Neue Seite 4

 

#1

H&R spurplatten 40mm pro Achse

in Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 03.07.2017 18:00
von Fordti | 36 Beiträge

Halle suche für eine Achse 20mm spurplatten pro Seite also 40mm pro Achse.

Bitte alles anbieten aber von H&R.


nach oben springen

#2

RE: H&R spurplatten 40mm pro Achse

in Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 03.07.2017 20:33
von mictei | 3.954 Beiträge

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
Kein Support per PN !!
nach oben springen

#3

RE: H&R spurplatten 40mm pro Achse

in Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 04.07.2017 00:47
von jenskirch | 273 Beiträge

Hallo @Fordti

Denk bitte daran, dass die original Stehbolzen dann 8mm über die Flanchfläche der Verbreiterung überstehen und diese entweder gekürzt werden müssen, oder die neue Felge muss entsprechend tiefe Gießtaschen aufweisen. Sonst verschwinden die Bolzen nicht verspannungsfrei und die Räder liegen nicht plan auf den Spurplatten auf.
Ein Kürzen der Radbolzen kann beim Rückbau dann Probleme bereiten.

Gruß,
Jens


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+
nach oben springen

#4

RE: H&R spurplatten 40mm pro Achse

in Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 04.07.2017 06:28
von Fordti | 36 Beiträge

Habe die originalen 19 Zoll Felgen drauf die sollten doch solch Ausbuchtung haben oder? Hinten will ich 25mm pro Seite drauf machen!

Weiß jemand ob vorne auch 25mm passen oder wäre das eher zu viel dann hätte ich das Problem nicht mit den zu langen stehbolzen.

Lg


nach oben springen

#5

RE: H&R spurplatten 40mm pro Achse

in Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 04.07.2017 06:44
von mictei | 3.954 Beiträge

Hallo,

Zitat
Habe die originalen 19 Zoll Felgen drauf

welche denn
Wenn es die sind die auch der MK1 hatte .... dann hast Du ein Problem : Werks contis nach ca 6tkm

Einfach mal ein Reifen runter holen und nachschauen ....


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
Kein Support per PN !!
zuletzt bearbeitet 04.07.2017 06:45 | nach oben springen

#6

RE: H&R spurplatten 40mm pro Achse

in Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 04.07.2017 11:22
von jenskirch | 273 Beiträge

Auch die 19" des MK2 bieten nicht die Taschentiefe.
Das Experiment hatte jemand aus dem Forum oder auf Facebook mal gewagt und sich gewundert dass die Räder eiern.
Sie liegen dann nicht plan auf der Verbreiterung auf.
Auf Grund von Tolleranzen sollten die Taschen deutlich tiefer sein als die 8mm Überstand der Bolzen.
In den Taschen sind oft noch Überprägungen als Stempel der Hersteller.
Nachmessen ist auf jeden Fall besser ... und bei nem 2. Satz Räder für den Winter musst dun natürlcih immer schauen wie die so sind.

Bei mir waren auch die 25mm vorne ok und wurden so vom TÜV abgenommen.
Habe an allen Rädern die 25mm Verbreiterung drauf mit den Original 19" Felgen und ET 52.5 vom MK2.
Kuga Body als Individual.


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+
zuletzt bearbeitet 04.07.2017 11:29 | nach oben springen

#7

RE: H&R spurplatten 40mm pro Achse

in Verkauf / Suche von Teilen für den Kuga MK1 und MK2 15.07.2017 11:26
von Fordti | 36 Beiträge

So, habe jetzt hinten 50mm auf der Achse und vorne 40mm.
Hab die Taschen von den Felgen gemessen und sie waren 11mm tief also alles im grünen. Jetzt sieht es richtig stimmig aus mit dem Rad zum radkasten vorn wie hinten.

50mm für die Vorderachse waren mir irgendwie zu viel da hätte ich hinten 60mm machen müssen damit es gleich aussieht.

Ich bin zufrieden und suche jetzt keine Platten mehr! 😊


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clemens
Besucherzähler
Heute waren 287 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 591 Gäste und 36 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3167 Themen und 26333 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen