Neue Seite 4

 

#1

Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 24.09.2013 10:35
von boxer S | 48 Beiträge
avatar
KUGA Diesel 140 PS

Hallo
Ich hab mal eine Kugafreie Frage
Am WE.hat man versucht meinen Hund auf meinem Grundstück zu vergiften.(Hackbällchen mit Nägeln und Schrauben)
Ich hab dann mal überlegt, ein paar Kameras mit Bewegungsmelder zu installieren.
Kennt sich hier vielleicht jemand mit dieser Materie aus.
Montage usw.ist für mich kein Problem,aber das was und wie ein bischen,


2,0 l TDCi, 103KW (140 PS), DPF 6-Gang-Schaltgetriebe, Allrad "4x4" weiß, 2012
schöne grüße aus der eifel
nach oben springen

#2

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 24.09.2013 11:50
von tfeierabend | 54 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2FL 150 PS

Moin boxer S,

was gibt es doch für Menschen........
ich hoffe Deinem Boxer gehts gut.

Nun aber mal zur der Überwachung. Ein Freund von mir hatte ein gleiche Idee und hat Kameras für sein Grundstück und dem daran entlanggehenden Weg angebracht.
Und er bekam promt Äger mit der blauen Instanz. Denn dioe Kameras dürfen nur den Bereich des eigenen Grundstückes zeigen nicht jedoch öffentlichen Grund.
Ferner darf keine Aufzeichnung erfolgen, wenn fremde Personen oder Fahrzeuge zu sehen sind, die halt nicht auf dem Grundstück sind.

Ich hoffe das hilft Dir weiter...

LGT


KUGA FL rubyred 2x4 Titanium, Diesel, Panoramaschiebedach, EasyDrive II, Winterpaket, KeyFree-Paket, Navi/Kamera/Sync3,
Stylepaket, mulitfunktions Xenon, Anhängervorrichtung vorbereitet, Alu-Winterräder-Satz


Mein Jagdwagen Kuga II, 2x4 Titanium in GingerAle bis 23.01.2017

vorher ein unverbastelter Chill bis 20.03.2013
nach oben springen

#3

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 24.09.2013 16:12
von mictei | 3.769 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2FL 180 PS

Hallo,

Zitat
Denn dioe Kameras dürfen nur den Bereich des eigenen Grundstückes zeigen nicht jedoch öffentlichen Grund. Ferner darf keine Aufzeichnung erfolgen, wenn fremde Personen oder Fahrzeuge zu sehen sind, die halt nicht auf dem Grundstück sind.

... sehr interessantes Thema ...
Anscheinend gibt es hier wieder mal Unterschiede für Firmen und Privat
Die Torkamera´s in der Firma wo ich arbeite schwenken sogar die Parkplätze vor dem Firmengelände mit ab. Dadurch natürlich auch die Hauptverkehrsstraße und der Bürgersteig
Also dort wird jeder gefilmt

Ich würde mich also dann erst mal bei de Justiz schlau machen.

Hoffe Deinem Hund ist nichts passiert


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
Kein Support per PN !!
nach oben springen

#4

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 24.09.2013 18:55
von boxer S | 48 Beiträge
avatar
KUGA Diesel 140 PS

hallo
meinem hund ist nix passiert danke der nachfrage

wer viel fragt kriegt viele antworten vieleicht montier ich ja nur dummys
oder ich filme nur den garten,achso firma hab ich auch,soll heißen darüber mach ich mir keine gedanken


2,0 l TDCi, 103KW (140 PS), DPF 6-Gang-Schaltgetriebe, Allrad "4x4" weiß, 2012
schöne grüße aus der eifel
nach oben springen

#5

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 24.09.2013 19:00
von ev-kuga (gelöscht)
avatar

ein Bekannter hatte bei ibäh eine wetterfeste batteriebetriebene Wildkamera/Überwachungskamera
mit Infrarot und Bewegungsmelder ersteigert. Die Dinger sieht man kaum wegen "Tarnfarbe".
Vielleicht hilft dir das weiter...
Auf jeden Fall wäre mir in einem solchen Fall total wurscht, ob die "Blauen" was
dagegen haben, solange ich keinen Missbrauch begehe.


zuletzt bearbeitet 24.09.2013 19:01 | nach oben springen

#6

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 24.09.2013 19:50
von boxer S | 48 Beiträge
avatar
KUGA Diesel 140 PS

hallo
es soll schon ne kamera mit netzanschluss sein,die die daten direkt ins haus beamt
hinzu kommt,ich brauch mind.4 kameras


2,0 l TDCi, 103KW (140 PS), DPF 6-Gang-Schaltgetriebe, Allrad "4x4" weiß, 2012
schöne grüße aus der eifel
nach oben springen

#7

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 24.09.2013 21:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

die Kameras von NavGear kannst du z.B. im Haus am Fenster befestigen. Sie haben auch einen Bewegungsmelder und Infrarotsensor für Nachtaktivitäten und zeichnen auf. Die Cams kann man auch gut in Vogelhäuschen versteken. Das Kabel kann man dann ja auch halbwegs gut anbringen (Regen). Oder eben nur mit Batterie laufen lassen. Die von Eva angesprochenen Wildkameras sind m.E. etwas groß für für ein Hausgrundstück, es sei denn, du hast ein paar größere Bäume in denen man die Kamera gut verstecken kann.
Eine permanente Aufzeichnung / Übertragung ins Haus ist eigentlich nicht erforderlich, oder sitzt bei euch dann den ganzen Tag jemand vor der Mattscheibe. Ich verstehe schon das du schnellst möglichst eingreifen willst im Fall der Fälle, aber überleg dir ob das in der Realität wirklich Sinn macht mit der unmittelbaren Direktübertragung. Und was willst du unternehmen? den Typen festhalten? Dann kannst du u. U. auch eine Anzeige wegen Freiheitsberaubung kassieren.

Alles eine Gradwanderung !!
Drücke dir die Daumen das da jetzt nichts mehr passiert


nach oben springen

#8

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 24.09.2013 21:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Aldi z.B. hat ja die letzte Zeit öfters so Wildwechselkameras angeboten die toll arbeiten -- incl. Nachsicht/Bewegungsgesteuert !!! zu guten Preis.

Vielleicht wäre das eine bessere Alternative als Video !!

Gruß Gerhard


nach oben springen

#9

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 24.09.2013 21:38
von boxer S | 48 Beiträge
avatar
KUGA Diesel 140 PS

hallo
die kameras sollte mit bewegungsmelder sein,und nur aktionen aufzeichnen,ob bild oder film weiß ich noch nicht
die montage erfolgt unter dem dachüberstand,dadurch ist die verkabelung relativ einfach und mind, 4m hoch und wettergeschützt
natürlich sollen die kameras nachttauglich sein


2,0 l TDCi, 103KW (140 PS), DPF 6-Gang-Schaltgetriebe, Allrad "4x4" weiß, 2012
schöne grüße aus der eifel
nach oben springen

#10

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 24.09.2013 21:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

hallo jürgen,

also die wildwechselkameras sind kabelunabhängig (batteriebetrieben) lösen mit bewegungsmelder aus
und haben nachtsicht. die machst mal schnell mit kabelbinder fest.
sind eigentlich all das was du suchst und sind gegen die videovariante relativ billig.

gruß gerhard


zuletzt bearbeitet 24.09.2013 21:44 | nach oben springen

#11

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 24.09.2013 22:22
von moll677 | 105 Beiträge
avatar
KUGA Diesel 163 PS

Guckst Du hier


Wenn Dir jemand sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden", Hau ihm auf die Fresse und sag: "Iss gleich wieder gut !"
nach oben springen

#12

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 25.09.2013 11:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hei Boxer_s!

Ich würde Kameras installieren und alles aufzeichnen, egal, was die Rechtslage sagt. Der NSA tuts ja genau so!

Im Fokus hätte ich die Ermittlung des Täters, der meinen Hund vergiften will. Wenn Du auf diese Art herausfinden kannst, wer der Täter ist, kannst Du ihn zunächst darauf ansprechen, mit dem Hinweis das Beweise in Form von Videos vorliegen, möglicherweise unterlässt der Ertappte dann seine Taten. Falls nicht, würde ich ihn anzeigen und die Aufnahmen als Beweismittel vorlegen. Fall er und die Justiz sich querlegen, kannst Du dir ja etwas für ihn (den Täter) ausdenken. Z.B. Facebook-Party in seinem Vorgarten :-)


nach oben springen

#13

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 25.09.2013 13:05
von Bayerndiesel | 298 Beiträge
avatar
KUGA Diesel 136 PS

Hallo Jürgen,

das was passiert ist, ist schon ein sehr krasses Stück, dass im eigenen Garten der Hund durch nen Vollidioten vergiftet bzw. gefährdet wird. Ich würde auch verschiedenste Maßnahmen ergreifen.

Die von "mig63" angesprochene Kamera wäre für mich eine erste Gegenmaßnahme. Ob die Qualität dafür auch ausreichend ist, kann ich nicht beurteilen; müsste man vielleicht mal ausprobieren.

Für mein Rechtsempfinden mache ich mich damit auch überhaupt nicht strafbar, solange ich die Bilder nicht Veröffentliche oder ins I-Net einstelle. Nur bei einer Veröffentlichung würde ich die Zustimmung der Person benötigen. Wobei dann auch wieder zu klären wäre, ob als "Aussagekraft" des Bildes nur die betreffende Person alleine gezeigt wird oder zusammen mit anderen (z.B. einer Gruppe) bzw. als "Abfallprodukt" für irgendetwas anderes in Zusammenhang steht. Außerdem würde für mein Empfinden als Absicherung auch der berechtigte Schutz meiner Sachen bestehen. Die von "tfeierabend" angesprochene Problematik betrifft eigentlich nur ne automatische Bildaufnahme auf öffentlichen Grund und Boden ohne Zusammenhang mit einer Straftat. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann wolltest Du ja die Kamera an Deinem Haus befestigen und so Dein Grundstück "überwachen". Somit wäre auch gewährleistet, dass Bilder erst dann gemacht werden, wenn jemand Dein Grundstück betritt oder etwas rein wirft.

Bezüglich des Bildes als Beweis vor Gericht, ist es meiner Meinung nach abhängig, ob ich darauf hingewiesen habe, dass gefilmt wird. Ist im übrigen gleichzusetzen, wenn öffentlicher Grund mit Genehmigung automatisch gefilmt wird. Sollte dies nicht geschehen sein, dürften die Bilder nicht dazu herangezogen werden. Allerdings haben auch Richter die Möglichkeit, im nachhinein die Bilder zu "legalisieren" und als Beweismittel zuzulassen - kommt halt auf die Schwere der Straftat an.

Just my 2cent


Servus

Winni

Getreu dem Motto: "Leben und leben lassen!"
nach oben springen

#14

RE: Kamera Spezialist gesucht

in Sonstiges 15.10.2013 09:39
von kugandi | 48 Beiträge
avatar
KUGA hab keinen mehr

Hi Leute,

ich weiß, dass mich einige nachher sicher angreifen werden. Aber, in meinen Augen gibt es für solch einen gesellschaftlichen Abfall (Menschen sind das jedenfalls nicht) nur eine Behandlung. Und dafür muss ich diese Verursacher identifizieren, auch mittels Kamera - teils unsinnige Gesetze oder Rechtsprechung hin oder her.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
KUGA Fahrer wird gesucht
Erstellt im Forum Kuga Cafe von mictei
0 29.07.2018 18:14goto
von mictei • Zugriffe: 137
Kabel mit Strom über Zündung gesucht
Erstellt im Forum Elektronik von hunny
3 31.03.2018 20:15goto
von Mad_Martin • Zugriffe: 240
Nachrüsten Kamera und von Sync 2 auf 3
Erstellt im Forum Elektronik von Kimmi1711
1 26.03.2018 14:48goto
von mictei • Zugriffe: 447
Versteckte Kamera
Erstellt im Forum Was uns einfach zum lachen oder schmunzeln bringt. von nononame
1 30.05.2014 07:54goto
von tazman69 • Zugriffe: 406
Auto Kamera
Erstellt im Forum Sonstiges von ev-kuga
14 11.12.2013 10:16goto
von mortal • Zugriffe: 1250
Modell in 1:18 vom KUGA gesucht
Erstellt im Forum Sonstiges von
13 07.01.2014 21:28goto
von mig63 • Zugriffe: 1932

Besucher
3 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frank Ba.
Besucherzähler
Heute waren 1195 Gäste und 42 Mitglieder, gestern 1523 Gäste und 43 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3037 Themen und 25374 Beiträge.

Heute waren 42 Mitglieder Online:



disconnected Kuga-Freunde-Chat Mitglieder Online 3
| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein eigenes Forum erstellen