Neue Seite 4

 

#1

Ausstattung Landabhängig ?

in Sonstiges 31.01.2015 00:51
von strali69 (gelöscht)
avatar

Kurze Erläuterung- bin 25 Jahre VW und Audi gefahren - hatte einige Fahrzeuge die so wie sie vom Band kamen in keiner Liste geführt wurden -
Zb - Scheibenbremsen hinten was normal erst der nächst Stärkere hätte oder eine 2 Liter Maschine anstatt 1;8 und solche Dinge halt - ein Schrauber meinte mal das sowaß gerne bei einem Typ Wechsel vorkommt - quasi wenn ein neueres Modell anläuft - oder mein Kumpel machte sich die Mühe und importierte seine Wagen direkt von Deutschland - der hatte oft genug Kleinigkeiten an Ausstattung anders als bei uns in Österreich - wohlgemerkt Keine Sonderausstattungen - Hm, wie das wohl bei den Ford'lern ist - wenn ich mich hier so durchlese- einer hat das, ein anderer nicht, einer Rechts einer Links - was meint ihr ?


nach oben springen

#2

RE: Ausstattung Landabhängig ?

in Sonstiges 31.01.2015 10:22
von elvis | 1.002 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Hallo, Kurt!

Also ich kenne das noch von meiner Zeit bei einem französischen Hersteller,
für welchen ich im Vertrieb tätig war: Der Hersteller legt für jedes Land fest, welche
Modelle die einzelnen Länder bestellen können, welche Motoren angeboten werden und
welche Ausstattungsdetails dort in den Katalog kommen.
Wir hatten dann mal Fahrzeuge aufkaufen können, die eigentlich für den skandinavischen
Markt waren und plötzlich hatten unsere Fahrzeuge zu den Serienfahrzeugen hier in Deutschland
noch Sitzheizung und Scheinwerfer-Reinigungsanlage, welches so in Deutschland nicht bestellbar war!
Ist halt Länderabhängig und welche Voraussetzungen die Fahrzeuge erfüllen müssen und sollten!
Kommen ja auch noch Umweltvorgaben und persönliche Bedürfnisse durch Markforscher dazu!


Liebe Grüße von Jens

Wenn du heute frierst, stell dich einfach in eine Ecke. Die haben meistens 90 Grad.
zuletzt bearbeitet 31.01.2015 10:34 | nach oben springen

#3

RE: Ausstattung Landabhängig ?

in Sonstiges 31.01.2015 11:14
von Ungarn Kuga | 122 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 150 PS

Beim Focus MK3 weiss ich genau, daß es keine "kleinen Unterschiede" zwischen den deutschen und ungarischen Wagen gibt.

Nach allem was ich weiss, gilt das auch für den Kuga.

Unterschiedlich sind nur die bekannten Sachen -> z.T. Typbezeichnung, Ausstattungspakete, bestellbares Zubehör in der Preisliste, Garantie / Preise der Garantie und natürlich Preise für den Wagen selbst.


Grüße aus Ungarn - Andreas


Es ist nie zu spät eine schöne Kindheit zu haben

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Guten Tag, ich bin der Neue
Erstellt im Forum Sonstiges von StephanMN
3 05.05.2017 09:28goto
von Jack1989LA • Zugriffe: 409
Fenster öffnen mit der FB
Erstellt im Forum Technik von Qga
11 02.09.2013 15:37goto
von kugandi • Zugriffe: 1672

Besucher
2 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fumsel
Besucherzähler
Heute waren 461 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 1050 Gäste und 43 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3065 Themen und 25628 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:



disconnected Kuga-Freunde-Chat Mitglieder Online 2
| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein eigenes Forum erstellen