Neue Seite 4

 

#1

Diesel Nachrüstungen

in Alles was nichts mit dem Kuga zu tun hat. 11.01.2019 20:09
von AIC-Peter | 880 Beiträge

Wir Dieselbesitzer werden ja nur noch verar.....
Die Hersteller weigern sich ja hartnäckig gegen Hardwarenachrüstungen und begründen das mit technischen Problemen...

Komisch nur das viele Fahrzeuge die angeblich nicht nachrüstbar sind z.b.in den USA schon vor etlichen Jahren serienmäßig mit SCR-Kat ausgeliefert werden und damit auch unsere heutigen Strengen Grenzwerte einhalten würden.

Hier ein sehr interessanter Bericht dazu am Beispiel BMW

>>Wie Nachruestung doch funktioniert<<

Da unser Kuga ja auch in den USA erhältlich war (als Escape), würde es mich nicht wundern wenn auch diese Teile passend im Ersatzteilregal liegen...
.


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#2

RE: Diesel Nachrüstungen

in Alles was nichts mit dem Kuga zu tun hat. 11.01.2019 20:20
von Mad_Martin | 134 Beiträge

klar werden wir verarscht, von der Industrie und der Politik...
anders ist es nicht zu erklären das mein 29 Jahre alter Golf mit 7 l / 100 km SUPER !!! auskommt und der NAGELNEUE Hunday i30 vom Nachbarn mal locker 10 L / 100 km frisst.....
und mein EURO6 Diesel evtl. in 1-2 Jahren nicht mehr in die Innenstadt darf mein dann 31 Jahre alter VW schon .... ganz zu schweigen von meinem 2 Takt Roller der in Gänze Steuerfrei fährt aber dafür qualmt wie ein Kreuzer der Schwarzmeerflotte.....
alles ohne Worte.....


Mein Kuga verbraucht :

7,3l/100 Km wenn Mann ihn fährt.......

Frau erreicht 6,5l/100 Km ......Anyway
nach oben springen

#3

RE: Diesel Nachrüstungen

in Alles was nichts mit dem Kuga zu tun hat. 11.01.2019 22:56
von mictei | 4.111 Beiträge

Hallo Peter,

Zitat
Da unser Kuga ja auch in den USA erhältlich war (als Escape), würde es mich nicht wundern wenn auch diese Teile passend im Ersatzteilregal liegen...

wenn es den in den USA als Diesel geben würde mit Sicherheit.
Aber den gibt es dort schon ewig nur als Benziner.

Da wir alle noch PSA Motörchen haben .... eventuell liegt die Lösung im Regal von Peugeot und Citroen ?
Dort hat der PSA mittlerweile ja SCR - Kat's verbaut.
Also ist die Technik da .... fehlt eventuell die Hardware für Ford's ?

Ob die beiden großen in Deutschland (TwinTec & HJS) mittlerweile was für unsere Kuga's haben müßte man dort mal anfragen.


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
nach oben springen

#4

RE: Diesel Nachrüstungen

in Alles was nichts mit dem Kuga zu tun hat. 12.01.2019 07:35
von Kuga der Erste | 117 Beiträge

Zitat von Mad_Martin im Beitrag #2
klar werden wir verarscht, von der Industrie und der Politik...
anders ist es nicht zu erklären das mein 29 Jahre alter Golf mit 7 l / 100 km SUPER !!! auskommt und der NAGELNEUE Hunday i30 vom Nachbarn mal locker 10 L / 100 km frisst.....
und mein EURO6 Diesel evtl. in 1-2 Jahren nicht mehr in die Innenstadt darf mein dann 31 Jahre alter VW schon .... ganz zu schweigen von meinem 2 Takt Roller der in Gänze Steuerfrei fährt aber dafür qualmt wie ein Kreuzer der Schwarzmeerflotte.....
alles ohne Worte.....

dein 29 Jahre alte Golf wiegt auch fast 500kg weniger als der Hyundai !!


zuletzt bearbeitet 12.01.2019 07:38 | nach oben springen

#5

RE: Diesel Nachrüstungen

in Alles was nichts mit dem Kuga zu tun hat. 12.01.2019 08:55
von AIC-Peter | 880 Beiträge

Das bei HJS oder TwinTec bereits an einer Kuga Lösung gearbeitet wird halte ich für eher unwahrscheinlich....
Die genauen Zulassungsbedingungen würden doch erst vor kurzem veröffentlicht..... Unter anderem das die Lösungen mind. 100tkm funktionieren müssen.... Bin gespannt wie die das nachweisen wollen.....

Und dann werden die vermutlich erstmal die beliebten Massenmodelle und die Premiummodelle in Anruf nehmen.... Den da sind die möglichen Verkaufszahlen entsprechend hoch...

Also BMW, Golf, Polo, A4 Focus usw.....

Unser Kuga wird da vermutlich ziemlich weit hinten in der Liste stehen....


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#6

RE: Diesel Nachrüstungen

in Alles was nichts mit dem Kuga zu tun hat. 12.01.2019 12:26
von juatafu | 264 Beiträge

Meiner wird sowieso nicht nachgerüstet. Ist fast 10 Jahre alt und hat 200 000 Km gelaufen. Ergo: lohnt nicht mehr.

Aber solange ich keine Stattlichen garantieren bekomme wird kein neuer gekauft.

Hier im Saarland drohen auch keine Fahrverbote (hier braucht man nicht mal die Plaketten)
Und wenn es hart kommt verkaufe ich das Teil nach Frankreich.


Wir sind nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere uns haben wollen!
nach oben springen

#7

RE: Diesel Nachrüstungen

in Alles was nichts mit dem Kuga zu tun hat. 12.01.2019 17:18
von Mad_Martin | 134 Beiträge

Zitat von Kuga der Erste im Beitrag #4
Zitat von Mad_Martin im Beitrag #2
klar werden wir verarscht, von der Industrie und der Politik...
anders ist es nicht zu erklären das mein 29 Jahre alter Golf mit 7 l / 100 km SUPER !!! auskommt und der NAGELNEUE Hunday i30 vom Nachbarn mal locker 10 L / 100 km frisst.....
und mein EURO6 Diesel evtl. in 1-2 Jahren nicht mehr in die Innenstadt darf mein dann 31 Jahre alter VW schon .... ganz zu schweigen von meinem 2 Takt Roller der in Gänze Steuerfrei fährt aber dafür qualmt wie ein Kreuzer der Schwarzmeerflotte.....
alles ohne Worte.....

dein 29 Jahre alte Golf wiegt auch fast 500kg weniger als der Hyundai !!


Korrekt.... deshalb verbraucht er ja auch nur gut 2/3 vom Sprit..... das interessante ist doch aber der Entwicklungsstillstand ! währe der Golf genau so schwer wie der Hunday würde er auch 10l nehmen.... ist aber 30 JAHRE !!! älter.....


Mein Kuga verbraucht :

7,3l/100 Km wenn Mann ihn fährt.......

Frau erreicht 6,5l/100 Km ......Anyway
nach oben springen

#8

RE: Diesel Nachrüstungen

in Alles was nichts mit dem Kuga zu tun hat. 12.01.2019 17:41
von juatafu | 264 Beiträge

Ich hatte einen Fiesta Baujahr 79 1,3 L 66 PS 750 Kg 10 Liter auf 100 Km
Mein Aatra G Cabrio Baujahr 2002 2,2 L mehr als 150 PS 1,5 Tonen 9 Liter auf 100 Km

Früher war eben nicht alles besser.

Ach ja, sicher sind die neuen Autos auf alle fälle.


Wir sind nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere uns haben wollen!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Diesel-Lüge
Erstellt im Forum Presse von mictei
1 05.09.2019 08:11goto
von mictei • Zugriffe: 166
Kluge kaufen jetzt einen deutschen Diesel
Erstellt im Forum Presse von mictei
3 06.11.2020 18:07goto
von Wotschi • Zugriffe: 899
Diesel Automatik einfahren?
Erstellt im Forum Motor von AlphaPain
8 25.10.2017 08:32goto
von AlphaPain • Zugriffe: 2064
150 PS Diesel - erster Eindruck
Erstellt im Forum Sonstiges von Ungarn Kuga
18 19.10.2018 22:50goto
von Ungarn Kuga • Zugriffe: 4006
Microorganismen legen Diesel lahm
Erstellt im Forum Fahrzeug von
7 20.11.2013 08:57goto
von kugandi • Zugriffe: 1390
Kuga II 163 PS Diesel - Kraftstoff-Verbrauch
Erstellt im Forum Technik von
6 05.09.2013 13:36goto
von huk24 • Zugriffe: 2584

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 75 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 378 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3266 Themen und 26955 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen