Neue Seite 4

 


#16

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 18.06.2013 14:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat
iPad Mini an die Scheibe, Navigon drauf und gut



und bei 32 C° wird dir das Teil auf Dauer den Dienst versagen und Daten verlieren !!!

lg Gerhard


nach oben springen

#17

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 18.06.2013 15:36
von Whitekuga | 20 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #16

Zitat
iPad Mini an die Scheibe, Navigon drauf und gut


und bei 32 C° wird dir das Teil auf Dauer den Dienst versagen und Daten verlieren !!!

lg Gerhard



So ein Gerät schaltet rechtzeitg ab, bevor der Prozessor überhitzt.
Datenverlust ist allerdings ausgeschlossen (es sei denn, dir kracht ein 40-Tonner vorne rein )
Aber war ja eh nur Spaß ;)


zuletzt bearbeitet 16.01.2015 18:22 | nach oben springen

#18

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 18.06.2013 15:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat
o ein Gerät schaltet rechtzeitg ab, bevor der Prozessor überhitzt. Datenverlust ist allerdings ausgeschlossen





Hohe Temperaturen setzen Laptops und Tablets zu
18. Juni 2013, 14:40

Mobile Geräte nicht für sommerlichen Freiluftbetrieb geeignet - Datenverlust droht ab 35 Grad
Den Sommer mit Tablet und Laptop im Freien zu verbringen, kann unerwünschte Datenverluste mit sich bringen.
Davor warnt das Datenrettungsunternehmen Attingo in einer Aussendung vom Dienstag, denn gängige mobile Geräte seien je
nach Bauart nur auf eine Betriebstemperatur von maximal 35 Grad Celsius ausgelegt.

Headcrash
In der Praxis würden zwar viele Geräte höhere Betriebstemperaturen eine Zeit lang aushalten, bis es schließlich zu einem unerwarteten Datenverlust kommen kann.
Die Datenretter berichten dabei aus der Praxis, dass sie an heißen Sommertagen ein Vielfaches öfter gerufen werden als bei Durchschnittswetter.
Der Grund für die Hitzeanfälligkeit bei Laptops liegt in der Physik, denn Festplatten arbeiten mit Schreib- und Leseköpfen im Nanometerbereich und reagieren auf Hitze mit Materialausdehnung.
Dies kann zu einem "Headcrash" führen, wodurch gespeicherte Daten für Laien nicht mehr auslesbar sind - dann kommen die Experten gegen Bezahlung zum Zug.

SSD weniger empfindlich
Nutzer die Geräte mit SSD bzw. Flash-Speicher verwenden sollten ebenfalls auf der Hut sein. Zwar vertragen diese bis zu 70 Grad Celsius Betriebstemperatur,
die übrigen elektronischen Komponenten aber tun dies genauso wenig, so die Datenretter.
Die Experten haben fünf Tipps für den Sommer parat. So gilt es, Tablets, Laptops oder externe Festplatten niemals in der Sonne braten lassen, die Lüftung sollte nicht blockiert und
die Lüftungsschlitze vom Staub befreit werden. Für Notebooks, PCs und Server sollten zusätzliche Lüfter verwendet werden. Die Geräte sollte man bei Temperaturunterschieden kurz ruhen lassen.

(APA, 18.6.2013)


zuletzt bearbeitet 18.06.2013 15:44 | nach oben springen

#19

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 19.06.2013 05:44
von ArJoLaWe | 129 Beiträge

Zitat von Whitekuga im Beitrag #15
iPad Mini an die Scheibe, Navigon drauf und gut

In Verbindung mit der Klima-Komfort-Scheibe kann man dann aber Ewigkeiten warten,
bis man GPS-Empfang hat...
Dann lieber ein gut integriertes Mäusekino...

Gruß
Arnd


Wie sieht Toleranz gegenüber denen aus, die unsere Toleranz mit Füßen treten...?
Mein Jagdpanzer: Gewichtsoptimierter 2,5T Individual mit ein paar Extras ...
nach oben springen

#20

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 19.06.2013 11:35
von Whitekuga | 20 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #18

Zitat
o ein Gerät schaltet rechtzeitg ab, bevor der Prozessor überhitzt. Datenverlust ist allerdings ausgeschlossen


Hohe Temperaturen setzen Laptops und Tablets zu
18. Juni 2013, 14:40




Ja, grundsätzlich schon korrekt. Ich arbeite in dem Bereich.
Aber der Flashspeicher hält die Daten und ein iPad (genau wie iPhone und iPod, etc.) hat eine Schutzabschaltung, wenn der Chip eine bestimmte, hohe Betriebstemperatur erreicht.
Das Gleiche gilt für extreme Kälte ;)


zuletzt bearbeitet 16.01.2015 18:22 | nach oben springen

#21

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 08.07.2013 14:59
von Vau8 | 18 Beiträge

Hallo,

die Änderungen sind nun in der Preisliste sichtbar: http://www.ford.de/Pkw-Modelle/FordKuga/...en_Preise_Daten

Grüße
Chris


nach oben springen

#22

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 09.07.2013 15:45
von jseider | 1 Beitrag

Spannend finde ich die Preissenkung für den Garantie-Schutzbrief 3.-5. Jahr (Max. 100tkm)
von 1200 Euro auf 900 Euro.


nach oben springen

#23

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 09.07.2013 16:26
von gandalf | 29 Beiträge

Gäääähn: noch immer kein vernünftiger, zeitgemäß großer (7 oder 8 Zoll) Bildschirm für Navi, Rückfahrkamera usw.

Stattdessen nach wie vor peinliches 5-Zoll-Mäusekino wie im 20. Jahrhundert - und das für rund anderthalb Kiloeuro Aufpreis...

Schlaft schön weiter, Ford Ingenieure - SO wird das nicht meiner...!


Schöne Grüße aus dem Südwesten

Gandalf
nach oben springen

#24

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 09.07.2013 19:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Glaube nicht das die Ingenieure was dazu können.
Die haben doch ein großes entwickelt siehe US und Asian/Pacific Area.

Das Problem liegt eher bei der Geschäftsleitung mit Zuständigkeit in England
die für die europäische Version des Kuga verantwortlich zeichen


zuletzt bearbeitet 16.01.2015 18:23 | nach oben springen

#25

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 09.07.2013 21:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von gandalf im Beitrag #23
Gäääähn: noch immer kein vernünftiger, zeitgemäß großer (7 oder 8 Zoll) Bildschirm für Navi, Rückfahrkamera usw.

Stattdessen nach wie vor peinliches 5-Zoll-Mäusekino wie im 20. Jahrhundert - und das für rund anderthalb Kiloeuro Aufpreis...

Schlaft schön weiter, Ford Ingenieure - SO wird das nicht meiner...!


Boah eh, schon wieder das Thema Mäusekino, das erschlafft so langsam. Bau Dir doch nen LG 60 Zoll LED-Schirm ein, z.B. Anstelle der Frontscheibe, dazu ein SKY-Vollabo und schon isser zufrieden ...


nach oben springen

#26

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 12.07.2013 11:35
von gandalf | 29 Beiträge

Danke - ich benötige Deine "witzigen" Ratschläge nicht!

Wenn Du mit überalterter Display-Technik glücklich und zufrieden bist, hast Du eben keine zeitgemäßen Ansprüche an Infotainment - nicht mein Problem! . Wundert mich nur, dass Du dann so modernes und uberflüssiges Teufelszeug wie Internet hast und verwendest - Rauchzeichen, Flugblätter oder Telegramme tun's doch auch...

Und falls es sich noch nicht bis zu Dir herumgesprochen haben sollte: 7 bis 8 Zoll ist heute sogar in der Kompaktklasse Standard - und in JEDEM Test wird der lächerliche Minibildschirm des Kuga kritisiert - aber Ford scheint ja beratungsresistet zu sein. Solange manche Leute sich anscheinend mit Opas Entertainment zufreidengeben, kommen sie ja damit auch durch...


Schöne Grüße aus dem Südwesten

Gandalf
zuletzt bearbeitet 12.07.2013 11:40 | nach oben springen

#27

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 12.07.2013 12:41
von tfeierabend | 54 Beiträge

Moin,
und trotz MP3 und Musikstreaming - gibt es Leute die heute noch begeistert einer LP lauschen.....

mein Gott hört doch mal endlich mit diesem Gestöhne über den Navi Bildschirm auf.
Warum gibt es z.B. kaum externe Lösung mit 8", warum werden nicht in allen Autos nur noch LED-Bildschirme (alla neueste S-Klasse) verbaut.

Jedem wie es ihm gefällt und wer damit nicht klarkommt, das es "nur" ein kleiner Bildschirm ist, der braucht sich ja keinen KUGA II
zu kaufen, sondern kann sich ja dann einen entsprechenden Kleinwagen kaufen.

LGT


KUGA FL rubyred 2x4 Titanium, Diesel, Panoramaschiebedach, EasyDrive II, Winterpaket, KeyFree-Paket, Navi/Kamera/Sync3,
Stylepaket, mulitfunktions Xenon, Anhängervorrichtung vorbereitet, Alu-Winterräder-Satz


Mein Jagdwagen Kuga II, 2x4 Titanium in GingerAle bis 23.01.2017

vorher ein unverbastelter Chill bis 20.03.2013
nach oben springen

#28

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 12.07.2013 13:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von gandalf im Beitrag #26
Danke - ich benötige Deine "witzigen" Ratschläge nicht!

Wenn Du mit überalterter Display-Technik glücklich und zufrieden bist, hast Du eben keine zeitgemäßen Ansprüche an Infotainment - nicht mein Problem! . Wundert mich nur, dass Du dann so modernes und uberflüssiges Teufelszeug wie Internet hast und verwendest - Rauchzeichen, Flugblätter oder Telegramme tun's doch auch...

Und falls es sich noch nicht bis zu Dir herumgesprochen haben sollte: 7 bis 8 Zoll ist heute sogar in der Kompaktklasse Standard - und in JEDEM Test wird der lächerliche Minibildschirm des Kuga kritisiert - aber Ford scheint ja beratungsresistet zu sein. Solange manche Leute sich anscheinend mit Opas Entertainment zufreidengeben, kommen sie ja damit auch durch...



Mein lieber Freund "gandalf"!

Kauf Dir doch was Du willst oder auch nicht! Wenn Du als peripheres ImAutoImmerAufDenNaviScreen-Kuckerchen 7-8 Zoll brauchst, kauf's dir doch wo's eingebaut ist! Bei FORD ist man nicht im Premium-Segment, der Hersteller weiss, warum er diese Extras anbietet oder nicht. Es gibt wenige FORD-Kunden, die bereit wären 3-5 k€ für Infotainment auszugeben. Wer dies tut, kauft meist eine andere Marke als FORD.

Irgendein Autor hat mal dieses Mäusekino-Image in die Welt gesetzt, seit dem kupfert jeder weitere Schreiber dies ab, sollte auch Dir aufgefallen sein. Genauso auffällig wie die ewige Rangfolge in den Tests: 1. VW/Audi, 2. FORD

Selbst Dir ist ja der Kuga aufgefallen, traust Dich nur nicht ihn zu Kaufen. Kann ich ja verstehen, für Dich viel Geld, aber mit Flatscreen wird's noch teurer! :-)

Scheinst ein flottes Kerlchen zu sein, gemessen an Deinen Sprüchen! So fällt es Dir auch sicher nicht schwer hier mal zu kassieren, statt nur auszuteilen!


nach oben springen

#29

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 12.07.2013 17:11
von gandalf | 29 Beiträge

Boah-eyh huk24 - jetzt hast Du's mir aber gegeben - wow!

Endlich mal den Frust von Monaten rausgelassen, was?

Freut mich, wenn jetzt der ständige Druck mal weg ist und es Dir besser geht!


Schöne Grüße aus dem Südwesten

Gandalf
zuletzt bearbeitet 12.07.2013 17:11 | nach oben springen

#30

RE: neue Optionen für das Modell 2014

in Kaufberatung 25.07.2013 04:20
von Labrador62 | 36 Beiträge

Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazugeben. .....:
Für meine Frau und mich ist seit der Probefahrt das kleine Display [b]der[b] Ko-Grund für den Kauf


Ford Edge Sport, 210Ps, Ruby-Rot und mit vollem Gesangbuch - einfach ein geiles SUV!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
2020 ... Ford bringt neue SUV Modelle
Erstellt im Forum Presse von mictei
6 29.11.2019 18:12goto
von mictei • Zugriffe: 371
KUGA 2014 MK2 Motor geht aus, Störung Bitte Service !
Erstellt im Forum Elektronik von Aca
3 24.10.2017 21:36goto
von mictei • Zugriffe: 2178
Höhere Kfz-Steuer durch neue Abgastests
Erstellt im Forum Presse von mictei
0 06.08.2017 11:58goto
von mictei • Zugriffe: 451
Original Ford Alufelgen 7,5x17 ET52,5 Optisch wie neu, z.b. Kuga 2 und Kuga 1 (???)
Erstellt im Forum Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 von AIC-Peter
3 23.09.2015 21:22goto
von AIC-Peter • Zugriffe: 1339
Vorstellung des neuen Ford Focus ST
Erstellt im Forum PKW von
2 03.07.2014 20:02goto
von • Zugriffe: 766
2014
Erstellt im Forum Kuga Cafe von ebe-kuga
0 01.01.2014 11:19goto
von ebe-kuga • Zugriffe: 830
Ford Mustang 2014
Erstellt im Forum Presse von mictei
2 06.12.2013 22:04goto
von weinbaum • Zugriffe: 875
Ford recalls 150k Kuga/Escape models
Erstellt im Forum Kaufberatung von
2 28.11.2013 21:22goto
von Horschd • Zugriffe: 1680

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 1 Mitglied, gestern 398 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3328 Themen und 27326 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen