Neue Seite 4

 


#1

Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 09.07.2018 15:18
von mictei | 3.769 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2FL 180 PS

Hallo zusammen,

laut unserem Kraftfahrtbundesamt gibt es einen Rückruf.
So wie ich es verstehe wohl für Fahrzeuge mit Schaltgetriebe.
Die Druckplatte soll ein Problem haben ....

https://www.kba-online.de/gpsg/jsp/gpsgAuskunft.jsp


Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
Kein Support per PN !!
nach oben springen

#2

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 09.07.2018 15:32
von Kuga der Erste | 25 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2FL 150 PS

in Ford Etis steht nichts,und mein Händler weiss auch von nichts.


nach oben springen

#3

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 10.07.2018 09:02
von Fordti | 35 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2FL 150 PS

Hab mein Händler angeschrieben und die meinten das mein Fahrzeug nicht betroffen sei.
Die haben unter der Fahrgestellnummer geschaut.
Hab ein Kuga Schalter Baujahr 2017.


nach oben springen

#4

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 10.07.2018 14:58
von mictei | 3.769 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2FL 180 PS

Hallo,

beim Link direkt wurde alles gelöscht ......

zum Glück hatte ich davon aber eine PDF gemacht ..... ..... bleibt nun die Frage : Wie kam es dazu, dass das KBA einen Rückruf "aushängt" der dann paar Tage später wieder verschwindet
Kann also bloß eine "Fehlmeldung" bzw. ein "Missverständnis" seitens Ford gewesen sein


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
Kein Support per PN !!
nach oben springen

#5

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 10.07.2018 16:12
von maxmax | 200 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2FL 150 PS

ich sehe den Rückruf noch, über einen neue Suche ist er auch da.


Gruß Frank
nach oben springen

#6

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 11.07.2018 12:37
von jenskirch | 268 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Ich sehe es auch noch:

KBA-Referenznummer:
7734
Hersteller/Marke:
FORD
Verkaufsbezeichnung:
C-MAX, FOCUS, KUGA, MONDEO, TRANSIT CONNECT
Betroffene Baugruppe:
Kraftübertragung
Baujahr von:
2014
Baujahr bis:
2018
Veröffentlichungsdatum:
25.06.2018
Hotline:
Bitte kontaktieren Sie den Fahrzeughersteller oder eine Vertragswerkstatt.
Beschreibung:
Möglicher Bruch der Kupplungsdruckplatte während des Fahrbetriebes kann zum Brand und zum Öffnen der Motorhaube führen


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+
nach oben springen

#7

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 13.07.2018 08:02
von Mac | 24 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

GuMo... :-)

Danke für die Info...

Ich hab meinen Bruder mal angeschrieben... :-)


Mac aus dem Römerdorf :-)
nach oben springen

#8

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 17.07.2018 14:16
von jenskirch | 268 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Also mein Kuga war eben in der Inspektion.
Habe aber bisher nur mit der Werkstatt telefoniert und die meinten, dass wir dann nochmal einen Termin machen müssten.
Die Rückrufaktion mit der Kupplung sei hinterlegt im System.

Zur Info


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+
nach oben springen

#9

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 17.07.2018 16:17
von hucky0611 | 213 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 150 PS

Hier mal das Kundenschreiben aus Ford Etis:
18S07 - Rissbildung in der Kupplungsdruckplatte -- Rückrufaktion

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,



Ford führt ständig Qualitätskontrollen in der Produktion und an ausgelieferten Fahrzeugen durch.

Bei einer Anzahl von Fahrzeugen mit 1.0, 1.5 oder 1.6 EcoBoost-Motor und 6-Gang-Schaltgetriebe könnte möglicherweise ein Bruch der Kupplungsdruckplatte auftreten. Dies führt zu Geruchsbildung von der Kupplung sowie Reduzierung der Fahrgeschwindigkeit und Fahrzeugleistung. In dem unwahrscheinlichen Fall eines Bruchs der Kupplungsdruckplatte ist möglicherweise ein Geräusch (Schlagen/Knallen) aus dem Bereich des Getriebes hörbar; in Extremfällen können Bruchstücke der Kupplung/des Getriebes herausgeschleudert werden und Bauteile im Motorraum treffen, wodurch die Gefahr von Rauchbildung und Feuer im Motorraum entsteht.

Daher schreiben wir nun alle Halter von möglicherweise betroffenen Fahrzeugen an. Es ist erforderlich, dass Ihr Fahrzeug umgehend von einem Ford Vertragspartner überprüft wird.

Ihr Ford-Vertragshändler wird eine Systemprüfung der Kupplung durchführen und dann zum Schutz Ihres Fahrzeugs die entsprechende Reparatur durchführen.

Weitere Vorgehensweise

Um Ihnen unnötige Wartezeiten zu ersparen, wenden Sie sich bitte zunächst telefonisch an einen Ford Vertragspartner Ihrer Wahl, damit die erforderliche Teilebestellung vorgenommen und ein Werkstatttermin mit Ihnen vereinbart werden kann.

Bitte bringen Sie dieses Schreiben zu dem vereinbarten Termin mit. Alle Arbeiten werden für Sie kostenlos und so bald wie möglich durchgeführt.

Für die damit verbundenen Unannehmlichkeiten bitten wir um Ihr Verständnis und bedanken uns für Ihre Mithilfe. Für weitere Informationen steht Ihnen Ihr Ford Vertragspartner oder unser Kundenzentrum unter der o.g. Telefonnummer gerne zur Verfügung.



Falls o.g. Fahrzeug nicht mehr in Ihrem Besitz sein sollte:

Bitte teilen Sie uns eine Änderung der Adresse oder des Eigentümers über die unten aufgeführte Website mit. Dazu wird lediglich die Fahrzeug-Identifikations-Nummer und unser oben angegebenes Zeichen benötigt. Sie können stattdessen auch das beigelegte Formular ausfüllen und im frankierten Rückumschlag zurücksenden. So können wir den neuen Eigentümer kontaktieren und über die Prüfung/Nacharbeit informieren. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.


Mit freundlichen Grüßen


Mein Kuga Mk2: 2.0 TDCI, Trend, 4x4, Magnetic Grau, Design-Paket 1, Easy-Driver-Paket 3, Technologie-Paket, Winter-Paket,
Nachrüstung:
Pioneer Avic-F70Dab mit Android Auto und Apple Carplay
2x USB Anschluss in Mittelkonsole
Rückfahrkamera
LED TFL
Kofferraumbeleuchtung Umbau auf BMW Kofferraumleuchte
Cree LED in Umfeldbeleuchtung und Fußraumbeleuchtung
Sitzheizungsschalter Beleuchtung Türkis
Freischaltung Speedlock
Automatische Deaktivierung Start Stop System bei jedem Fahrzeugstart
Standheizung mit Handyfernbedienung
nach oben springen

#10

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 21.07.2018 12:49
von Deep South | 498 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Sehr interessante Sache, das :

Seit ein paar Wochen habe ich ab 80 km/h bei Last genau die Symtome (rattern aus dem Kupplungsbereich).
Hört sich manchmal an als würde ich ein Diesel fahren. Wollte demnächst mal damit beim Freundlichen vorstellig werden.
Dachte zuerst an Ausrücklager oder Radlager oder irgendeine Getriebewelle, irgendwas am Antriebsstrang.
Jetzt lese ich hier davon, an dieser Stelle nochmal vielen Dank an MIC ,und plötzlich fällt es mir wie Schuppen von den Augen.
Druckplatte, ja das würde plausibel erscheinen. Schnell Etis geprüft und siehe da, mein Kuga ist mit an Bord.
Schreiben habe ich noch keins bekommen. Bin mir nahe zu sicher, dass das Teil bei mir im Eimer ist.
Das das allerdings solche Auswirkungen haben kann (Fahrzeugbrand ), macht mir jetzt echt Sorgen.
Mal sehen was da raus kommt....


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#11

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 23.07.2018 08:43
von AIC-Peter | 784 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Habe am Wochenende in der Zeitung gelesen, daß das Kupplungsproblem mit einem Software Update behoben werden soll.....
Nur wenn die Kupplung bereits beschädigt ist soll ausgetauscht werden....
Was soll man davon halten....?
Mir als Maschinenbaukonstrukteur kommen da leichte Zweifel ob das die beste Lösung sein soll....
Heutzutage werden alle Probleme versucht mit Software zu lösen.... Ist ja deutlich billiger....


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#12

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 23.07.2018 11:00
von Darti | 24 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK1 140 PS

Zitat von AIC-Peter im Beitrag #11
das Kupplungsproblem mit einem Software Update behoben werden soll.....


Oh Mann

Stinke-Diesel -> Software Update
Kupplungsproblem -> Software Update

ich will ja nichts sagen, aber ich glaube unsere Politiker und Autobauer brauchen auch dringend mal ein Software Update


nach oben springen

#13

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 23.07.2018 13:56
von Mac | 24 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS



So kann man es auch sagen...


Mac aus dem Römerdorf :-)
nach oben springen

#14

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 23.07.2018 14:11
von R.K. | 19 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2FL 150 PS

War heute nicht der Einzige im FORD-AH.
Sie waren dort aber schon überrascht, wie schnell sich dieses Problem bei den Kunden rumgesprochen hat, denn die Kunden hatten schon mehr Infos zur Hand als das AH.
Leider ist man bei Ford wohl etwas überfordert, denn von der Hauptzentrale werden in den nächsten Tagen erst die möglich betroffenen Fahrzeuge in einer Liste zusammengestellt !
Man schein hier Ländermäßig andere Preoritäten zu setzen.
Dann werden die Fahrzeuge einer Prüfung unterzogen und die Entscheidung getroffen, ob Update oder Kupplungswechsel. Die betroffenen Kunden werden durch FORD angeschreiben, zur Terminvereinbarung.
Das war meine Information vom AH heute morgen.


zuletzt bearbeitet 23.07.2018 14:16 | nach oben springen

#15

RE: Rückrufaktion Druckplatte

in Presse 23.07.2018 15:14
von hucky0611 | 213 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 150 PS

Jetzt mal ehrlich Jungs. Da haben ein paar Kupplungsfahrer (Gespann bzw.Gelände) ihre Kupplung ruiniert. Dann ist es durch Überhitzung zur Rissbildung gekommen wie schon in Post 9 zitiert. Jetzt reagiert Ford mit einem Software Update das bei übermäßigen Schlupf in der Kupplung das Drehmoment beschneidet. Was wollt ihr mehr. Jeder der halbwegs Auto fahren kann macht das Gleiche mit dem rechten Fuß.


Mein Kuga Mk2: 2.0 TDCI, Trend, 4x4, Magnetic Grau, Design-Paket 1, Easy-Driver-Paket 3, Technologie-Paket, Winter-Paket,
Nachrüstung:
Pioneer Avic-F70Dab mit Android Auto und Apple Carplay
2x USB Anschluss in Mittelkonsole
Rückfahrkamera
LED TFL
Kofferraumbeleuchtung Umbau auf BMW Kofferraumleuchte
Cree LED in Umfeldbeleuchtung und Fußraumbeleuchtung
Sitzheizungsschalter Beleuchtung Türkis
Freischaltung Speedlock
Automatische Deaktivierung Start Stop System bei jedem Fahrzeugstart
Standheizung mit Handyfernbedienung
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frank Ba.
Besucherzähler
Heute waren 1213 Gäste und 42 Mitglieder, gestern 1523 Gäste und 43 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3037 Themen und 25374 Beiträge.

Heute waren 42 Mitglieder Online:



disconnected Kuga-Freunde-Chat Mitglieder Online 4
| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein eigenes Forum erstellen