden und keine Antworten dazu geschrieben würden, dann wäre es hier LANGWEILIG.

Gruß

Klaus


nach oben springen

#9

RE: Frage zur Scheinwerferwaschanlage

in Technik 26.06.2015 21:08
von Deep South | 498 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Hast ja recht.

Aber manchmal kann auch ich mir's nicht verkneifen.

Natürlich soll hier jeder alles fragen dürfen.

Also nichts für ungut.


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#10

RE: Frage zur Scheinwerferwaschanlage

in Technik 27.06.2015 09:12
von tomsr | 148 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 150 PS

Danke @fuzzy0815 , so ähnlich wollte ich das auch gerade schreiben.

@Deep South , jeder hat mal nen schlechten Tag. ;-)


Ohne das ich mich nun rechtfertigen will, möchte ich aber trotzdem mal darlegen warum die Scheinwerfer-Waschanlage (zumindest für mich) nerfig und auch "teuer" ist.

Ich fahre um ca. 5 Uhr morgens gut 150km in die Arbeit (und am nächsten Tag morgens wieder heim), viel Autobahn und Strecken mit sehr viel kleinem Ungeziefer in der Luft (Sommer) oder sehr sehr viel Salz auf der Straße (Winter), d.h. Windschutzscheibe wird sehr schnell dreckig. Es ist um diese Uhrzeit entweder dunkel (Winter) oder gerade so am hell werden (Sommer) aber halt immer so, das die Lichtautomatik das Abblendlicht eingeschaltet hat, ergo: Scheinwerfer-Waschanlage läuft mit.

So kann es vorkommen das ich, teilweise 2-3 mal pro Woche den Wischwassertank neu befüllen muss. Nebenbei bemerkt: ICH HASSE DRECKIGE WINDSCHUTZSCHEIBEN!!! Ich brauche freie Sicht, also einen vollen Wassertank und gute Scheibenwischer!

Nachdem die Reinigungsanlage bei jedem 3-4 mal mitsprüht (und das ja nicht gerade sparsam!) kann ich mir bei deaktivierung der Anlage also gut 1/4 Wischwasser sparen. Die guten Reinigungszusätze für's Wischwasser werden einem auch nicht gerade "nachgeworfen" und kosten ja auch Geld! UND: das Auto ist jedes mal "Sau dreckig"!


Gruß
Tom

...der sich freut mit seinen Kuga Freunden hier immer über alle Kuga-Belange reden zu können!


Mein Kuga (am 28.09.2014 bestellt, am 03.12.2014 gebaut, seit 14.01.2015 bei mir):
Kuga 4x4 Titanium 150PS 2.0L TDCi | 6-Gang Schaltung | Magnetic-Grau Metallic | Leder-Stoff Sitze | Winter-Paket (beheizbare Frontscheibe, SHZ) | Easy-Driver-Paket III (PDC hi/vo mit Einparkassistent, elektr. Aussenspiegel mit Umfeldbeleuchtung) | Design-Paket I (Dachreling, dunkle Scheiben) | Key-Free-Paket (incl. elektr. Heckklappe) | Family-Paket (elektr. Kindersicherung, 230V Strom im Fzg.) | Ford CD Audio mit DAB+, incl. SYNC 1 mit AppLink | AHK abnehmbar

Mein Kuga verbraucht (leider):

nach oben springen

#11

RE: Frage zur Scheinwerferwaschanlage

in Technik 27.06.2015 20:33
von Alphaossi | 37 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 163 PS

Zitat von tomsr im Beitrag #6
Hin und wieder denkt man (in dem Fall ich) einfach zu kompliziert! Ist es die 77 oder die 82?
Das sind doch die Sicherungen für die Pumpen?
Da gibt's eine zentrale "Scheinwerferwaschanlage" -Sicherung, F9 müsste das sein mit 20A oder so ähnlich, ich glaub die war im Motorraum


MfG Ossi

Ford Kuga MKII Titanium 4x4 2,0l TdCi mit 163PS in Panther Schwarz mit nachträglich eingebauter abnehmbarer Anhängerkuppung

zuletzt bearbeitet 27.06.2015 20:34 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frage in die Runde
Erstellt im Forum Sonstiges von Kuga69
2 03.08.2016 05:15goto
von Kuga69 • Zugriffe: 353
,Eine Frage
Erstellt im Forum Kuga Cafe von hajo64
7 22.12.2014 19:43goto
von hajo64 • Zugriffe: 586
HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...
Erstellt im Forum Kaufberatung von Netti
10 12.08.2014 09:17goto
von Netti • Zugriffe: 1157

Besucher
5 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frank Ba.
Besucherzähler
Heute waren 1217 Gäste und 42 Mitglieder, gestern 1523 Gäste und 43 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3037 Themen und 25374 Beiträge.

Heute waren 42 Mitglieder Online:



disconnected Kuga-Freunde-Chat Mitglieder Online 5
| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein eigenes Forum erstellen