Neue Seite 4

 

#1

Versicherung

in Sonstiges 04.12.2013 09:31
von MoJo | 33 Beiträge

Moin Leute,

wie habt ihr eigentlich eure Kugas versichert? VK, TK oder nur HP?

Ab welchem Fahrzeugrestwert / Alter / Laufleistung würdet ihr aus der Vollkasko aussteigen?

Michael


Alles muss, nix kann!
nach oben springen

#2

RE: Versicherung

in Sonstiges 04.12.2013 10:12
von Bayerndiesel | 310 Beiträge

Hallo Michael,

dies ist eigentlich eine Frage, die nur Du Dir selbst beantworten kannst bzw. welche Einstellung Du zu Deinem KUGA und der ganzen "Versicherungsgeschichte" hast.

Als "Richtschnur" würde ich sagen:

- Vollkasko - immer dann, wenn es für Dich ein riesen Problem ist und Du erheblich an Geldreserven greifen musst; evtl. auch einen Kredit aufnehmen musst, um bei Totalschaden einen Ersatz zu beschaffen. Dabei ist auch Deine Einstellung wichtig - nur KUGA oder auch anderes Fahrzeug. Solltest Du Dein Fahrzeug finanziert haben -> "must have".
- Teilkasko - eigentlich immer, wegen Unwettereinflüsse oder auch Diebstahl, Brand und Glasschäden
- Haftpflicht -> Pflicht!

Die Kernfrage ist aber eigentlich - kann, muss und/oder will ich soviel Prämie bezahlen oder muss ich irgendwo einsparen. Und die zweite Frage im Anschluss wäre: wie hoch ist der Unterschied zwischen Teilkasko und Vollkasko (ist auch immer abhängig von Deiner erfahrenen SF-Klasse).

Für eine Wirtschaftlichkeit gibt es in meinen Augen keine verbindlichen Regeln, da jeder anders finanziell aufgestellt ist oder andere persönliche Erwartungen/Einstellungen hat.


Servus

Winni

Getreu dem Motto: "Leben und leben lassen!"
nach oben springen

#3

RE: Versicherung

in Sonstiges 04.12.2013 17:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Dem ist eigentlichts hinzu zu fügen.
Kleiner Hinweis sei dennoch angefügt. Unter Umständen kann es dir sogar passieren, dass die TK allein teurer ist als die VK. Aber das nur so als Ergänzung.


zuletzt bearbeitet 24.01.2015 11:01 | nach oben springen

#4

RE: Versicherung

in Sonstiges 04.12.2013 18:48
von Kugadampf | 204 Beiträge

als Ergänzung zum Bayerndiesel (super erklärt )

die Versicherungen haben unterschiedliche "Neuwertregelungen" bei VK - meine z.B. gleicht (nur) während der ersten 12 Monate zum "Neuwert" aus.
Andere haben da unterschiedliche Regelungen....
Danach wird nur der sogenannte "Zeitwert" - also mit Abschlag erstattet. Was aber immer noch mehr ist, als das, was von der TK abgedeckt wird - womit wir beim Hinweis wären

Zitat
.......kann es dir sogar passieren, dass die TK allein teurer ist als die VK

.

PS: um die Verwirrung zu steigern, möchte ich noch darauf hinweisen,
dass ja auch eine mögliche Zusatzversicherung greifen könnte - s. unter >>Versicherungen<< in diesem Forum.
Wie Winni schon gesagt hat:

Zitat
Für eine Wirtschaftlichkeit gibt es in meinen Augen keine verbindlichen Regeln, da jeder anders finanziell aufgestellt ist oder andere persönliche Erwartungen/Einstellungen hat.


herzliche Grüße aus dem
schönen Weserbergland

Klaus
zuletzt bearbeitet 24.01.2015 11:01 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Versicherung steigt
Erstellt im Forum Versicherung von maxmax
2 12.12.2018 14:58goto
von R.K. • Zugriffe: 245
Es wird was mit ´nem Kuga...
Erstellt im Forum Fahrzeug von Mac
2 03.08.2017 11:01goto
von Mac • Zugriffe: 751
Kfz-Versicherung für Fahranfänger
Erstellt im Forum Versicherung von dranken
1 25.08.2016 20:58goto
von mictei • Zugriffe: 700
Schadenmeldung Sturmschaden
Erstellt im Forum Alles was nichts mit dem Kuga zu tun hat. von
1 27.10.2013 19:56goto
von huk24 • Zugriffe: 729

Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fichtelwichtel1
Besucherzähler
Heute waren 442 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 890 Gäste und 31 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3196 Themen und 26497 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen