Neue Seite 4

 

#1

Neuer Kuga Bj.10.19 riecht nach verbrannten Gummi

in Fahrzeug 01.02.2020 09:28
von Pälzer Bu | 6 Beiträge

Moin Männers
Da der Kuga ST-Line,den ich mir mit Tageszulassung und nur 15 Km auf der Uhr gekauft habe und nach ca.350 Km immer noch nach verbranntem Gummi riecht , stinkt, mach ich mir mal langsam Gedanken das das nicht irgendwelche Montagemittelchen sein können die da verbrennen. Selbst nach einer Nacht in der Garage kommt einem verbrannter Gummigeruch entgegen . Soll das normal sein oder sollte ich doch lieber mal beim Fordschrauber vorfahren? Das ganze ist u.U.ein altes Thema ,ich habe aber auf die schnelle hier nichts passendes gefunden.
Gruß und schönes Wochenende
Kai


nach oben springen

#2

RE: Neuer Kuga Bj.10.19 riecht nach verbrannten Gummi

in Fahrzeug 01.02.2020 10:15
von mictei | 4.196 Beiträge

Hallo Kai,

kenne nur den Geruch von "verbranntem Gummi" wenn sich der DPF regeneriert und das auch nur vom MK1 her.
Beim Facer ist mir das in den letzten knapp drei Jahren bis jetzt noch nie in die Nase gekommen .

Was haste denn überhaupt für eine Motorisierung ?


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
nach oben springen

#3

RE: Neuer Kuga Bj.10.19 riecht nach verbrannten Gummi

in Fahrzeug 01.02.2020 15:33
von Detlef | 126 Beiträge

Guten Tag

Tja, die Neuwagen riechen manchmal sehr stark nach Kunststoff.
Etwas genaues kann man hier im Forum nicht diagnostizieren.
Wenn etwas quamlt oder brennt, dann muss die Werkstatt sich
darum kümmern. Du hast mindestens 3 Jahre Garantie, oder ?
Ich denke es ist der Dunst vom Gummi und den Plastikteilen.


nach oben springen

#4

RE: Neuer Kuga Bj.10.19 riecht nach verbrannten Gummi

in Fahrzeug 01.02.2020 15:47
von Detlef | 126 Beiträge

Es kann aber auch sein dass etwas Öl auf den heissen Motor
oder die Abgasanlage tropft und verbrennt. Das stinkt fast genauso.


nach oben springen

#5

RE: Neuer Kuga Bj.10.19 riecht nach verbrannten Gummi

in Fahrzeug 03.02.2020 00:36
von Pälzer Bu | 6 Beiträge

@ Mic
1.5 ,150 PS Ecoboost.
@Detlef
Qualmen tut mal nix,da wäre ich in der Werkstatt schon auf der Matte gestanden. Garantie ist vorhanden inkl. Verlängerung . Das Neuwagen mal nach Kunststoff oder verbranntem Montagemittel müffeln können ist schon klar . Nur wenn es eben nach verkohltem Gummi oder Kunststoff riecht macht man sich eben mal Gedanken.Solange es nicht schlimmer wird bin ich mal noch im Beobachtungsmodus . Ach ja ,nach verbranntem Öl z.B.auf Krümmer stinkt das nicht. Den Geruch kenne ich nur zu gut.


nach oben springen

#6

RE: Neuer Kuga Bj.10.19 riecht nach verbrannten Gummi

in Fahrzeug 03.02.2020 18:22
von Detlef | 126 Beiträge

Dann ist das nicht normal. Ein neues Auto darf nicht nach
verschmortes Gummi oder Plastik stinken. Ich würde auch
nicht darauf warten ob es schlimmer wird. Wenn der Geruch
durch fahren, lüften, waschen oder putzen nicht verschwindet,
dann stimmt mit deinem KuGA etwas nicht. Ich würde den
Händler mal fragen ob das normal ist, und ob die anderen
Autos bei ihm auch so riechen oder stinken.


nach oben springen

#7

RE: Neuer Kuga Bj.10.19 riecht nach verbrannten Gummi

in Fahrzeug 29.02.2020 23:17
von Pälzer Bu | 6 Beiträge

Ein kleines Update
Nach knapp 1400 km ist alles in Ordnung. Ab ca.1100 km wurde das Gemuffel besser.Jetzt ist der Gute geruchsfrei.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 101 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 408 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3316 Themen und 27261 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen