Neue Seite 4

 

#1

HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...

in Kaufberatung 11.08.2014 13:18
von Netti | 4 Beiträge

Hallo liebes Forum,

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, ich bräuchte mal einen Tipp, denn ich habe vor, einen gebrauchten KUGA (altes Modell) zu kaufen.

Interessiert bin ich an einem Titanium mit 163 PS. Ich bin fündig geworden bei einem Autohändler, der verschiedenste Modelle der Mittelklasse anbietet.

Der Kuga meines Begehrens ist ein Turbodiesel, EZ 09/2010, HU/AU 01/2016, 98.500 km, scheckheftgepflegt, letzter Service bei 80.282 km. Der Wagen ist mit allem ausgestattet was geht (Teilleder statt Volleder) - und macht bis auf ein paar kleinere Kratzer und Minibeulchen an Motorhaube und Dachreling einen gepflegten Eindruck. Der Wagen stammt aus Privatbesitz, 1. Hand.

Ich habe eine Probefahrt gemacht und das einzige, was auffiel, war, dass es im Motorinnenraum einen Hinweis darauf gibt, dass mal etwas zum Thema Wasser passiert sein muss (keine Ahnung was genau, der Händler konnte es auch nicht sagen), denn es waren Wasserspritzer zu sehen, die sich auf einer Platikabdeckung quasi etwas „eingebrannt“ hatten.

Der Ursprungspreis war 16.949€. Sein letzter Preis für mich ist 16.500€ inklusive einer Vollgarantie bis 130tkm.


Allerdings weist der Wagen folgende Mängel auf:

Reifen vorne sind fällig (diesen Sommer gehen sie noch, nächstes Jahr müssen neue her)
Die Bremsen sind demnächst fällig
Winterräder sind keine dabei – diese müsste ich neu beschaffen

Also muss ich evtl. noch 1.500€ draufrechnen...


Nun die Frage aller Fragen: ist das ein guter Preis – kann man ihn kaufen oder sind hier Bedenken anzumerken?

Leider kenne ich keinen Autofreak, der mal mitkommen könnte, um sich das Auto näher anzugucken, daher bin ich jetzt auf Kommentare aus dem Forum angewiesen.

Ich bin für gute Tipps sehr dankbar, damit ich mich nicht ins Unglück stürze...


Vielen Dank im Voraus und viele Grüße von einer, die ihr Herz für einen Kuga entflammt hat 


nach oben springen

#2

RE: HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...

in Kaufberatung 11.08.2014 13:44
von driver2211 | 86 Beiträge

Moin,

ich gehe mal davon aus das der Kuga in Erftstadt das Objekt Deiner Begierde ist....

Liest sich für den Anfang erst mal nicht schlecht und liegt vom Preis im normalen Bereich. Bei dem Thema "Vollgarantie" solltest Du nachhaken was es für eine Garantie ist.
Ich würde wahrscheinlich den Händler noch dazu bewegen die Reifen vorne zu machen oder alternativ einen Satz Wintereifen dazuzulegen. Schau auch nach das alles was an Ausstattung dabei sein soll laut Angebot auch wirklich im Auto ist...

Gruß

Marcus


Kuga 2x4 Titanium, Ginger Ale, Ford Free Key, Easy Driver +, Style Paket, WinterPaket, Ambiente Beleuchtung und BiXenon
Bestellung: 07.06.2014
Geburt: 23.07.2014
Übergabe: 19.08.2014

nach oben springen

#3

RE: HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...

in Kaufberatung 11.08.2014 14:17
von Netti | 4 Beiträge

Hallo Driver,

ja, in der Tat - der Erftstadt Kuga ist es...

Mich machen diese Wasserspritzer, ehrlich gesagt, ein bisschen nervös. Ich habe Angst, dass hier jemand u.U. mit geplatzter Wasserpumpe gefahren ist und der Motor vlt. ´ne Klatsche bekommen hat... aber dafür fehlt mir eben die Erfahrung... andererseits frage ich mich, ob ein Händler dann in diesem Fall diese Vollgarantie geben würde...

Vielen Dank und viele Grüße


nach oben springen

#4

RE: HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...

in Kaufberatung 11.08.2014 14:34
von driver2211 | 86 Beiträge

Moin,

grundsätzlich würde ich da erst mal keine Panik bekommen.... Aber auch dem Händler klar zu verstehen geben das ich wissen möchte was mit dem Auto gewesen ist. Das sollte er rausbekommen können, das Auto soll ja schließlich erste Hand sein. Ansonsten wäre die Möglichkeit den Vorbesitzer anzurufen und dort zu fragen... Oder bei dem fFH der den Service bei dem Auto gemacht hat....
Oder einfach, wenn Du Bauchschmerzen hast einen anderen Händler suche der auch Kuga´s verkauft. [genau]
Ich kann mir nicht vorstellen das ein Händler eine "Vollgarantie" mit dazu verkauft, ich cenke eher das es eine der üblichen Gebrauchtwagengarantien sein wird die prozentuale Zuzahlungen bei gewissen Kilometergrenzen beinhalten.

Gruß

Marcus


Kuga 2x4 Titanium, Ginger Ale, Ford Free Key, Easy Driver +, Style Paket, WinterPaket, Ambiente Beleuchtung und BiXenon
Bestellung: 07.06.2014
Geburt: 23.07.2014
Übergabe: 19.08.2014

nach oben springen

#5

RE: HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...

in Kaufberatung 11.08.2014 14:52
von Netti | 4 Beiträge

...
Hallöchen,

also ich bin ja schon einige Zeit auf der Suche und habe schon nach anderen Kugis geguckt.. aber immer fehlt irgendetwas, was ich gerne hätte... letztens ist mir ein reservierter direkt vor der Nase weggekauft worden...und dieser hier hat eben fast alles, was ich mir so wünsche...

Allerdings bin ich auch sehr verunsichert – und erzählen können Händler natürlich immer viel...

Ach, ich muss nochmal ne schlaflose Nacht haben, um am nächsten Tag wieder nicht zu wissen, was ich tun soll, glaube ich...

Schwierig das alles.......

Trotzdem Danke! :)

Viele Grüße,
Jeanette


nach oben springen

#6

RE: HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...

in Kaufberatung 11.08.2014 16:28
von driver2211 | 86 Beiträge

Moin,

Achtung, persönliche Meinung.
Wenn du ein schlechtes Gefühl dabei hast lass die Finger davon, Dur ärgerst dich hinterher nur um so mehr. Such lieber weiter was in Frage kommen würde.... Andere Mütter (fFh's) haben auch schöne Töchter (kugas's) [Smile][genau]
Schau einfach mal auf die Höfe der Händler, es stehen nicht immer alle Autos in den Börsen...

Gruß

Marcus


Kuga 2x4 Titanium, Ginger Ale, Ford Free Key, Easy Driver +, Style Paket, WinterPaket, Ambiente Beleuchtung und BiXenon
Bestellung: 07.06.2014
Geburt: 23.07.2014
Übergabe: 19.08.2014

nach oben springen

#7

RE: HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...

in Kaufberatung 11.08.2014 16:52
von Bayerndiesel | 313 Beiträge

Hallo Jeanette,



Auch meine persönliche Meinung - wenn's Dir etwas komisch vorkommt - lass die Finger davon oder handle großzügig den Preis runter (das mindeste wäre in meinen Augen die Reifen vorne, Inspektion und Bremsen werden gemacht).

Zur Ausstattung kann ich Dir nur den Tipp geben: Gib in die Suchmaschinen Titanium als Ausstattung ein und Du wirst soweit alles finden was dieser KUGA an Ausstattung hat. Einzig das Navi und die Rückfahrkamera ist für mich bei diesem Angebot als Extra-Ausstattung jetzt erkennbar.

Zum Angebot selbst musst Du noch mit kalkulieren: Nächste Inspektion wird in ca. 1.500 km (20.000 km Distanz) fällig sein und die angepriesene Garantie ist nichts anderes als eine Gewährleistung; die der Händler Dir sowieso geben muss. Sollte es tatsächlich eine Gebrauchtwagengarantie (über eine Versicherung) sein, dann lies Dir vorher die Bedingungen genau durch - in den meisten Bedingungen fällt bei 100.000 km überproportional die Entschädigungsleistung bei einem Garantieschaden.


Servus

Winni

Getreu dem Motto: "Leben und leben lassen!"
zuletzt bearbeitet 11.08.2014 17:54 | nach oben springen

#8

RE: HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...

in Kaufberatung 11.08.2014 17:52
von ebe-kuga | 1.224 Beiträge

Hallo Jeanette,

Motorinnenraum: Haben sehr viele Kuga, ist "bauartbedingt". Die weißen Flecken sind in dem Fall also normal, Spritzwasser. Als Lösung dafür gibt es eine Dichtung (bringt zumindest etwas Abhilfe).

Vollgarantie: Auf was, welche Bauteile, bis 130'km - in 12 Monaten oder Zeitraum egal? - Die Garantie sollte klar definiert sein.

Preis: schwierig ! Liegt im Rahmen des üblichen, ich würde jedoch eher gegen 16.000 tendieren. Habe Dir mal eine Preisliste als PDF angehängt, vielleicht findest Du ja etwas
was Dir vom Händler als "Besonderheit" angepriesen wurde, jedoch aber vielleicht Serie war. Somit wäre noch Luft nach unten.

Gruß
Frank

Ps.: Eine Vorstellug wäre sehr nett


Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

Kuga - What else?
Royal-Grau
zuletzt bearbeitet 11.08.2014 17:56 | nach oben springen

#9

RE: HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...

in Kaufberatung 11.08.2014 19:35
von mictei | 4.111 Beiträge

Hallo,

Erftstadt ... wäre nicht so weit weg von mir ..... bin aber zur Zeit an der Adria .

Wasserspritzer auf der Abdeckung : normal
Sogar auf der linken (wenn Du vor dem Motor stehst) Motorhalterung sind weiß/grüne Rückstände manchmal zu erkennen : normal
Muß kein Schaden sein.

Aber bei diesem Kilometerstand kommt auch die nächste Inspektion direkt auf Dich zu (100.000km).
Mit den genannten Bremsen wird das dann schnell über 1.000,-- € .

16.500 € inkl. frischer Inspektion und Bremsen ..... dann OK

Für einen kompletten Satz WR dann im Herbst mit 600 - 700 € (neu)
Und im nächsten Frühjahr dann zwei neue SR mit 300 €

Ist das ein Schalter oder Powershift ?


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
nach oben springen

#10

RE: HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...

in Kaufberatung 11.08.2014 23:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Jeanette
Das wesentliche ist gesagt -- die Entscheidung mußt Du alleine Treffen - ich würde wie gesagt auf die Durchsicht + Bremsen und Vorderreifen bestehen -- wenn es ein guter Händler ist wird er es Ohne Mehrpreis machen -- bei der Garantie nachlesen -- ab 100ooo km Laufleistung machen einen höheren Eigenanteil aus --


nach oben springen

#11

RE: HILFE BITTE - Frage zum KUGA-Kauf...

in Kaufberatung 12.08.2014 09:17
von Netti | 4 Beiträge

GOOD MORNING ALL TOGETHER...!

... und viiielen lieben Dank für Euren Input - das freut mich wirklich sehr!!! :D

Eine Vorstellung kommt noch (sorry an dieser Stelle) - mache das hier gerade zwischen Tür und Angel - urlaubsbedingt ist im Büro gerade die Hölle, aber der Kugi ist eben auch wichtig...

Also wenn die Wasserspritzer normal sind, dann bin ich beruhigt... sie befinden sich auf der Dämm-Matte etwas unterhalb – dort sind sie „eingeschmolzen“ und haben sich quasi verewigt...

Es ist ein Schalter... gibt es hier im Vergleich zum Powershift bekannte, eklatante Vor- oder Nachteile (ich mag Schaltwagen)....?

Und ja, der Händler sicherte mir die Garantie bis 130tkm für ein Jahr von 100% zu - also "all inclusive" sozusagen... Ich denke, das würde vielleicht niemand tun, der unsicher ist, ob das Fahrzeug wirklich in Ordnung ist, oder?

Ich denke auch, dass 16.000 € ein guter Preis ist - inkl. Bremsen und Inspektion werde ich mal versuchen (ich verfüge leider nicht sooo sehr über das "Verhandlungsgen", was man hierfür braucht.... Aber schließlich sind Räder, Bremsen und vor allen Dingen Winterreifen noch fällig; letztere hätte ich damit ja dann wieder fast drin...

Ich muss sagen, ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal für einen Ford begeistern könnte. Aber der Kuga gefällt mir rein optisch und die Probefahrt hat mich echt überzeugt. Man sitzt gemütlich wie im Wohnzimmer mit bisschen Pfeffer unter´m Sessel... das macht Spaß und passt!

Außerdem hat mein Monsterhund hinten perfekt + bequem Platz - das MUSS!!! :))

Also ich werde hier berichten und stelle mich bei Gelegenheit natürlich auch noch vor...

Gaaanz viele liebe Grüße und bis bald wieder an der Tastatur,

Jeanette


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Original Ford Alufelgen 7,5x17 ET52,5 Optisch wie neu, z.b. Kuga 2 und Kuga 1 (???)
Erstellt im Forum Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 von AIC-Peter
3 23.09.2015 21:22goto
von AIC-Peter • Zugriffe: 1258
Brauche die Hilfe der Kuga Freunde
Erstellt im Forum Kuga Cafe von mictei
6 17.09.2013 18:18goto
von mictei • Zugriffe: 1132
Kuga Freunde
Erstellt im Forum KUGA-Freunde von ebe-kuga
1 18.06.2013 19:01goto
von ebe-kuga • Zugriffe: 5360

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 69 Gäste und 1 Mitglied, gestern 378 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3266 Themen und 26955 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen