Neue Seite 4

 

#1

Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 15.08.2020 13:54
von hoerbi57 | 4 Beiträge

Hallo
Ich habe mir den 2020er MK3 bestellt. Soll nächste Woche ausgeliefert werden. Und jetzt erfahre ich so nebenbei, dass der keinen CD-Player mehr an Bord hat - Nachrüstung soll auch nicht möglich sein.
Der Neue ist jetzt mein 4. Ford (wobei im Haushalt auch schon zwei weitere gefahren werden/wurden)
IMMER war ein CD-Player im Wagen. Deshalb habe ich beim Kauf meines Neuen nicht danach gefragt. Und jetzt erfahre ich so nebenbei, dass es den CD-Player nicht mehr gibt.
... und das System spielt mir die Musik vom USB-Stick immer in alphabetischer Reihenfolge ab. Das bekomme ich nicht umgestellt. Deshalb habe ich CDs.
Bin schon enttäuscht, dass der Verkäufer darauf nicht hingewiesen hat.

Weiß vllt. einer Abhilfe? CD-Player über USB funktioniert im neuen Fiesta ST nämlich nicht. Oder wie kann man es Einstellen, dass die Musik vom Stick in DER Reihenfolge abgespielt wird, wie sie auf dem Stick ist?

Grüße hoerbi57


nach oben springen

#2

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 15.08.2020 15:23
von Kuga der Erste | 117 Beiträge

selber schuld,man informiert sich vor dem Kauf darüber!! und schiebt den schwarzen Peter nicht dem Händler zu!! aber das ist am einfachsten!


zuletzt bearbeitet 15.08.2020 15:25 | nach oben springen

#3

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 15.08.2020 22:01
von mictei | 4.309 Beiträge

Hallo,

Zitat
und das System spielt mir die Musik vom USB-Stick immer in alphabetischer Reihenfolge ab.

einfach die Titel auf dem Stick nach seinen Abspielwunsch nummerieren.
Dann sollte das System nach nummern die Lieder abspielen.

Andere Möglichkeit : https://www.kom-ford.de/cd-player/
Wenn es im neuen Focus funktioniert, dann sollte es auch im Kuga gehen .... ist ja so zu sehen ein Focus

Ford Teile Zubehör : https://www.ford-zubehoer.at/infotainmen...-player/2231783
Das Teil findet man auf der deutschen Fordseite nicht


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
zuletzt bearbeitet 15.08.2020 22:03 | nach oben springen

#4

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 16.08.2020 16:38
von AIC-Peter | 967 Beiträge

Der CD Spieler ist nun Mal eine aussterbende Technik - das ist genausowenig aufzuhalten wie der Tod der Kassettenradios.....
Auch wenn man es selber vielleicht nicht wahrhaben will - die junge Generation kann mir der CD Technik absolut nichts mehr anfangen - von daher ist der Untergang der CD besiegelt.....
Meine zwei Jungs zb haben inzwischen keine einzige CD mehr - alles nur noch digital in der Cloud oder auf Festplatten oder mobilen Speichern.
Von daher ist es absolut nachvollziehbar warum Ford darauf verzichtet und das wird nicht lange dauern bis sie Hersteller nachziehen...
Btw.... Ich habe noch ein CD Spieler im MK2 und glaube dass letzte Mal vor zwei oder drei Jahren benutzt - und bin bestimmt kein Technik Junky.... Aber ich streame auch inzwischen über Tablet, oder Smartphone oder Internet......
Auch zu Hause an der Heimischen Stereoanlage das gleiche - CD Spieler abgebaut und entsorgt...


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
zuletzt bearbeitet 16.08.2020 16:42 | nach oben springen

#5

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 17.08.2020 16:03
von Wotschi | 61 Beiträge

Auch bei Ford hat die Neuzeit Einzug gehalten
|addpics|k2v-o-6360.jpg|/addpics|


nach oben springen

#6

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 18.08.2020 14:28
von hoerbi57 | 4 Beiträge

Hallo Kuga der Erste....
Sehe ich anders - ich frage auch nicht, ob das Auto einen rechten Außenspiegel hat. Dinge die Standard sind.... und da erwarte ich schon, dass der Händler auf Veränderungen zu den früheren sonstigen Standardausstattungen macht!


nach oben springen

#7

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 18.08.2020 14:35
von hoerbi57 | 4 Beiträge

Hallo Mic
Danke für die Info - aber das mit der Nummerierung habe ich schon probiert. Werde jetzt was anderes testen; aa ab ac ad etc. vor die Lieder setzen. Vllt. klappt das ja.
Und mit der Nachrüstung habe ich folgende Info erhalten: bei dem neuen Fiesta meiner Frau ist Nachrüstung (mit fast 50,,0 Ocken viel zu teuer) möglich - aber beim neuen Kuga soll eine Nachrüstung nicht möglich sein....
Ne schönne Jerueß us Oche
hoerbi


nach oben springen

#8

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 18.08.2020 14:39
von Kuga der Erste | 117 Beiträge

CD ist schon lange kein Standard mehr,wenn ich ein Auto konfiguriere kommt auch die Rubrik Infotainment und dort suche ich mir das passende Radio ober Navi aus,auch steht es im Prospekt was jedes Infotainment für eine Ausstattung hat,ein -Händler muss auf keinen Fall über sowas aufklären und beim Verkaufsgespräch hätte man können fragen,der Händler kann am wenigsten dafür,man hat sich einfach vorher nicht richtig informiert,auch sind die Radios in den Prospekten mit Bildern abgebildet da sieht man doch schon das kein CD-Slot mehr da ist!! jeder Mensch ist für seine Bestellung selber verantwortlich und nicht der Händler! wenn der Händler jedem Kunden erklären müsste was am neuen Kuga anders wie beim alten ist dann verkauft er nicht viele Autos´ in der Woche!


zuletzt bearbeitet 18.08.2020 15:34 | nach oben springen

#9

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 19.08.2020 10:41
von AIC-Peter | 967 Beiträge

@hoerbi57

Wenn Du Mal selber genauer darüber nachdenkst was Du da geschrieben hast.... Der Händler soll Dich informieren wenn Funktionen von früher wegfallen.....

Wann wurdest Du das letzte Mal beim Kauf irgendeines Gerätes darüber informiert Woche Funktionen im Vergleich zum Vorgängertyp weggefallen sind....?
Dir wird immer nur erzählt was das neue Gerät besser toller was weiß ich besser kann als das Alte - was der Hersteller still und heimlich hat wegfallen lassen - das musst Du schon selber herausfinden - am Besten durch entsprechende Information VOR dem Kauf - das bindet Dir kein Hersteller auf die Nase - könnte Dich ja abschrecken...😉
Und da macht es keinen Unterschied ob es sich um einen Fernseher, Smartphone, Kaffeevollautomat, Computersoftware oder eben ein Auto handelt....😉

Der Hersteller sichert Dir zu was das neue Gerät kann - und dafür muss er auch gerade stehen.
Was das Gerät NICHT kann - musst Du leider immer selber herausfinden - so ist das Leben...😁


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
zuletzt bearbeitet 19.08.2020 10:43 | nach oben springen

#10

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 20.08.2020 16:45
von Wotschi | 61 Beiträge

Statt CD gibts jetzt das: |addpics|k2v-p-5a04.jpg|/addpics|


nach oben springen

#11

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 25.08.2020 16:33
von jenskirch | 308 Beiträge

Wenn das USB-C jetzt noch PD kann, dann wäre es eine Innovation.


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+

Nachgerüstet: Haubenlifter, 50mm Spurverbreiterung pro Achse
nach oben springen

#12

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 27.10.2020 17:47
von Wotschi | 61 Beiträge

Bin mir nicht sicher aber wäre möglich. Daneben ist ja auch die Ladefläche fürs Handyaufladen.


nach oben springen

#13

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 30.12.2020 21:09
von maxmax | 224 Beiträge

Zitat von Wotschi im Beitrag #5
Auch bei Ford hat die Neuzeit Einzug gehalten
|addpics|k2v-o-6360.jpg|/addpics|


Die ist schon wieder vorbei.
Werden nur noch zwei A-Buchsen verbaut.


Gruß Frank
nach oben springen

#14

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 04.01.2021 12:10
von Mad_Martin | 138 Beiträge

Zitat von maxmax im Beitrag #13
Zitat von Wotschi im Beitrag #5
Auch bei Ford hat die Neuzeit Einzug gehalten
|addpics|k2v-o-6360.jpg|/addpics|


Die ist schon wieder vorbei.
Werden nur noch zwei A-Buchsen verbaut.


das ist ja mal ein nettes gimmick!


Mein Kuga verbraucht :

7,3l/100 Km wenn Mann ihn fährt.......

Frau erreicht 6,5l/100 Km ......Anyway
nach oben springen

#15

RE: Neuer MK3 jetzt ohne CD-Player

in Elektronik 04.01.2021 16:15
von maxmax | 224 Beiträge

wie meinst du das?


Gruß Frank
zuletzt bearbeitet 04.01.2021 16:17 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kluge kaufen jetzt einen deutschen Diesel
Erstellt im Forum Presse von mictei
3 06.11.2020 18:07goto
von Wotschi • Zugriffe: 1051
MK1 + MK2: H&R Spurverbreiterungen 50 + 60mm NEU!!! OVP!
Erstellt im Forum Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 von Cyber1
2 21.08.2015 09:42goto
von Cyber1 • Zugriffe: 707
neue Ford App
Erstellt im Forum Fahrzeug von
9 02.03.2014 12:38goto
von megablast229 • Zugriffe: 2160

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 107 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 180 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3367 Themen und 27608 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen