Neue Seite 4

 

#1

Motorabschaltung

in Elektronik 07.11.2017 12:57
von Ron110 | 1 Beitrag

Hallo......mein Kuga Baujahr 2016 hat eine Start/Stop Automatik, die man für die Fahrt mit einem Schalter deaktivieren kann. Beim nächsten Start/Fahrt ist sie wieder aktiviert. Jetzt hab ich im Bordcomputer unter Einstellungen....Komfort...Motorabschaltung gesehen. Wenn man dort den Haken weg macht, passiert nichts. Hat das was mit Start/Stop zu tun? Oder doch eine andere Einstellung?

Gruß an alle....


nach oben springen

#2

RE: Motorabschaltung

in Elektronik 07.11.2017 13:50
von Bayerndiesel | 310 Beiträge

Hallo Roland,

ich habe das hier unter "ähnliche Themen" gefunden.


Servus

Winni

Getreu dem Motto: "Leben und leben lassen!"
nach oben springen

#3

RE: Motorabschaltung

in Elektronik 07.11.2017 20:19
von mictei | 4.039 Beiträge

Hallo,

dauerhafte Abschaltung nur über OBD möglich.


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
Kein Support per PN !!
nach oben springen

#4

RE: Motorabschaltung

in Elektronik 10.11.2017 07:40
von Luppel | 7 Beiträge

Eine Dauerhafte Abschaltung ist nicht möglich, auch nicht über FDRS (OBD)
Die Motorabschaltung spielt eine Rolle bei der Abgassnorm.

Im Dispaly der Menüpunkt Motorabschaltung bezieht sich nur darauf, daß nach 30 min der Motor im Leerlauf abgeschalten wird.
In Amerika spielt das eher eine Rolle, da man das Fahrzeug da per Fernbedienung starten kann und das der Motor dann nicht ewig läuft gibt es diesen Menüpunkt


nach oben springen

#5

RE: Motorabschaltung

in Elektronik 10.11.2017 08:59
von mortal | 275 Beiträge

Da gibt es anscheinend nur eine Möglichkeit das zu lösen und die hat @hucky0611 eingebaut.

Guckst du hier


nach oben springen

#6

RE: Motorabschaltung

in Elektronik 10.11.2017 20:55
von mictei | 4.039 Beiträge

Hallo @Luppel

Zitat
Eine Dauerhafte Abschaltung ist nicht möglich, auch nicht über FDRS (OBD)

.... da muß ich Dir wiedersprechen ....

Die dauerhafte Deaktivierung geht mit UCDS und auch mit der erweiterten Lizenz von ForScan.
Wurde bereits erfolgreich am Kuga und anderen Fordmodellen durchgeführt ... lese hier : Modi´s an meinem magnetischen .... (2)


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
Kein Support per PN !!
zuletzt bearbeitet 10.11.2017 20:56 | nach oben springen

#7

RE: Motorabschaltung

in Elektronik 10.11.2017 21:54
von Luppel | 7 Beiträge

Mag gut möglich sein das es mit einer besonderen Software möglich ist. Mit FDRS ist es nicht möglich und die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges erlischt.
Die Abschaltung hat mit der Abgasnorm zu tun. Spätestens bei der AU gibt's Probleme


nach oben springen

#8

RE: Motorabschaltung

in Elektronik 10.11.2017 23:33
von maxmax | 212 Beiträge

warum soll es bei der AU Probleme geben?
Wenn er was messen will muß der Motor laufen. SS wird der Prüfer bestimmt abstellen, damit er in Ruhe messen kann.


Gruß Frank
nach oben springen

#9

RE: Motorabschaltung

in Elektronik 11.11.2017 06:59
von mictei | 4.039 Beiträge

Hallo @Luppel

Zitat
und die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges erlischt.

.... da frage ich mich, wie hat Ford beim KBA eine Zulassung für das Fahrzeug bekommen

Immerhin waren die doch so nett und haben mir extra zum deaktivieren einen Taster dafür ins Fahrzeug eingebaut
Somit würde ich ja generell ohne Betriebserlaubnis fahren sobald ich den Taster betätige
Erkläre mir das bitte einmal .... verstehe ich nicht

Zitat
Die Abschaltung hat mit der Abgasnorm zu tun.

... ich hatte immer die Info dass wäre für den Verbrauch zu senken ...

Zitat
Zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs in Stand- und Wartephasen an Ampeln oder im Stau trägt maßgeblich folgendes automatisches System bei: Die Start-Stopp-Automatik. "Quelle": AutoMotorSport




Zitat
Spätestens bei der AU gibt's Probleme

... das verstehe ich auch nicht
Was soll da nun mit Start/Stop anders sein ?

.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
Kein Support per PN !!
zuletzt bearbeitet 11.11.2017 07:07 | nach oben springen

#10

RE: Motorabschaltung

in Elektronik 11.11.2017 07:24
von Luppel | 7 Beiträge
zuletzt bearbeitet 11.11.2017 08:05 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 16 Gäste , gestern 301 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3218 Themen und 26640 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen