Neue Seite 4

 

#1

Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 11.04.2016 16:21
von jenskirch | 308 Beiträge

Na Klasse ... NICHT

Da ruft mich heute der Händler an und sagt, dass bei der Überprüfung der Rechnung aufgefallen wäre, dass die Adaptive Cruise Control nicht verbaut wurde.
Ich könnte mich gerade mal gepflegt übergeben ... da wartet man über 3 Monate und dann so was.

Also was jetzt: Neu bestellen und wieder warten oder so nehmen??? *ARGH*
Da müsste doch wohl für die Wartezeit ein Leihwagen drin sein oder zumindest einiges an Rabatt bei Abnahme wie gebaut (ohne ACC).

Weiss leide nicht ob es der Händler bei der Bestellung oder das Werk verbockt hat.
Da es keinen festen Liefertermin gibt wird das mit dem Leihwagen wohl auch schwierig werden.

Was meint ihr?


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+

Nachgerüstet: Haubenlifter, 50mm Spurverbreiterung pro Achse
nach oben springen

#2

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 11.04.2016 17:21
von HarK | 56 Beiträge

Das kann leider immer mal passieren, auch bei anderen Herstellern. Letztendlich muss dann jeder für sich selbst entscheiden, wie wichtig das fehlende Feature ist, denn davon hängt schließlich ab, ob man eine zusätzliche Wartezeit auf sich nehmen will.

Bei mir ging es vor Jahren um die Farbe der Lederausstattung. Ich entschied mich damals spontan nach der Falschlieferung für eine Neubestellung, weil für meinen Geschmack die irrtümlich gelieferte Lederfarbe nicht zur Wagenfarbe passte. Einen Leihwagen hat mir der Händler zuerst nicht angeboten. Allerdings hatte ich damals Glück im Unglück: Mein alter Wagen sollte in Zahlung gegeben werden, und relativ kurz nach dem Auslösen der Neubestellung fand der Händler einen Interessenten dafür - schon wurde mir ein Leihwagen angeboten. So konnte ich wenigstens einige Wochen günstig Auto fahren (nur Spritkosten!).


Gruß
Hartmut

Mein Kuga:
Titanium, 2,0 l TDCI, 180 PS, PowerShift, Allrad, Polar-Silber, Leder, Easy-Driver-Paket, Key-Free-Paket, Winter-Paket, Sicherheitstrenngitter, Alarmanlage, AHK, Dachreling, Standheizung, SONY Navi
nach oben springen

#3

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 11.04.2016 18:42
von jenskirch | 308 Beiträge

So etwas sollte aber nicht passieren.
Wenn man es wenigstens nachrüsten könnte ... geht aber nicht.

Ich habe mir den Wagen ja schließlich selber konfiguriert. Wenn ich auf etwas hätte verzichten wollen, dann wäre ich wohl eher auf die Suche nach einem Gebrauchten gegangen.
Und das würde mich bestimmt die ganze Zeit über wurmen, dass das Feature fehlt ... und das über Jahre.

Essenzielle Frage ist nur: Bekomme ich einen Leihwagen während der Wartezeit.
Denn leider habe ich nicht das Glück eines Backups.


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+

Nachgerüstet: Haubenlifter, 50mm Spurverbreiterung pro Achse
nach oben springen

#4

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 11.04.2016 21:40
von Werner | 69 Beiträge

Hallo, anspruch auf einen Leihwagen hast du nicht. Fahr halt deinen Wagen einfach weiter, das kostet den Händler schon genug Geld, drei Monate älter, mehr Kilometer usw.
Gruß Werner


nach oben springen

#5

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 11.04.2016 22:04
von jenskirch | 308 Beiträge

Ich habe keinen Wagen mehr. Weil ich mit Eintreffen des Wagens beim Händler letzte Woche meinen alten verkauft habe.

Den morgigen Tag sehe ich als Lieferzeitpunkt an. Wenn heute beim Check auffällt, dass der Wagen nicht dem vertraglich vereinbarten Inhalt entspricht,
kann sich der Händler ja überlegen wie er mir die längere Wartezeit versüßt. Ob die Produktion Schuld ist oder der Händler fehlbestellt hat ist mir ja im Endeffekt egal.

Zudem ist meine Frau ab Donnerstag mit ihrem Wagen in Urlaub und ich habe mir natürlich Termine gelegt zu denen ich auf das Auto angewiesen bin.

Gruß,
Jens


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+

Nachgerüstet: Haubenlifter, 50mm Spurverbreiterung pro Achse
zuletzt bearbeitet 11.04.2016 22:08 | nach oben springen

#6

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 12.04.2016 07:35
von Marc222 | 117 Beiträge

Ich habe es ja im anderen Thread schon geschrieben und hier schreibst du es selbst.
Du würdest dich die ganze Zeit nur ärgern, dass eine bestellte Ausstattung fehlt.

Also kommt ja nur eine Neubestellung in Frage, sonst wirst du mit dem Auto nie glücklich werden.


Gruß Marc
nach oben springen

#7

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 12.04.2016 21:58
von Werner | 69 Beiträge

Lieferzeit, ist ein fester Liefertermin vereinbart, also im Kaufvertrag steht Tag, Monat und Jahr, mußt du den Händler schriftlich eine angemessene Nachfrist einräumen, ca. sechs Wochen, erst dann kannst du von deinem Kündigungsrecht gebrauch machen. Ist als Liefertermin kein Datum festgelegt, ( Liefertermin schnellstens, bald möglichst usw.) mußt du mit den Händler einen Termin mit Datum vereinbaren,auch 6 Wochen frist und gleichtzeitig den Kaufvertrag zu den neuen Liefertermin kündigen. So war es zu mindest in meiner aktiven Zeit als Automobilverkäufer bei Ford. Leihwagen oder sonstige Zusagen sind ein entgegenkommen des Händlers.
Viel Glück


nach oben springen

#8

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 13.04.2016 13:35
von jenskirch | 308 Beiträge

Bei Bestellung war die Rede von 6-8 Wochen. Der Wagen war jetzt nach 15 Wochen (also nochmals über den 6 Wochen) da.
1 Tag vor zugesagtem Zulassungstermin wurde festgestellt, dass etwas nicht vorhanden ist.
Im Fordsystem fehlt dieser Posten bei der Fahrzeugkonfiguration, also hat jemand bei der Bestellung einen Hacken nicht gesetzt.
Also ist das wohl ein Fehler des Händlers. Eine Bestellbestätigung mit der Konfiguration habe ich nicht erhalten.

Ein neuer Bautermin ist jetzt eingespielt. Trotzdem dauert es jetzt noch weitere 2 Monate bis Lieferung.
Da ja der Wagen jetzt nicht nur thoretisch, sondern auch praktisch in meinem Besitz sein könnte, halte ich es durchaus für angebracht, dass mir der Händler einen Vorführwagen stellt.
Von mir aus zahle ich auch die Kosten, die mir monatlich durch meinen Wagen entstehen würden, wie Versicherung und Steuern (geschätzte 70EUR/Monat).
Aber sicherlich zahle ich nicht den Preis eines Mietwagen für die Zeit.

Und das finde ich durchaus machbar, bei Barzahlung. Halte ja schließlich auch mein Geld nicht zurück und vergesse den Hacken bei der Überweisung zu setzen.
Gruß, Jens


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+

Nachgerüstet: Haubenlifter, 50mm Spurverbreiterung pro Achse
zuletzt bearbeitet 13.04.2016 13:41 | nach oben springen

#9

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 13.04.2016 21:50
von Werner | 69 Beiträge

Hallo,
wir haben den Kunden folgende Lösung vorgeschlagen.
Aus unseren Gebrauchtwagenbestand wurde ein Fahrzeug auf den Kunden zugelassen.
Versicherung, Steuer, Punkte eventuelle Strafzettel gingen dadurch zu Lasten des Halters. Das Fahrzeug wurde an Hand von einem Übergabeprotokol den Kunden ausgehändigt. Für entstandene Schäden an der Technik oder an der Karrosserie haftete der Kunde. Kilometerleistung vereinbaren.
Gruß Werner


nach oben springen

#10

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 14.04.2016 01:01
von jenskirch | 308 Beiträge

Hallo @Werner,
das ist ja auch eine ordentliche Lösung. Es geht ja auch nicht unbedingt darum was kostenlos zu bekommen.
Es geht darum einen fahrbaren Untersatz zu bekommen. Da habe ich auch kein Problem damit, die Kosten für Versicherung und Steuern zu übernehmen,
wie ich für meinen Neuwagen bezahlt hätte. Ärgerlich ist eben, dass man dass bei eigenem Unverschulden nicht angeboten bekommt und es erst anders versucht wird.
Glückliche Kunden kaufen auch wieder.

Heute Abend habe ich dann eine Benachrichtigung bekommen vom Händler, dass ich am Freitag einen Leihwagen abholen kann.
Gruß Jens


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+

Nachgerüstet: Haubenlifter, 50mm Spurverbreiterung pro Achse
nach oben springen

#11

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 15.04.2016 11:50
von Marc222 | 117 Beiträge

Hat eigentlich schon mal jemand sein Auto mit mehr Ausstattung bekommen als eigentlich bestellt war?


Gruß Marc
nach oben springen

#12

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 15.04.2016 14:06
von fuzzy0815 | 215 Beiträge

Ja, mein Vater - zwar nicht mehr Ausstattung, aber dafür einen größeren Motor. Ist schon ein paar Jahre her. Damals hat er sich einen Focus bestellt.

Klaus


nach oben springen

#13

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 15.04.2016 14:33
von Marc222 | 117 Beiträge

Das ist dann doch mal eine schöne Sache.
Wäre toll wenn bei mir aus Versehen das Panoramadach eingebaut wird ;)


Gruß Marc
nach oben springen

#14

RE: Neubestellung oder so abnehmen ... Möglichkeiten?

in Kaufberatung 16.04.2016 00:14
von jenskirch | 308 Beiträge

Mehr eingebaut? Na das wäre ja was :-P

War heute meinen Leihwagen abholen ... und da stand die Fehllieferung auf dem Parkplatz. Also schick sieht er schonmal aus.
Jetzt nur noch mit den ordentlichen inneren Werten ;-)

Für's Erste fahre ich jetzt mal Tourneo Courier


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+

Nachgerüstet: Haubenlifter, 50mm Spurverbreiterung pro Achse
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Abnehmbare AHK - Westfalia oder Oris / Bosal
Erstellt im Forum Technik von AIC-Peter
18 04.03.2015 13:11goto
von maxmax • Zugriffe: 12661

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 1 Mitglied, gestern 210 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3329 Themen und 27328 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen