Neue Seite 4

 

#1

Gebrauchte Winterreifen noch verkaufen?

in Sonstiges 17.09.2014 22:16
von Jone1973 | 107 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK1 163 PS

Guten Abend zusammen,

ich habe mal eine Frage und bitte euch um eure Einschätzung.

Morgen Nachmittage bekomme ich neue Winterreifen. Als ich 2012 meinen Kuga bekommen habe, habe ich meine jetzigen Winterreifen gebraucht gekauft, in erster Linie aber wegen der Felgen, auf denen sie montiert sind. Da die Winterreifen noch gut waren, habe ich sie noch zwei Winter fahren können.

Nun sind die Winterreifen 6 Jahre alt (DOT 4508) und haben noch so etwa 5mm Profil. Ich habe natürlich überlegt, ob ich die Reifen noch einen Winter fahren will, allerdings habe ich am Haus eine etwas steilere Ab- bzw. Auffahrt, und hier bin ich mit den "alten" Reifen beim Abfahren auch schon mal geradeaus gerutscht, als ich nach links gelenkt und gebremst habe. Ich bin sicher, dass einige die Reifen noch fahren würden, allerdings kam ich zu meinem persönlichen Entschluss, dass ich wahrscheinlich im Laufe des Winters die 4mm unterschreiten würde und dann ohnehin besser neue Reifen kaufen sollte. Andererseits bringt es mir nichts, auf Teufel komm raus den Neukauf der Reifen hinaus zu zögern und gleichzeitig für den kommenden Winter an der eigenen Sicherheit zu sparen.

Nun aber meine eigentliche Frage: Würdet ihr die Reifen beim Wechsel gleich entsorgen lassen, oder würdet ihr die Reifen noch veräußern wollen/können? Oder anders herum: Würdet ihr solche Reifen selbst noch kaufen?

Wenn man auf ebay mal so nachschaut, werden dort einige gebrauchte Reifen angeboten, die teilweise noch weniger Profil haben und ähnlich alt sind. Ob diese aber auch Käufer finden, weiß ich natürlich nicht. Sollte ich aber noch ein paar Euro für die Reifen erwarten können, würde ich die alten Reifen wieder nach Hause nehmen, statt sie entsorgen zu lassen.

Wie seht ihr das denn? Weg mit den alten Schluffen, oder sind die noch "TOP" (um den ebay-Jargon zu pflegen )?

Danke im Voraus für eure geschätzte Meinung.


http://apostrophen-alarm.de/ => Es ist nicht schick, möglichst viele Apostrophe zu setzen; es ist meist einfach nur falsch und unglaublich peinlich!
zuletzt bearbeitet 17.09.2014 22:17 | nach oben springen

#2

RE: Gebrauchte Winterreifen noch verkaufen?

in Sonstiges 17.09.2014 23:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Joachim

Eigentlich hast Du Dir die Antwort selbst gegeben !!!

In der Bucht geschaut und es sind welche verkauft worden -- Du selbst wie auch ich würde sie nicht kaufen -- daher wenn Du noch Scheine machen willst musste verkaufen !!!

>>> ich habe meine letzten im Sommer runtergewirtschaftet und gefahren --


zuletzt bearbeitet 24.01.2015 20:56 | nach oben springen

#3

RE: Gebrauchte Winterreifen noch verkaufen?

in Sonstiges 17.09.2014 23:37
von Bayerndiesel | 298 Beiträge
avatar
KUGA Diesel 136 PS

Hallo Joachim,

nun, dies ist eine "Gewissens- und Glaubensfrage".

Sicherlich hast Du Recht, wenn Du sagst, dass 6 Jahre alte Reifen ausgetauscht werden sollten - wobei, es gibt für das Alter eines Reifens keine gesetzliche Regelung bei PKW's; das gesetzliche Mindestprofil liegt bei 1,6mm - sowohl für Sommer- wie auch Winterreifen. Die von Dir angesprochenen mindestens 4 mm Profiltiefe sind eine Empfehlung der Reifenindustrie und der Automobilclubs. Natürlich werden die Reifen mit dem Alter "härter" und "greifen" bei abnehmender Profiltiefe nicht mehr so gut wie Neue - das hast Du ja bereits selbst festgestellt.

Meine persönliche Meinung: Es wird in meinen Augen ein viel zu großer Hype darum veranstaltet. Solange die Reifen keine weiteren Beschädigungen aufweisen (wie "UV-Schäden" o.ä.), fahre ich meine Reifen bis zum gesetzlich vorgeschriebenen Mindestprofil runter - wobei dies dann teilweise auch schon bei weniger als 6 Jahre vorkommen kann. Meiner Meinung nach ist der Mensch ein "Gewohnheitstier"; man stellt sich normalerweise auf die abnehmende Profiltiefe beim Fahren ein und fährt dementsprechend. Nur ein Vergleich bei gleichwertigen Bedingungen zeigt die Stärken und Schwächen der einzelnen Reifenmodelle und Profiltiefen auf. Sobald Du ein paar 100 km gefahren bist, weist Du wie Dein Reifen/Fahrzeug auf die veränderten Straßenverhältnisse reagiert.

Kaufen würde ich persönlich 4 gebrauchte Reifen von Privat wahrscheinlich nicht; aber nicht wegen dem Alter oder der Profiltiefe, sondern viel mehr wg. meiner persönlichen Abschreibungs- und Steuermöglichkeiten.

Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass jemand solche gebrauchte Reifen jederzeit kaufen würde; vielleicht nicht gleich alle 4 sondern evtl. nur 1 oder 2 Reifen. Ich denke da im speziellen daran, dass sich der Käufer vielleicht 1 oder 2 Reifen kaputtgefahren hat - evtl. durch einen Nagel o.ä. Da das gleiche Reifenprofil meistens nach so vielen Jahren neu nicht mehr verfügbar ist und er somit froh wäre, 1 oder 2 Reifen zu bekommen ohne sie komplett austauschen zu müssen. In meinen Augen wäre das nur sinnvoll, wenn kein weiteren Beschädigungen (Bremsplatten, größere Unwucht, Höhenschlag usw.) und ein gleichwertiger "Profilabtrag" vorhanden sind.

Die Reifen mit sehr niedrigen Profiltiefen bei ebay haben eigentlich nur einen Effekt; der Käufer will meistens bei Verkauf eines Autos sehr preiswert ein verkehrstüchtiges Fahrzeug mit genügend Profiltiefe vortäuschen oder er hat nur Interesse an den Felgen, wenn sie in Kombination angeboten werden.

Wie schon geschrieben ist dies eine "Gewissens- und Glaubensfrage". Wie schon angesprochen, wenn Du noch Scheine machen möchtest, dann verkauf sie privat weiter.


Servus

Winni

Getreu dem Motto: "Leben und leben lassen!"
zuletzt bearbeitet 24.01.2015 20:57 | nach oben springen

#4

RE: Gebrauchte Winterreifen noch verkaufen?

in Sonstiges 18.09.2014 17:57
von Jone1973 | 107 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK1 163 PS

Hallo und danke an euch beide,

Zitat
In der Bucht geschaut und es sind welche verkauft worden

genau das war ja eigentlich meine Frage. Ich weiß zwar, dass solche Reifen angeboten werden, aber leider nicht, ob sie auch gekauft werden.

Nachdem ich nun bei genauerer Betrachtung gesehen habe, dass zwei von den vier Reifen nicht mehr wirklich guten Gewissens verkauft werden können, habe ich nun noch zwei wieder nach Hause gebracht. Ich denke, die kann man noch für ein paar Euro veräußern. Andererseits ist das Risiko, dass ich die Reifen einfach nicht los werde, damit auch nur noch halbiert. Mal sehen, ob sie jemand haben will.

Danke nochmals und Gruß
Joachim


http://apostrophen-alarm.de/ => Es ist nicht schick, möglichst viele Apostrophe zu setzen; es ist meist einfach nur falsch und unglaublich peinlich!
nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frank Ba.
Besucherzähler
Heute waren 1028 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 1377 Gäste und 45 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3036 Themen und 25366 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:



disconnected Kuga-Freunde-Chat Mitglieder Online 3
| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein eigenes Forum erstellen