Neue Seite 4

 


#1

Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 31.10.2013 00:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo!
Hat jemand von Euch schon mal wegen der Pedalbox z.b. Von DTE recherchiert?

Ich habe diese Box in unseren SLK gestern eingebaut, da speziell beim SLK 200 BE Automatik nur zwei Modi (E und S) zur verfügung stehen. Im E-Modus ist die Gasannhme derart Zeitverzögert, dass es wenig Spass machte das Auto so zu bewegen. Im S-Modus schaltet das Getriebe sehr spät hoch und beim verzögern jeden Gang herunter, dass es schon ein wenig nervt. Dank der Pedalbox sind die Gedenksekunden im E-Modus jetzt passe, man fährt den 184PS-SLK jetzt viel ambitionierter und mit vielmehr Spass, bei geringem Verbrauch, keine Verbrauchserhöhung.

Für interessierte einfach mal nach Pedalbox DTE googeln ...

Die Frage, die sich nun stellt, ist: Macht eine solche Box auch für den Kuga sinn, zumindest für die mit dem Doppelkupplungsgetriebe?

Freue mich auf Eure Reaktionen.

Grüsse,
HUK24


zuletzt bearbeitet 31.10.2013 00:46 | nach oben springen

#2

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 31.10.2013 12:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich traue mich ja schon fast nicht antworten, aber wenn dein System so funktioniert wie im Test vom GRIP/RTL2 reicht die Reaktion vom Tester.

Alle die das Video zum Thema Gaspedaltuning sehen wollen ab ca. 7min 25 sec geht es um das Gaspedaltuning.

Test von Gaspedaltuning

Ist zwar keine Pedalbox DTE die hier getestet wird, aber zu diesen Thema so wie indem Video gehen die Meinungen auseinander.
Auch der Rest des Test´s ist ganz interessant da es um die vielgepriesenen PowerBoxen geht.


zuletzt bearbeitet 30.01.2015 19:06 | nach oben springen

#3

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 31.10.2013 13:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hei!

Also bei unserem SLK (ist ein 200 BE mit 7-Gang-Automatic) gibt es nur 2 Schaltprogramme: E und S. Bei gewähltem Programm E ist die Gasanahme derart Träge, dass selbst Überholvorgänge mit Kick-Down zu einem Glückspiel wurden. Wenn man S wählte, dann war das gesamte Schaltverhalten derart nervös, dass man Stehhaare bekam. Sowohl beim raufschalten, wie auch beim runterschalten grundsätzlich, entsprechend der Fahrgeschwindigkeit/Drehzahl schalte das Ding jeden einzelnen Gang wieder runter bei eine Geräuschkulisse, die einem fast Schmerzen bereitet ...

Mit der DTE-Pedalbox jetzt, ist die Charakterristik der Gaspedalbewegung einfach logarithmisch proprotional angepasst (mit manueller Korrekturmöglichkeit nach oben bzw. unten). Das Schaltgetriebe arbeitet jetzt harmonischer (in E-Stellung) und reagiert auf Drehmomentbedarf, was es vorher nur mit Kickdown getan hat. Man fährt jetzt viel natürlicher und weitaus weniger angestrengt.

Zudem bietet die Box 3 Programme: Sport, Sport+ und eco (alle mit den +- - Korrekturmoglichkeiten).

Die Box ist keine Zauberbox, sie kitzelt auch nicht ein Mehr-PS aus dem Motor, sie macht das Fahren einfach natürlicher, dem Stil des Fahrzeugs entsprechend.

Man braucht auch keinen TÜV, keine Versicherungsmeldung, das Teil entspricht den ECE-Regeln. Kein PS-Tuning!!!

Du wärest überrascht, wenn Du zwei Fahrzyklen mit dem Auto machen würdest: Einmal mit deaktivierte Pedalbox und einmal mit aktivierter, ich kann Dir nicht in Worten vermitteln wie groß der Unterschied ist. Ich steige seit gestern wieder mit dem vom Kuga bekannten Dauergrinsen aus dem SLK und bin überrascht, was Mercedes nur wegen des NEFZ-Programms mit dem kleinen SLK-Motor gemacht hat. Der ist m.e. nur so runtergeregelt worden, damit der Flottenverbrauch runtergeht ...

Ich könnte mir vorstellen, wenn jemand mit dem Kuga und einem Powershiftgetriebe ähnliche Gefühle umtreiben wie mich mit dem SLK, wäre es mal einen Test wert zu DTE nach Recklinghausen zu fahren und sich testweise mal die Box einklinken lässt.

Der Einbau ist sowas von einfach: Orginalstecker vom Gaspedal ab, Boxstecker darauf, in den zweiten Boxkontakt den Originalen stecken und fertig.

Das coole ist: Die Zufriedenheitgarantie! Wenn kein Mehrwert erkannt wird und man das Teil ordnungsgemäß innerhalb des ersten Monats zurückschickt, kriegt man sein Geld zurück. Was will man mehr.

Also ich würd's mal versuchen.

Beim SLK bleibt das Dingen auf jeden Fall drin. Für unseren Kuga (6-Gang Schalter) halte ich es für unnötig.

Die in dem RTLII-Video getesteten Ding würde ich niemals in ein von mir gekauftes Auto stecken. Ich war in Recklighausen und habe die Fa. DTE besucht, das hat nichts mit griechischen Verhältnissen zu tun, schaut Euch mal deren Website an, die Bilder sprechen eine deutliche Sprache.

Grüße,
HUK24


zuletzt bearbeitet 30.01.2015 19:05 | nach oben springen

#4

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 23.12.2014 10:57
von Labrador62 | 36 Beiträge

Die Box ist nicht mehr zu toppen!


Ford Edge Sport, 210Ps, Ruby-Rot und mit vollem Gesangbuch - einfach ein geiles SUV!
nach oben springen

#5

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 23.01.2015 15:48
von kugamani | 21 Beiträge

Hallo kannst du mir sagen ob die Box im 1,6 Eccopust110KW. auch was bringt (Benzin,schaltgrtr.)
Gr. Manfred


nach oben springen

#6

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 03.04.2015 20:26
von xchrizx | 106 Beiträge

Hat jemand im MK2 so eine Box schon verbaut?
Genauer im 2.0 TDCI ?




nach oben springen

#7

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 03.04.2015 21:37
von Turnbeutel | 31 Beiträge

Interessiert mich auch. Hab bisher aber für den neuen 2.0 l diesel mit 150ps noch nix gefunden.


nach oben springen

#8

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 03.04.2015 21:57
von kugamani | 21 Beiträge

Hallo also im 1,6 Eccop. ist sie SUPER kein Turboloch (gleichmäßige Gasannahme)
im Eccomodus ca.0,5ltr.ersparnis bei gleicher Fahrweise wie voher, im Sport ca.8,5ltr Verbrauch
kann sie nur Empf. ist ihr Geld wird !


nach oben springen

#9

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 17.04.2015 18:16
von Deep South | 526 Beiträge

Hab jetzt auch die Pedalbox von DTE drin.

Also, leuchten tut das Ding ja wie ein Weihnachtsbaum.

Wahrscheinlich habe ich zu viel erwartet aber diesen Hype um diese Pedalboxen kann ich
bei dem was die Box bringt leider nicht nachvollziehen.

Das das Teil keine Mehrleistung macht ist ja klar aber sonst macht das Teil auch nicht viel.
Ach doch, es leuchtet.

Das der Wagen um soviel spritziger wird kann ich so nicht unterschreiben.
Was auffällt, das der Gaspedalweg etwas kürzer wird.
Als ich in der Anleitung gelesen habe, man solle bei Eis oder heftigen Regen die Box ausschalten,
habe ich fast einen Lachkrampf bekommen. Naja, so kann man dem Kunden natürlich suggerieren,
dass die Box aus dem Wagen eine Monstermaschine macht, die dann gerade noch auf trockener Fahrbahn
beherrschbar bleibt. Aber zum Glück gibt es ja die AUS-Funktion.

Entweder ist mein Kuga von Haus aus schon dynamischer unterwegs, weil vom Werk optimal zusammen geschraubt
und dann kann die Pedalbox nicht mehr viel optimieren.

Oder die Box ist im Eimer.

Oder die Box ist einfach nur teuer und leuchtet.
Die 200 Euro kann man beim Kuga sicher besser anlegen.

Zum Glück kann man das Plastikkästchen wieder zurückschicken.

Vielleicht hält sie zumindest dann das was sie verspricht : Geld-zurück-Garantie

Ein paar Tage teste ich noch mal....
Falls jemand eine optimale Einstellung der Box weiß, bitte mitteilen, vielleicht bin ich auch einfach zu blöde
dieses hochkomplizierte High-Tech-Teil zu bedienen...


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#10

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 17.04.2015 19:17
von ebe-kuga | 1.224 Beiträge

Hallo Dominik,

der beste Test wird sein, mit welchem Versender Du das Teil am schnellsten wieder los wirst.
Dann kannst Du noch testen, wie lange es dauert bis Dein Geld wieder auf dem Kto. ist.
Teste mal wie schnell das Teil wieder ausgebaut und verpackt ist.

Gruß
Frank


Kuga - What else?
Royal-Grau
zuletzt bearbeitet 17.04.2015 19:17 | nach oben springen

#11

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 17.04.2015 19:26
von fuzzy0815 | 214 Beiträge

Hi Dominik,

teste doch mal, was passiert, wenn Du sie "anders herum" anschließt? Du hast sie wahrscheinlich für die Funktion "rückwärts" angeschlossen (also für den Rückwärtsgang). Wenn Du die Drähte vertauschst, funktioniert sie in der Funktion "vorwärts". Berichte bitte anschließend noch einmal.

Gruß

Klaus


zuletzt bearbeitet 17.04.2015 20:14 | nach oben springen

#12

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 18.04.2015 13:02
von Deep South | 526 Beiträge

Ja, nee, is´ klar !!!!

Box geht heute noch zurück und von dem Geld kauf´ ich mir jetzt Spurplatten, vielleicht hab ich damit mehr Glück.


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#13

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 18.04.2015 13:35
von mictei | 4.103 Beiträge

Hallo Dom,

Zitat
vielleicht hab ich damit mehr Glück.

nicht nur Glück ..... sondern auch viel mehr Spaß .... alleine vom hinsehen


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
nach oben springen

#14

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 21.04.2015 20:28
von Deep South | 526 Beiträge

Muss das Thema nochmal anstoßen.

Habe DTE ein ausführliches Feedback gegeben. Und wir sind uns einig, dass evtl.
beim 1,5L Kuga die Gaspedalkennlinie bereits von Ford ab Werk schon angehoben wurde.
Was dazu führen könnte, dass die Box für den 1,6L beim 1,5L kaum noch Wirkung zeigt.
Zur Zeit gibt es aber nur die Box für den 1,6L.

Ich habe jetzt das Angebot von DTE bekommen, in Zusammenarbeit mit ihnen herauszufinden woran es liegt.
Mal sehen was dabei rauskommt.

Ich halt euch auf dem laufenden....


Von Erfahrungen mit der Box bei dem 1,5L wäre ich in dem Zusammenhang natürlich dankbar.
Vielleicht läßt sich doch noch eine brauchbare Box auf die Beine stellen...


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#15

RE: Pedalbox DTE etc.

in Fahrzeug 04.05.2015 19:02
von Deep South | 526 Beiträge

So, jetzt zum letzten mal von meiner Seite aus zu diesem Thema:

Der Kontakt zu DTE war recht angenehm aber nachdem mir nach über 2 Wochen
immer noch nicht der Programmer zugeschickt worden ist, habe ich jetzt das Projekt von meiner Seite aus abgebrochen.
Irgendwie kommen die nicht in die Gänge....

Mal abgesehen davon, dass in ein paar Tagen die Rückgabefrist für die Box ausläuft.
( Ein Schelm der dabei Böses denkt )

Also, wie gesagt, was die Pedalbox angeht : ich bin raus...


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DTE Pedalbox
Erstellt im Forum Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 von fljunge
0 15.10.2017 12:26goto
von fljunge • Zugriffe: 337
Haiantenne, beleuchteter Türgriff, etc.
Erstellt im Forum Modifikationen von
23 14.02.2014 22:03goto
von weinbaum • Zugriffe: 4434

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste und 1 Mitglied, gestern 392 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3258 Themen und 26919 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen