Neue Seite 4

 

#1

Gismos "Grauer Lord" kleine Änderungen

in Modifikationen 06.09.2018 19:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sodele
Jetzt möchte ich unseren " Grauen Lord hier kurz Vorstellen
Wir Haben ihn jetzt ca. 4 Wochen und sind sehr zufrieden .
der spritverbrauch im moment 7,4 liter bei ca 90 % Stadtverkehr.
Aber wie das so ist es gibt kein Auto mit dem Mann 100% zufrieden ist.
So gibt es sicher auch an diesem etwas zu Basteln. Darüber werder ich hier berichten
Die ersten kleinen Veränderungen sind vorgenommen. Gummimatten für die Fußräume .
Schonbezüge für die Vordersitze.
[widget=24329]


zuletzt bearbeitet 06.09.2018 19:42 | nach oben springen

#2

RE: Gismos "Grauer Lord" kleine Änderungen

in Modifikationen 06.09.2018 19:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ein Aufkleber für die Personalisierung wurde angebracht
[widget=24330]


nach oben springen

#3

RE: Gismos "Grauer Lord" kleine Änderungen

in Modifikationen 08.09.2018 11:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

In den letzten Tagen wurde hinten die orginalen Schmutzfänger angebaut. Bestellt habe ich sie beim FFH.
[widget=24333]

Zuerst die Plastikbefestigungen herausnehmen.
[widget=24334]
Wobei ich mich natürlich Frage warum in Europa diese Plastikteile verwendet werden. In den USA dafür normale Schrauben (Stand so in der Einbauanleitung und ist auch auf einem Video bei Youtube so zu sehen)
Dann den Spritzschutz anlegen und die Dübel wieder einfügen . Im nachhinein habe ich gesehen, das ich die Schmutzfänger über die Radhausverkleidung hätte legen müssen. Das werde ich noch ändern.
[widget=24335]
So sieht das ganze dann von hinten aus.

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Die Schmutzfänger werden aber noch etwas verändert mit zusätzlichen Gummischmutzlappen fürs Grobe.


zuletzt bearbeitet 08.09.2018 11:43 | nach oben springen

#4

RE: Gismos "Grauer Lord" kleine Änderungen

in Modifikationen 10.09.2018 20:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da ja im Kuga relativ wenig Stauraum vorhanden ist ,habe ich mal Tanta Google befragt und bin fündig geworden.
Ich habe eineTasche zum einstecken zwischen Sitz und Mittelkonsole gefunden.
[widget=24336]

[widget=24337]

Unter der Klappe mit dem Münzschlitz ist ein kleiner Plastikbehälter , den man Herausnehmen kann (habe ihn mit etwas Antirutschmatte ausgelegt). Vorne ist noch ein zusätzlicher Getränkehalter

Ich mußte lediglich unter den grauen Filz der mitgeliefert wird noch einmal einen Filz unterkleben, da auf der Fahrerseite auf Grund der Handbremse etwas mehr Luft ist (wenn man den Sitz ganz hinten hat). Ich habe die gesamte große schwarze Fläche damit beklebt.
Fazit :
Ich bin damit zufrieden ,auf dem Foto seht ihr was da so untergebracht werden kann.
Ach ja, gefunden habe ich es Hier


zuletzt bearbeitet 10.09.2018 20:49 | nach oben springen

#5

RE: Gismos "Grauer Lord" kleine Änderungen

in Modifikationen 11.09.2018 07:40
von AlphaPain | 283 Beiträge

Die Taschen sind mal ne nette Spielerei...
Was Ablage Fächer usw. angeht ist der Dicke nicht gerade auf höhe der zeit das ist da schon eine schöne Ergänzung.


Was kann ein Mensch schon ändern...
... ist keine Ausrede dafür nicht das richtige zu tun...

Denn dein Einkauf bestimmt die Zukunft von uns allen...
Also denk mal darüber nach für was du dein Geld ausgibst!!!
nach oben springen

#6

RE: Gismos "Grauer Lord" kleine Änderungen

in Modifikationen 03.10.2018 13:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sodele... wie in meinem Beitrag 3 ja schon angekündigt habe ich die Schmutzfänger fürs Grobe etwas modifiziert.
Das ganze hatte ich schon am Vorgängerauto und das hat den Dreck der von den Reifen aufgewirbelt wird super vom Anhänger abgehalten.

Da zu habe ich 4 Knebelverschlüße[widget=24411] verwendet und sie in die Orginalschmutzfänger eingebaut[widget=24412]
Eine Gummimatte etwa 30x60 cm. Daraus werden beide Schmutzlappen geschnitten[widget=24413] in diese werden dann die Ösen für die Knebelverschlüße eingearbeitet. [widget=24414] dann die orginalen Schmutzfänger wieder anbauen[widget=24415] jetzt können die Gummilappen wenn man sie braucht angebracht werden ( Pferdeanhänger oder Wohnwagen am Haken).[widget=24416]
Hier die Ansicht wie es am Fahrzeug aussieht.[widget=24417]
Ach ja fast noch vergessen.
Die Ketten haben nur die Aufgabe den Gummilappen von den Reifen weg zu halten damit dieser während der Fahrt nicht scheuert, sonst könnt ihr sie nach der ertsen Fahrt gleich wieder entsorgen .
Ist mir selbst passiert am Vorgängerauto. Nach 500 km waren die Gummis durchgescheuert.
An dem Gummilappen habe ich eine Öse angebracht und die Kette mittels Karabiner befestigt und unter den Fahrzeug um eine Verstrebung gelegt und ebenfalls mit einem Karabiner wieder an der Kette befestigt.


zuletzt bearbeitet 03.10.2018 13:13 | nach oben springen

#7

RE: Gismos "Grauer Lord" kleine Änderungen

in Modifikationen 03.10.2018 15:27
von juatafu | 268 Beiträge

Wenn du Rückwerts mal einen Erdhaufen oder etwas Ähnliches überfährst, Bodensänke reicht auch schon, kann es da nicht passieren dass dein Schmutzfänger unter den Reifen kommt?

Wenn doch dann reist dir wegen der Kette ne Menge Material ab.


Wir sind nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere uns haben wollen!
nach oben springen

#8

RE: Gismos "Grauer Lord" kleine Änderungen

in Modifikationen 06.10.2018 21:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ist mir zumindest mit den vorherigen Fahrzeug (10 000 km mit den Lappen und Ketten) nicht passiert . Die Kette verhindert das der Gummilappen an Rad kommt. Zu dem habe ich die zusätzlichen Gummimatten nur temporär am Fahrzeug.( immer nur wenn hinten noch ein Anhängsel dranhängt ) .


zuletzt bearbeitet 06.10.2018 21:26 | nach oben springen

#9

RE: Gismos "Grauer Lord" kleine Änderungen

in Modifikationen 03.05.2019 11:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

mal ein kleines Update :


Unser Grauer hat Regenschirmhalter bekommen. [widget=24819] und auch
Alupedale
[widget=24820]


zuletzt bearbeitet 03.05.2019 11:19 | nach oben springen

#10

RE: Gismos "Grauer Lord" kleine Änderungen

in Modifikationen 08.06.2019 12:15
von AIC-Peter | 984 Beiträge

Bei den Schirmhaltern mag ich mir lieber nicht vorstellen was der Schirm bei einem Auffahrunfall macht.....


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kleine Alltagshelfer?
Erstellt im Forum Kuga Cafe von AlphaPain
1 02.08.2021 14:14goto
von AIC-Peter • Zugriffe: 172
Meine Schweppes-Kugel - kleine Basteleien
Erstellt im Forum Modifikationen von AIC-Peter
100 09.01.2023 23:08goto
von AIC-Peter • Zugriffe: 15547

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 193 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3387 Themen und 27707 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen