Neue Seite 4

 


#16

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 10.01.2016 16:16
von joschi | 55 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 163 PS

Hallo,

hab mal nachgeschaut was ich beim FFH bezahlt habe.

1. Inspektion (10000) 190€
2. Inspektion (30000) 329€ mit Bremsflüssigkeitswechsel.


nach oben springen

#17

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 10.01.2016 16:39
von Diesellutz | 114 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 163 PS

Ich habe bezahlt:
1.Insp. bei 18100 km: 293,61€
2.Insp. bei 33050 km: 409,97€
Bei beiden Inspektionen war aber der Räderwechsel und das Einlagern der Räder mit dabei.
Bei der 2.Insp. war der Wechsel der Bremsflüssigkeit dabei.
Trotzdem beides nicht gerade günstig,
Ich finde die Ölwechselintervalle auch sehr kurz, hatte ich noch bei keinem anderen Fahrzeug bis jetzt.
Bei der nächsten Insp. ist der Wechsel des Getriebeöles der Automatik mit dran, mal sehen , was das dann kostet!


Titanium, 2.0 TDCi, 163 PS, Power Shift, 4x4, Panther Schwarz, Easy Driver Paket Plus, Fahrer Assistenz Paket, Style Paket, Key Free Paket, Bi Xenon, RDK, Notrad, Ambientebeleuchtung, Vordersitze beheizbar, Audiosystem Sony mit SYNC
nach oben springen

#18

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 10.01.2016 17:31
von Deep South | 480 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Ich find es schon Wahnsinn, nach zwei Jahren die Bremsflüssigkeit zu wechseln.
So viel Ahnung habe ich von der Kfz-Technik auch nicht.
Aber das nach zwei (!!!) Jahren die Bremsflüssigkeit gewechselt werden soll.
Total bekloppt !!!!

Für wie blöd verkaufen die die Kunden eigentlich....

Macht technisch und physikalisch überhaupt gar keinen Sinn...
Das war schon in den 70ziger Blödsinn und ich glaube heute ist das auch nicht anders.......

Erklär mir einer warum man nach zwei (!!!) Jahren die Bremsflüssigkeit wechseln sollte.... so ein Schwachsinn !!!!


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#19

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 10.01.2016 17:55
von mictei | 3.560 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2FL 180 PS

Hallo Dom,

Zitat
Erklär mir einer warum man nach zwei (!!!) Jahren die Bremsflüssigkeit wechseln sollte....

ich hätte da nur drei Erklärungen .... ich erreiche innerhalb der 2 Jahre die 80.000km, ich bremse dauernd so hart und viel dass sich Kondenswasser im System gebildet hat (würde dann aber auf eine Bremsflüssigkeit aus dem Rennsport zurückgreifen) oder das Bremssystem wurde beschädigt und es ist Luft hinein gekommen.

Aber bei einem ganz normalen durchschnittsfahrer ....


Ne schoene jrooss vom Mic

Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland

nach oben springen

#20

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 28.01.2016 17:52
von Deep South | 480 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

So, kleines Update:

Heute den Kuga aus der 1. Inspektion geholt und das ganze war auch noch günstiger als wie gebucht.

€ 193,89

Und ein sehr kompetenter , freundlicher Service. Sowas gibt´s doch noch... auch bei Ford ! Fast unglaublich.

Das ganze war bei Autohaus Spann in Harthausen. An dieser Stelle nochmal vielen Dank !


_______________________________________________________

2015er Individual Ecoboost ...natürlich in Silber. Gold gab´s nicht !
_______________________________________________________
nach oben springen

#21

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 21.08.2016 10:41
von Strolch | 45 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Hallo
Meinen Vorführwagen habe ich mit " 13700km " gekauft (8Monate alt, incl.:Winterräder auf Stahlfelgen, abnehmbare AHK) unter 12 Monaten läuft der als Neuwagen bei der Versicherung
Zuhause habe ich nach öffnen der Motorhaube dann Luftfilter + Innenraumfilter ersetzt da Motorraum und Innenraumfilter verdreckt waren.
Eine Komplettreinigung mit Versiegelung des Motorraumes sowie Hohlraumversiegelung der: Türen, Holme, Motorhaube, Heckklappe, Unterbodenhohlräume (bei jedem "neuen Wagen auf meinem Hof ") habe ich ausgeführt.

Ich habe bezahlt:
1.Insp. bei "15278 km" : 233,06€ Motoröl,Bremsflüssigkeit,Scheibenwaschwasser, Luftfilter + Innenraumfilter (43Euro) von Fordwerkstatt ersetzt obwohl erst 3Wochen alt,
auf meine Beschwerde bekam ich 20% von 43Euro (war natürlich sauer) bei 13700km gekauft
2.Insp. bei " 23973 km" : 261,87€ Motoröl, Bremsflüssigkeit wechseln (Inspektionsauftrag schriftlich beim Fordhändler, Innenraumfilter und Luftfilter sollten nicht getauscht werdn da erst 8700km in Betrieb)

Bei der 2.Insp. war der Wechsel der Bremsflüssigkeit dabei.
Bei beiden Inspektionen war der Räderwechsel (selber) und das Einlagern der Räder nicht mit dabei.

Trotzdem beides nicht gerade günstig.


Habe bei meinen anderen Autos (werden im Schnitt 12 - 15 Jahre bei mir alt und haben dann ca. 200.000km auf der Uhr ,wie:Focus , Fusion, Opel Corsa c ) meistens ein Materialeinsatz von ca. 85 Euro
dafür aber: Innenraumfilter, Luftfilter, Ölfilter, Kraftstofffilter(alle 45tkm), 5Liter Syntetiköl,4x Zündkerzen(NGK) ersetzt.
Ölwechselintervalle werden bei mir jährlich durchgeführt. Alle 3 -4 Jahre ein Unterbodenschutz aufgetragen. Lackierarbeiten führt ein befreundeter Auto - Lackiermeister durch (Steinschlag usw.)
Wenn man die Inspektion selbst macht weiß man was gemacht wurde und wird nicht von seiner besten Seite angerufen : Kannst du mal vorbeikommen "mein Auto" will nicht mehr!
Wartung ist halt erstes Gebot um nicht liegen zu bleiben.


Kuga 1,6 EcoBoost 2x4 Sync Edition, Race Rot Lackierung, Reservenotrad, Style Paket, Winterpaket, Unterfahrschutz vorne + hinten, Sitzheizung, Scheinwerferreinigung, Klima automatischer Temperaturkontrolle,Start/Stop Automatik, AHK abnehmbar max2100kg, LED Kennzeichenbeleuchtung, LED Innenraumbeleuchtung, Einparkhilfesensoren hinten, Rückfahrkamera Spiegelmonitor nachgerüstet, Frontkamera über Spiegelmonitor AV2 Buchse nachgerüstet, Ford Kuga Einstiegsleisten vorne; (hinten originale von vorne angepaßt) nachgerüstet, Innenraum Chromleisten wie in Titanium, Fußstütze V2A, zusätzliche Hohlraumversiegelung nach Auslieferung (Türen, Motorhaube, Holme, Heckklappe, Unterboden, Querlenker, Hinterachse),Gummi Kofferraumwanne,usw...
zuletzt bearbeitet 21.08.2016 11:19 | nach oben springen

#22

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 08.06.2017 17:03
von jenskirch | 249 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Hallo Zusammen,

ich habe meinen dann heute mal zur 1. Inspektion angemeldet bei meinem fFH.
Ein Jahr ist vorbei und der km Stand wird wohl so um die 12500 betragen, denn erst geht es noch nach Hamburg über das lange Wochenende
Termin ist am 19.06.
Auf Nachfrage, ob sie denn auch Softwareupdates bei Verfügbarkeit machen würden, kam die Antwort:
"Wenn das Diagnosegerät Softwareverfügbarkeit anzeigt, dann werden wir die auch einspielen"

Ich lasse mich überraschen


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+
zuletzt bearbeitet 08.06.2017 17:07 | nach oben springen

#23

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 10.06.2017 09:51
von Rainer | 88 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Zitat von Deep South im Beitrag #18
Ich find es schon Wahnsinn, nach zwei Jahren die Bremsflüssigkeit zu wechseln.
So viel Ahnung habe ich von der Kfz-Technik auch nicht.
Aber das nach zwei (!!!) Jahren die Bremsflüssigkeit gewechselt werden soll.
Total bekloppt !!!!

Für wie blöd verkaufen die die Kunden eigentlich....

Macht technisch und physikalisch überhaupt gar keinen Sinn...
Das war schon in den 70ziger Blödsinn und ich glaube heute ist das auch nicht anders.......

Erklär mir einer warum man nach zwei (!!!) Jahren die Bremsflüssigkeit wechseln sollte.... so ein Schwachsinn !!!!

Du schreibst einerseits, du hättest nicht so viel Ahnung von KFZ-Technik und andererseits, der Bremsflüssigkeitswechsel sei technisch und physikalisch sinnlos. Ich selbst habe auch nicht so viel Ahnung von KFZ-Technik und allenfalls physikalische Grundkenntnisse. Tatsache ist, Bremsflüssigkeit ist hygroskopisch, das heißt, sie nimmt – beispielsweise aus der Luft (Luftfeuchtigkeit) – Wasser auf. Soviel ist auf jeden Fall mal sicher! Ob nun nach zwei Jahren bereits der maximal zulässige Wasseranteil in der Bremsflüssigkeit (ich meine der liegt bei ca. 3 %?) erreicht ist, sei einmal dahin gestellt.

Wie auch immer, ich verstehe deine Aufregung nicht. Immerhin sprechen wir bei der Bremse von einem extrem sicherheitsrelevanten Bauteil, da sind wir uns sicher einig. Mein Bremsflüssigkeitswechsel nach zwei Jahren hat beim FFH 62,93 Euro gekostet (Material und Arbeitszeit). Wenn ich diese Kosten auf 2 Jahre bzw. 24 Monate umlege, dann sprechen wir von monatlichen Kosten von 2,62 Euro. Selbst wenn der Bremsflüssigkeitswechsel nach 2 Jahren völlig verfrüht wäre, sind 2,62 Euro im Monat für mich kein Grund bei der Sicherheit der Bremse auch nur im Ansatz darüber nachzudenken, ob ein Wechsel notwendig ist oder nicht!


Kuga II (05/2014,140 PS TDCI, Schaltgetriebe, 4x4
nach oben springen

#24

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 13.06.2017 15:28
von Suschi | 39 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2FL 150 PS

So auch ich habe mal nachgeschaut
1.Inspektion 269,33€
Dabei wurde ein reifen instandgesetzt 21€
Km stand war 13820
Inspektion 83€
Wartung Komfort umfang ??? 41,50€
Filter Geruch und Ölfilter 24,20€ 10,78€
Motoröl 45,85€

2.Inspektion 301,34€
Inspektion 119€
Km stand 26135
Das selbe wie bei der ersten +
Korrosionsschutz Kontrolle 17€
Bremsflüssigkeit getestet i.o
Funktionssicherung ????? 6,30€
Scheibenklar :-) :-) :-) 3,85€ sehe ich ja jetzt erst sonst hätte ich gemeckert
Denke mal das ist preislich noch im rahmen .


Wer hinter meinem rücken redet ,redet mit meinem arsch :-) :-)


nach oben springen

#25

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 13.06.2017 16:26
von jenskirch | 249 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

So, ich habe dann mal bei meinem Händler angerufen um zu fragen, ob ich denn auch eigenes Öl mitbringen könne. --> Antwort: Ja

Natürlich mal nach den Preisen erkundigt, welche die so aufrufen:
22EUR/Liter für 5W-20 (Empfohlen für EcoBoost)
16EUR/Liter für 5W-30
Entsorgung ca 22 EUR

Bei Amazon kostet der Liter 6,82EUR/Liter ... das ist ja sogar bei Entsorgung günstiger ... oder geben die einem das Altöl auch wieder mit?
Ist ja schließlich noch was wert auf dem Energiemarkt ;-) Wobei ich gerade sehe ... A.T.U ist Partner von Amazon zur Altöl-Rücknahme.


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+
nach oben springen

#26

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 14.06.2017 10:45
von AIC-Peter | 739 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Entsorgung 22 Euro??
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.... aber soviel ich weiß ist jeder Händler der Motoröl verkauft gesetzlich verpflichtet die selbe Menge KOSTENLOS zurückzunehmen...
.


Grüße aus Bayrisch Schwaben
Peter

Doch...man kann am MK2 die LED-Rückleuchten nachrüsten....


.
nach oben springen

#27

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 16.06.2017 00:29
von Abi-Kuga | 30 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2FL 150 PS

das ist richtig, wenn er dann auch Öl verkauft, wenn es der Kunde selber mitbringt dann kann er die Entsorung berechnen!


nach oben springen

#28

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 18.06.2017 20:40
von jenskirch | 249 Beiträge
avatar
KUGA Benzin MK2 150 PS

Also wenn ich das Öl bei Amazon kaufe, dann muss ich beim fFH natürlich Entsorgung bezahlen.
Wobei ich das nicht verstehe, weil das Öl sicher noch gut Wert hat. Verbrennungsanlagen nehmen das sicher gerne zur Zufeuerung.

Kann ja meinen fFH mal fragen ob die mir 5 Liter Altöl abfüllen. Die bringe ich dann gerne selber zum A.T.U ... denn der übernimmt die gesetzliche Altölrücknahme für Amazon.


Schöne Grüße vom Jens aus dem Bergischen :-)
--------------
Kuga Indi 1.5 l EcoBoost „2x4" 110 kW (150 PS), 6-Gang mit Start-Stopp-System mit diversen Paketen ... fast fully loaded ;-)
Magnetic Grau, 19 Zoll 5x2 Speichen, Design-Paket I + III, Family-Paket, Key-Free-Paket, Technologie-Paket, Geschwindigkeitregelanlage,
AHK, Diebstahl-Alarmanlage, Dachspoiler, Reserverad Notrad, Standheizung, Sony-Navi mit DAB+
nach oben springen

#29

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 19.06.2017 06:14
von AlphaPain | 216 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2FL 180 PS

Drive In...
Einmal ölwechsel zum mitnehmen

Die HU als Maxi menü... AU als Sparmenü

Und wo ich schonmal da bin ... packen se mir noch 4 Happy wheels ein....


Rennpanzer in der Deluxe ausführung:
6 Vorwärtsgänge, 1. für Rückwärts, 1 paar Scheibenwischer vorne, ein einzelner Wischer hinten, Türen mit Griffen zum einsteigen, Seitenscheiben zum herunterlassen, eine Frontscheibe zum durchschauen, Blinker in ORANGE (Der Wahnsinn), Bremsleuchten in rot und sogar Scheinwerfer zum Nachts fahren (zum an und ausschalten)
Aus der Grundausstattung bissl gebogenes Blech, n Motor, 4 räder und n lenkrad ;)

Und das aller wichtigste... ein fettes grinsen beim fahren... Serienmäßig!
zuletzt bearbeitet 19.06.2017 06:16 | nach oben springen

#30

RE: 1. Inspektion (12 Monate) MK2

in Sonstiges 19.06.2017 16:51
von Rainer | 88 Beiträge
avatar
KUGA Diesel MK2 140 PS

Zitat von jenskirch im Beitrag #28
Also wenn ich das Öl bei Amazon kaufe, dann muss ich beim fFH natürlich Entsorgung bezahlen.

Da ist mein FFH entgegenkommender, ich muss keine Entsorgung bezahlen...

Zitat von jenskirch im Beitrag #28
Die bringe ich dann gerne selber zum A.T.U ... denn der übernimmt die gesetzliche Altölrücknahme für Amazon.

Guter Hinweis! Falls mein FFH auch anfangen sollte Entsorgung zu verrechnen...


Kuga II (05/2014,140 PS TDCI, Schaltgetriebe, 4x4
nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: KiloBravo
Besucherzähler
Heute waren 250 Gäste und 54 Mitglieder, gestern 468 Gäste und 56 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2885 Themen und 24193 Beiträge.

Heute waren 54 Mitglieder Online:



disconnected Kuga-Freunde-Chat Mitglieder Online 6
| 2013- © Kuga-Freunde | Admin & Designer: mictei | Admin: ebe-kuga
Xobor Ein eigenes Forum erstellen