Neue Seite 4

 


#16

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 12.04.2014 16:47
von Maikelno1 | 118 Beiträge

Optisch ist es natürlich Geschmacksache. Der Kuga auf den Bild von @igor gefällt mir auch, der Fabia weniger.
Allerdings muss ich sagen, dass der Spaß mit der Individualisierung an solch sicherheitsrelevanten Teilen
auch seine Grenzen hat.
Ich finde es schwachsinnig, an Scheinwerfern (unerlaubt !) herum zu lackieren und dann am besten noch
100 Watt-Birnen (auch unerlaubt !) zu montieren, damit man wieder etwas sehen kann. Dann ist es auch egal,
ob der TÜV oder die Rennleitung etwas merkt oder nicht.
Wenn Du wegen einer solchen "Spielerei" nachts auf einer Landstraße einen Fußgänger übersiehst, wirst Du
Deines Lebens nicht mehr froh.

Aber wie immer ist dies meine Exclusivmeinung !


Alles außer "quattro" ist eine Notlösung !

Grüße aus dem Siegerland vom AUDI- Maikel
nach oben springen

#17

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 11.03.2016 21:14
von Marku$ | 298 Beiträge

Wollte es auch unbedingt haben, und auch an meinem weißen kuga finde ich, hat es sich gelohnt...

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

nach oben springen

#18

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 15.03.2016 13:06
von Kugadampf | 204 Beiträge

ja,
schön,

und wie gemacht?
Beschreibung, Photos????


herzliche Grüße aus dem
schönen Weserbergland

Klaus
nach oben springen

#19

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 15.03.2016 18:57
von Marku$ | 298 Beiträge

Habe über eBay Kleinanzeigen jemanden in lippstatt gegunden der auch Scheinwerfer jeglicher Art auch xenons repariert oder auf arbeitet wenn Sie Blind geworden sind usw. Und der unter anderem auch Lackierungen macht. Die Scheinwerfer wurden per drehmel geöffnet, lackiert und nachher wieder verklebt. Er haut auch ein Bild von lackierten Scheinwerfern vom mk2 in Kleinanzeigen.


nach oben springen

#20

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 18.03.2016 00:54
von Jack1989LA | 187 Beiträge

Klasse, danke für den Tip!

Wenn jemand einen schwarzen Kuga mk2 mit Xenon fährt und jetzt seine Scheinwerfer lackieren lässt... bitte Bilder zum Ergebnis!
Den Typ in Lippstadt habe ich gefunden, nur bin ich mir noch nicht so sicher ob die schwarzen Scheinwerfer gut am schwarzen Auto ausschauen.... =/


Sind die Scheinwerfer wieder ordentlich verarbeitet, also vom Lack her? Sind man irgendwelche Spuren das die geöffnet wurden?


"Der größte Feind der Qualität ist die Eile." - Henry Ford
zuletzt bearbeitet 18.03.2016 00:55 | nach oben springen

#21

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 18.03.2016 06:49
von Marku$ | 298 Beiträge

Per Lack sieht super aus. Die dichtmasse ist zwar passen zum Kunststoff in schwarz aber da der Scheinwerfer nicht gebacken sonder mit dem drehmel geöffnet wurde sieht man schon das er neu verklebt bzw abgedichtet wurde. Mache bei Gelegenheit ein Bild von der klebe naht.


nach oben springen

#22

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 18.03.2016 07:04
von mictei | 4.193 Beiträge

Hallo,

Zitat
Mache bei Gelegenheit ein Bild von der klebe naht.

ja bitte

Bei unseren Freunden in Spanien hat das über den Winter auch jemand gemacht .... allerdings hat der jenige bis heute keine Bilder ins Forum hoch geladen .

Mir persönlich ginge es nicht um den Lack ..... sondern mich würde reizen das gelbe Blinkerglas gegen weißes auszutauschen .

Zitat
da der Scheinwerfer nicht gebacken sonder mit dem drehmel geöffnet wurde

der passt halt in keinen "normalen" Backofen rein .... zu groß das Teil vom Kuga
Ich bin ja noch auf der Suche nach einem "Schnäppchen" in der Bucht ..... ein defekter Scheinwerfer an dem man sich mal probieren kann


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
nach oben springen

#23

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 18.03.2016 10:25
von Marku$ | 298 Beiträge

Hätte auch gerne das Blinkerglas in weiß gehabt. Aber er sagte das es technisch kaum machbar sei das es nachher auch sauber aussieht. Abgesehen davon das die weißen kunsstoffelemente erst entworfen bzw angefertigt werden müssten. Das einzige was er noch machen könnte wäre ein Umbau des Reflektors so das der Scheinwerfer nachher die Optik eines xenons hat. Unterschied für einen leihen nicht zu erkennen. Aber dann gäbe es wieder Probleme mit dem freundlichen Sachverständigen vom TÜV
Ich habe bei mir auch ein xenon Brenner kit für h7 Fassungen drin welches ich vorm Besuch beim TÜV gegen die normalen h7 Birnen tauschen muss. Die Brenner haben 5000k und sind eigentlich viel zu hell. Habe die Scheinwerfer deswegen extra weit unten damit ich auch wenn ich mehr sehe niemanden Blende. Oder versuche niemanden zu blenden

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

nach oben springen

#24

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 18.03.2016 17:08
von mictei | 4.193 Beiträge

Hallo Markus,

Zitat
Aber er sagte das es technisch kaum machbar sei das es nachher auch sauber aussieht. Abgesehen davon das die weißen kunsstoffelemente erst entworfen bzw angefertigt werden müssten.

machbar auf jedenfall ... wird in der Oldtimerscene nur so gemacht. Da bekommst Du für manche Fahrzeuge keine Ersatzteile mehr ... also auch Blinkergläser selber gießen .

Ein wenig "arbeit" ist es schon ..... man braucht das original, muß davon eine Gießform machen, hier nimmt man am besten Silikonkautschuk für, dann werden auch alle "Feinheiten" (Prüfzeichen, etc) mit übernommen
und am nachgegossenen Blinkerglas dargestellt.
Und anschließend nimmt man dann klaren Zwei-Komponenten Gießharz um das neue herzustellen.
Orangene Blinkebirne rein ... Fertig !!

Klar ... die Kosten !! .... ist also nur für einen "Selbstbastler" interessant.

Eventuell bekomme ich ja mal einen Scheinwerfer .... dann wird auf jedenfall getestet


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
nach oben springen

#25

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 18.03.2016 18:39
von Marku$ | 298 Beiträge

Dann sehe dich schon mal als beauftragt für ein paar weiße Blinker Gläser


nach oben springen

#26

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 25.05.2016 11:08
von Marku$ | 298 Beiträge

Kurzes Update....
Der dicke war die Tage beim TÜV zur HU und AU und der tüvler hat kein Wort über die schwarzen Scheinwerfer verloren. Alles top


nach oben springen

#27

RE: Scheinwerfer Lackieren

in Karosserie / Außen 15.05.2017 22:50
von Jack1989LA | 187 Beiträge

Gibt es eigentlich jemanden der sich die Scheinwerfer am MK2 hat lackieren lassen?


"Der größte Feind der Qualität ist die Eile." - Henry Ford
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Scheinwerfer: Zwischenraum Kuga 2011
Erstellt im Forum Karosserie / Außen von Tibu
8 30.04.2015 16:34goto
von ebe-kuga • Zugriffe: 1232

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste , gestern 186 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3315 Themen und 27251 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen