Neue Seite 4

 

#1

Ford kuga RS

in Fahrzeug 04.04.2017 16:50
von Fordti | 36 Beiträge

Hey

Hier mal was schickes. Soll 2018 auf den Markt kommen.

Sieht schon geil aus!

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

nach oben springen

#2

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 04.04.2017 20:44
von Jack1989LA | 187 Beiträge

Also, ich kenne dann jetzt schon meinen nächsten Kuga
Nur wenn es der Ford Focus RS Motor werden soll, hoffe ich das die die Wasserverlustprobleme inkl. Motorschäden bis dahin weg bekommen.


"Der größte Feind der Qualität ist die Eile." - Henry Ford
nach oben springen

#3

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 04.04.2017 20:48
von Fordti | 36 Beiträge

Hier mal der link zum Video.

http://www.autobild.de/videos/video-ford...8-11457069.html


Denkbar ist der 4 Zylinder mit 350PS.


nach oben springen

#4

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 04.04.2017 21:14
von Jack1989LA | 187 Beiträge

Ja, aber der macht ja momentan ziemlich Probleme. Hab in RS Foren schon von über 20 Motorschäden gelesen...


"Der größte Feind der Qualität ist die Eile." - Henry Ford
nach oben springen

#5

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 04.04.2017 22:28
von Marku$ | 298 Beiträge

Poplige 4 Zylinder gehören auch in nen Polo, Kai Rio oder Nissan micra.
Kleiner Motor mit viel Leistung. Kein Wunder das die Dinger alle paar Tage irgendwo hops gehen. Das weis jeder Laie, aber anscheinend ist down sizing wichtiger als gut dimensionierte langlebige Technik.
Ich habe mir aus meinem mk1 selber einen Kuga rs gemacht :-) Finde es zwar gut das Ford langsam mal in die Richtung weiter denkt. Aber wenn es wirklich der focus rs Motor werden soll lehne ich dankend ab.


nach oben springen

#6

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 05.04.2017 08:24
von AlphaPain | 277 Beiträge

Na der schaut ja mal echt schick aus...

Aber in wie weit der dann noch im Alltag Fahrbar ist... wage ich mal dahingestellt lassen...
Ich merke es ja jetzt schon... Das ich mit den 180 Diesel Ps schnell an die grenzen des machbaren komme...
Auf der geraden könnte er gerne mehr vertragen... Keine Frage
Aber wir sind ja nicht in Amerika... die nächste kurve kommt...
Und 1,7 T mit hohem Schwerpunkt genauso...
Das macht schon manchmal angst in der Kurve...
Außerdem regelt die Elektronik so viel raus... das man gar nicht wirklich an den grenzbereich heran kommt...
Sobald der merkt das seitlich zu weit geht nimmt er kein gas mehr an...
Das senkt den Fahrspaß doch erheblich...
Popo sagt geht... Fuß Vollgas... aber vortrieb kommt erst sobald der fast aus der kurve raus ist und wieder gerade steht...

Und ob man diese Schutzfunktion für den RS einkürzt... wage ich genauso zu bezweifeln... sonst macht der Kuga RS wohl Schlagzeilen wie zu seiner zeit die erste A klasse im Elchtest


Und wo er Preislich dann liegen soll... noch ne ganz andere sache
Mein Kuga St line war ja jetzt schon teurer als der "Standard" Focus RS... und selbst mit allem Schnickschnack wäre der nur wenig teurer...

Daher mal schauen wo Ford den ansetzt

Wenn ich dann noch Überlege der Kuga rs wäre so hart wie der Focus rs... plus weit über 20 L superplus auf 100 meter ;-)... das höhere Gewicht
Und hätte nur den Hohen einstieg dem Focus vorraus... warum sollte es dann ein kuga und kein Focus sein...

So gut der kuga auch ist iwo sind grenzen... und an n echten rs wird der wohl nie ran kommen...

Ich gehöre mit Sicherheit ganz vorne in die Fahrspaßfraktion... vll nicht so ein Hartliner mehr wie manch andere hier...
Da ich täglich mehrere std mit meinem Auto unterwegs bin...
Aber so etwas würde ich mir zum fahren holen und nicht nur zum gut aussehen...
Das ding ist ja nicht gemacht um aufm Supermarkt Parkplatz abends die Halbstarken mit dem baumarkttuning zu überflügeln...
Sondern einem das grinsen beim Fahren ins gesicht zu Meiseln...

Und ich wage einfach zu bezweifeln das das möglich ist...
Wie schonmal geschrieben... der kann jetzt als ST line schon mehr als die Physik zulässt...

Hahahaha ok Vll Hab ich auch einfach nicht genug Eier um es noch weiter zu treiben beim fahren... Oder zu viel Respekt vor dem Leben anderen um riskanter zu fahren...

Aber mehr halte ich für Fahrlässig... und beim Kuga für nur sehr schwer möglich...
Und wenn Ford es doch hinbekommen soll... wird das sicherlich eine Materialschlacht vom feinsten den Kuga RS auch RS zu bewegen...


Was kann ein Mensch schon ändern...
... ist keine Ausrede dafür nicht das richtige zu tun...

Denn dein Einkauf bestimmt die Zukunft von uns allen...
Also denk mal darüber nach für was du dein Geld ausgibst!!!
nach oben springen

#7

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 27.07.2017 18:11
von Kuga RS | 50 Beiträge

Würde ich auch sofort nehmen, auch in der Farbe!
und zu meinem Nick-Name würde es passen!
Aber lieber wäre mir, habe ich schon geschrieben,
das der 2,7 V6 EcoBoost aus den USA da eingebaut wird!
Wird leider nicht passieren, da es den Edge ja hier nur mit
den ärmlichen Diesel Triebwerken gibt!
Die Frage bleibt dann noch, wenn 2019 ein neuer kommen soll,
warum 1 Jahr vorher noch eine neue Ausführung?
Abwarten und Tee trinken, dann lassen wir mal alles auf uns
zu kommen, ändern werden wir an dem Ablauf eh' nichts.


Gruß Walter (Kuga RS)
"Hubraum ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Hubraum!"

zuletzt bearbeitet 27.07.2017 18:13 | nach oben springen

#8

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 27.07.2017 19:59
von mictei | 4.195 Beiträge

Hallo Walter,

man könnte doch eine "Bastelweek" machen und den V6 vom Mustang (denke ist der selbe wie in den USA) in den Kuga pflanzen


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
nach oben springen

#9

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 27.07.2017 20:00
von Jack1989LA | 187 Beiträge

So wie ich gelesen habe kommt der Mk3 2019, der RS aber ein oder zwei Jahre später. 2020-21 soll der Hybrid-Motor für den Kuga auf den Markt kommen.
Einerseits würde mich der Hybrid stark interessieren.... aber würde mich auch der RS sehr stark interessieren.... Vernunft oder Spaß....... hm.. eigentlich lebt man ja nur einmal, da würde ich eher zu Spaß tendieren


"Der größte Feind der Qualität ist die Eile." - Henry Ford
nach oben springen

#10

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 08.11.2017 18:40
von Kuga RS | 50 Beiträge

Sorry Mic,

Hatte Deinen Beitrag hier übersehen, die Idee ist super, aber da wir nicht
"Oskar" sind und ich auch schon etwas Älter, wird das nichts werden.
Habe jetzt schon einige Probleme gehabt, Bremsscheiben komplett, Federn
beide vordere gebrochen und noch verschiedene Sachen und das bei meinen
40 000 KM nach 7 Jahren. Ist schon Schade bei meinen Vorgängern hatte ich
nie Probleme oder Bremsenwechsel bis 80 000 KM. Aber in der heutigen Zeit
hat das wohl bei jedem Hersteller stark nachgelassen.
Heute wird mehr Wert auf Elektrik und Assistenden gelegt und alles was sonst
keiner braucht.
Aber das ist halt die heutige Zeit, alles schnelllebig und nicht mehr dauerhaft!
Hilft aber nix denn: "Lebe geht weiter"
Gruß aus dem Hesselande


Gruß Walter (Kuga RS)
"Hubraum ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Hubraum!"

nach oben springen

#11

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 09.11.2017 07:23
von mictei | 4.195 Beiträge

Hallo Walter @Kuga RS

also Oscar will nächstes Jahr ja zu mir kommen .... für 2-3 Wochen .... die Zeit reicht locker aus
Klar sind wir etwas "älter" geworden .... aber auch dadurch auch besser

.... und Du mußt halt mehr mit dem Kugi fahren .... der steht sich kaputt .

Nächstes Jahr also in die Eifel kommen ......


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
nach oben springen

#12

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 09.11.2017 17:20
von Kuga RS | 50 Beiträge

Hay Mic,

Da hast Du schon Recht und das mit den 2-3 Wochen und Oskar behalte ich mal
im Auge!
Mein Kuga soll aber noch bis zu meiner Rente im Juni 2019 halten und dann muß
was neues her, aber Hubraum und PS müssen mehr und nicht weniger werden.
(wegen der Steigerung - zurück gibts nicht!)
Dann wäre der V6 3,5 Eco Boost schon der passende Motor, brauche nur noch
das passende Auto wo der drin ist, also Edge, Raptor oder ein Kuga RS der ja
kommen soll, aber ob der dann den Motor hat, ist noch die Frage!
Grüße an Gisi, hoffe das es Euch und den Kids gut geht.
Leider war es bei mir in diesem Jahr besonders stressig, aber bis jetzt haben wir
wieder alles hinbekommen.


Gruß Walter (Kuga RS)
"Hubraum ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Hubraum!"

nach oben springen

#13

RE: Ford kuga RS

in Fahrzeug 10.11.2017 20:24
von Dompressor | 8 Beiträge

Sieht gut aus, aber dann bitte ohne die Probleme des aktuellen Focus RS (Stichwort Kühlmittelverlust)


Mein Kuga gönnt sich

Kuga ST Line 2.0 Ecoboost, Deep Impact Blue, ACC Tempomat, Driver Assistent Pack, Winter Pack, KeyFree Entry mit elektr. Heckklappe, Sony Premium Navi, Grosser Dachspoiler, Getönte Scheiben, 19" Felgen schwarz, 17" Felgen Winter
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 192 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 216 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3315 Themen und 27258 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen