Neue Seite 4

 

#1

Ford Carr-E - das Reserverad der Zukunft

in Kuga Cafe 05.11.2016 10:31
von mictei | 4.195 Beiträge

Soeben entdeckt ....

Quelle: Zeit Online & t-online

Ford Carr-E: Mehr als nur ein Reserverad
Denn das "Carr-E" genannte Reserverad ist tatsächlich eine elektrifizierte Transporthilfe, die in der Reserveradmulde von Autos Platz findet. Die Idee zählt schaffte es ins Finale der "Ford Global Mobility Challenge", einem Wettbewerb zur Förderung von Mitarbeiter-Erfindungen.
Das Carr-E kann Personen oder Gegenstände mit einem Gewicht von bis zu 120 kg transportieren, hat eine Reichweite von 22 Kilometern und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 18 km/h.
"Ich wollte ein Hilfsmittel erstellen, das beim täglichen Pendeln neue Möglichkeiten eröffnet und zugleich Spaß macht" so der Erfinder. Der vierrädrige Transport-Untersatz von Vas könnte bei einem Pendler den letzten Teil einer Fahrstrecke übernehmen, beispielsweise vom Parkplatz bis nach Hause.

Am Parkplatz angekommen, kann man CarrE ausladen und auf die Straße setzen. Dann stellt man sich darauf und lässt sich wie mit einem Segway die letzten Meter zum Ziel fahren.
Das Ufo mit LED-Scheinwerfern und echten Rückleuchten hat immerhin einen Aktionsradius von etwa 15 Kilometern, und in einer guten halben Stunde ist der Akku an der Haushaltssteckdose wieder geladen. Auf der Straße orientiert sich der Roboter mit den Infrarotsensoren, die sonst bei Ford in den Focus und andere Modelle verbaut werden, um beim Parken zu helfen.
"Aber CarrE kann man nicht nur durch Gewichtsverlagerung steuern", sagt Vas, steigt von seinem Prototypen herunter und zieht sein Smartphone aus der Tasche. Darauf läuft eine App, mit der er die knapp 20 km/h schnelle CarrE wie ein Spielzeugauto fernsteuern kann. Aktiviert er den dritten Modus, dann folgt ihm der Roboter auf Schritt und Tritt wie ein Hund an einer digitalen Leine. So wird CarrE zum Lastenträger und schleppt Vas' Aktentasche, während der Entwickler ganz entspannt über den Parkplatz läuft.



Aber was hat das nun mit einem "Reserverad" zu tun

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
nach oben springen

#2

RE: Ford Carr-E - das Reserverad der Zukunft

in Kuga Cafe 05.11.2016 12:36
von elvis | 1.014 Beiträge

Na, liegt doch da, wo einst das Reserverad lag,
und mobil bist du damit auch wieder bei nem Platten, weil du weitercruisen kannst mit dem Carr-E


Liebe Grüße von Jens

Wenn du heute frierst, stell dich einfach in eine Ecke. Die haben meistens 90 Grad.
zuletzt bearbeitet 05.11.2016 12:37 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungen und eins zwei Fragen zum Ford Ranger
Erstellt im Forum Pickup & Transporter von InBe
1 10.06.2021 22:53goto
von mictei • Zugriffe: 36
Ford GT Lego
Erstellt im Forum Presse von mictei
0 27.01.2017 15:53goto
von mictei • Zugriffe: 510
Ford SYNC mit AppLink
Erstellt im Forum Presse von mictei
1 27.01.2017 17:20goto
von jenskirch • Zugriffe: 639
Ford-Pflaume 2.0
Erstellt im Forum Fahrzeug von ebe-kuga
7 15.11.2016 07:45goto
von Ungarn Kuga • Zugriffe: 2006
50 Jahre Ford Mustang
Erstellt im Forum Presse von
13 12.02.2015 09:39goto
von esukotti • Zugriffe: 1390
Ford Assistenzsysteme der Zukunft
Erstellt im Forum Videos & Bilder von mictei
1 16.12.2013 16:05goto
von SU-CH-Kuga • Zugriffe: 753
Ford recalls 150k Kuga/Escape models
Erstellt im Forum Kaufberatung von
2 28.11.2013 21:22goto
von Horschd • Zugriffe: 1655

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 33 Gäste und 1 Mitglied, gestern 223 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3315 Themen und 27254 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen